Moire-Bilder: Unterschied zwischen den Versionen

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
K
K
 
Zeile 1: Zeile 1:
 +
Der ''Moiré-Effekt'' macht sich bei der Überlagerung von Rastern oder Linien durch die Entstehung neuer Linien bemerkbar (vgl. [http://de.wikipedia.org/wiki/Moir%C3%A9-Effekt Wikipedia, Moiré-Effekt]).
 +
 
Hier ist ein Beispiel für den Moirè-Effekt:
 
Hier ist ein Beispiel für den Moirè-Effekt:
  

Aktuelle Version vom 23. Oktober 2009, 21:44 Uhr

Der Moiré-Effekt macht sich bei der Überlagerung von Rastern oder Linien durch die Entstehung neuer Linien bemerkbar (vgl. Wikipedia, Moiré-Effekt).

Hier ist ein Beispiel für den Moirè-Effekt:

Moireeffekt.jpg

Dieses Bild ist mit Derive erzeugt worden durch Eingabe folgender Befehle:

kreis(x, r, c, d) ≔ [r·SIN(x) + c, r·COS(x) + d]

VECTOR(kreis(x, n, -4 + n, 0), n, 0, 4, 0.025)