Barock (Kunst): Unterschied zwischen den Versionen

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
K (Regionalbeispiel: Dresden/Sachsen: pirna wieder raus, canaletto war später)
K (Bot: Automatisierte Textersetzung (-{Babel +{Kurzinfo))
Zeile 1: Zeile 1:
 
{{Dieser Artikel|behandelt die Ausprägungen in '''[[Kunst]] und Architektur im Barock'''; für andere Bedeutungen siehe [[Barock (Begriffsklärung)]].}}
 
{{Dieser Artikel|behandelt die Ausprägungen in '''[[Kunst]] und Architektur im Barock'''; für andere Bedeutungen siehe [[Barock (Begriffsklärung)]].}}
{{Babel-1|Links}}
+
{{Kurzinfo-1|Links}}
 
==Überblick==
 
==Überblick==
 
* Kunstlinks: [http://www.kunstunterricht.de/cgi-bin/seiten.pl?Seite=2.5 Barock]
 
* Kunstlinks: [http://www.kunstunterricht.de/cgi-bin/seiten.pl?Seite=2.5 Barock]

Version vom 4. November 2007, 11:13 Uhr

Begriffsklärung Diese Seite behandelt die Ausprägungen in Kunst und Architektur im Barock; für andere Bedeutungen siehe Barock (Begriffsklärung).
Kurzinfo
Vorlage:Kurzinfo Links

Inhaltsverzeichnis

Überblick

Linksammlung zu Barock mit didaktisch nützlichem Material, u.a. Zusammenstellung der Bilder des Barock in der Alten Pinakothek München.
"in Vorbereitung" - steht dort, die erste, bereits vorhandene Station (Überblick) sieht aber schon sehr vielversprechend aus.

Bildende Kunst

""Wie die Alten sungen, so pfeifen die Jungen" - ein barockes Genrebild, das den Verfall der Sitten durch das schlechte Vorbild der Erwachsenen mit vielen erzählenden Einzelheiten und grotesken Figuren ausbreitet, wurde in einer 10. Klasse ausführlich besprochen, interpretiert und digital bearbeitet."
"The Web Gallery of Art is a virtual museum and searchable database of European painting and sculpture of the Gothic, Renaissance and Baroque periods (1100-1850), currently containing over 14.500 reproductions."

Architektur

Hintergrundinformationen und didaktische Überlegungen (Klasse 7)
"Der höfisch-katholische Barock in der spezifischen Ausprägung durch den römischen Architekten Borromini formuliert eine ganz eigene Haltung zur Welt, die bis heute höchst aktuell ist: Von Borromini aus kann eine Traditionslinie bis zu heutigen Architekten wie Gehry oder zum Videoclip gezogen werden."

Regionalbeispiel: Dresden/Sachsen

Dresden und nähere Umgebung
Die Anlage Barockschloss Rammenau besteht aus einem Schloss, einem Park und einem Wirtschaftshof. Das Schloss wurde zwischen 1721 und 1737 wahrscheinlich nach Plänen des bedeutenden Barock-Baumeisters Johann Christoph Knöffel aus einem Rittergut umgebaut.

Der aus Sandstein aus dem Maingebiet auf einem hufeisenförmigen Grundriss errichtete zweigeschossige Dreiflügelbau mit Mansardenwalmdach zeigt bereits deutliche klassizistische Elemente: Die Fassaden werden von Lisenen gegliedert, den Mittelrisalit krönt ein Dreiecksgiebel.


http://www.dresden-und-sachsen.de/dresdner_umland/rammenau.htm

Hintergrundinformationen