Benutzer Diskussion:MatheSchmidt: Unterschied zwischen den Versionen

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Neuer Abschnitt - Rechtecke)
(Neuer Abschnitt - Vorlagen-Systematik)
Zeile 54: Zeile 54:
  
 
Gruß --[[Benutzer:Karl.Kirst|Karl.Kirst]] 09:02, 29. Jan. 2009 (UTC)
 
Gruß --[[Benutzer:Karl.Kirst|Karl.Kirst]] 09:02, 29. Jan. 2009 (UTC)
 +
 +
== Vorlagen-Systematik ==
 +
 +
Hallo Reinhard,
 +
 +
ausgelöst durch eine Anfrage von Maria Eirich habe ich (unterstützt durch Stellungnahmen in unserer internen ZUM-Wiki-Admin-Mailingliste) begonnen, Vorlagen, die für identische Zwecke eingesetzt werden auch gleichartig zu benennen, um für nicht-eingeweihte Benutzer die Orientierung zu erleichtern. Die entsprechenden Gedanken hierzu findest du unter:
 +
* [[ZUM-Wiki:Vorlagen/Für_die_Schule#Regeln_für_Vorlagen]]
 +
 +
Ich sehe mich in der misslichen Lage, dass ich nicht genau weiß, wie sehr solche Vereinheitlichungen tatsächlich im Interesse des ZUM-Wiki im Allgemeinen und des Vorlagen-Autors einerseits und des einzelnen Benutzers im Besonderen sind. - Da aber leider doch ein gewisses Interesse an Regelungen spürbar ist und niemand anderes diese Aufgabe übernimmt, bin ich derjenige, der sich vielleicht mit solchem Vorgehen unbeliebt macht.
 +
 +
Kurz gesagt:
 +
 +
Die einheitliche Bezeichnung von Vorlagen, die zur Kennzeichnung von Aufgaben dienen, sollte "Aufgabe" (ohne oder mit einer Endung) sein. Unter der Bezeichnung "Arbeit" würde ich zum Beispiel eher eine Klassenarbeit als eine einzelnen Aufgabenstellung suchen vermuten.
 +
 +
Da es schon eine [[Vorlage:Aufgabe]] gibt, muss die von dir entwickelte Vorlage eine zusätzliche Endung erhalten. Ich habe mich für [[Vorlage:Aufgabe-Mathe]]. Diese Bezeichnung kann natürlich gerne durch eine andere ersetzt werden.
 +
 +
Meine Intention ist es, das ZUM-Wiki für möglichst viele Benutzer gleichermaßen leicht benutzbar zu machen, dazu gehört, dass Strukturen und Konventionen leicht zu durchschauen und nachzuvollziehen sind. Meiner Meinung nach geht dies nur, wenn jeder Beteiligte dafür gewisse Kompromisse macht.
 +
 +
Ich hoffe auf dein Verständnis und darauf, deinen Elan hiermit nicht zu bremsen.
 +
 +
Mit den besten Grüßen --[[Benutzer:Karl.Kirst|Karl.Kirst]] 18:09, 2. Apr. 2009 (UTC)

Version vom 2. April 2009, 19:09 Uhr

Crystal 128 three.png
Willkommen im ZUM-Wiki!

Hallo MatheSchmidt!
Schön, dass Du zu uns gefunden hast!

Unsere Willkommen-Seite gibt erste Informationen über das ZUM-Wiki. - Ein guter Startpunkt zum Kennenlernen des ZUM-Wiki kann dann die Seite Fächer sein.

Bitte stell Dich doch gleich (kurz) auf deiner Benutzerseite vor. - Klicke hierzu einfach oben auf "Benutzerseite" und dort auf "bearbeiten".

Tipps zur Textgestaltung und andere Tipps gibt es in der Hilfe.

Wenn Du Fragen hast, schreibe sie einfach hier auf deine Diskussionsseite, indem Du oben auf „bearbeiten“ klickst.


Viel Spaß und eine gute Zusammenarbeit wünschen
die aktiven Administratoren und Benutzer

Stellvertretend grüßt Dich --Karl.Kirst 08:51, 18. Mär. 2008 (CET)

Inhaltsverzeichnis

Hinweis: Lizenz oder Beschreibung nachtragen

Hallo, schön, dass Du die Datei Bild:Bremsweg01.ggb (und vielleicht auch noch andere Dateien) hochgeladen hast. Leider fehlen noch einige Angaben zu dieser Datei auf der Bildbeschreibungsseite Bild:Bremsweg01.ggb. Bitte ergänze diese (und eventuell noch andere fehlende Angaben bei anderen Dateien) möglichst umgehend. Denn Bilder ohne Quellenangabe müssen wir leider wieder löschen, um Urheberrechtsverletzungen zu vermeiden.

Weitere Hinweise findest du auf der Beschreibungsseite der Datei.

Besten Dank für Deine Unterstützung!

--Karl.Kirst 20:21, 2. Jul. 2008 (CEST)

Vorlage

Hallo,

zu Vorlage:Arbeit und Vorlage:Arbeiten habe ich analog zu Vorlage:Merken einen Rand hinzugefügt, weil so nach meinem Gefühl ein im doppelten Sinne geschlosseneres Bild entsteht. - Sicherlich kann man darüber unterschiedlicher Meinung sein. Allerdings passen diese Vorlagen mit Rand dann auch besser zu den anderen bestehenden Vorlagen, finde ich.

Viele Grüße --Karl.Kirst 13:16, 31. Dez. 2008 (UTC)

---

Das ist nicht ganz von der Hand zu weisen. Permanente Optimierung ist ja der Wiki-Grundgedanke.


Viele Grüße von --MatheSchmidt 15:32, 2. Jan. 2009 (UTC)

Die Zustimmung freut mich! --Karl.Kirst 17:34, 2. Jan. 2009 (UTC)

Rechtecke

Hallo,

deine Seite Benutzer:MatheSchmidt/Rechtecke eignet sich ganz hervorragend als Einführung in das Thema Rechtecke, finde ich. Wäre es nicht sinnvoll, die Inhalte deshalb gleich in die Seite Rechtecke einzufügen? (Zwei Applets habe ich schon dorthin kopiert, aber sinnvoller wäre es natürlich, wenn du es selbst machst, oder?)

Gruß --Karl.Kirst 09:02, 29. Jan. 2009 (UTC)

Vorlagen-Systematik

Hallo Reinhard,

ausgelöst durch eine Anfrage von Maria Eirich habe ich (unterstützt durch Stellungnahmen in unserer internen ZUM-Wiki-Admin-Mailingliste) begonnen, Vorlagen, die für identische Zwecke eingesetzt werden auch gleichartig zu benennen, um für nicht-eingeweihte Benutzer die Orientierung zu erleichtern. Die entsprechenden Gedanken hierzu findest du unter:

Ich sehe mich in der misslichen Lage, dass ich nicht genau weiß, wie sehr solche Vereinheitlichungen tatsächlich im Interesse des ZUM-Wiki im Allgemeinen und des Vorlagen-Autors einerseits und des einzelnen Benutzers im Besonderen sind. - Da aber leider doch ein gewisses Interesse an Regelungen spürbar ist und niemand anderes diese Aufgabe übernimmt, bin ich derjenige, der sich vielleicht mit solchem Vorgehen unbeliebt macht.

Kurz gesagt:

Die einheitliche Bezeichnung von Vorlagen, die zur Kennzeichnung von Aufgaben dienen, sollte "Aufgabe" (ohne oder mit einer Endung) sein. Unter der Bezeichnung "Arbeit" würde ich zum Beispiel eher eine Klassenarbeit als eine einzelnen Aufgabenstellung suchen vermuten.

Da es schon eine Vorlage:Aufgabe gibt, muss die von dir entwickelte Vorlage eine zusätzliche Endung erhalten. Ich habe mich für Vorlage:Aufgabe-Mathe. Diese Bezeichnung kann natürlich gerne durch eine andere ersetzt werden.

Meine Intention ist es, das ZUM-Wiki für möglichst viele Benutzer gleichermaßen leicht benutzbar zu machen, dazu gehört, dass Strukturen und Konventionen leicht zu durchschauen und nachzuvollziehen sind. Meiner Meinung nach geht dies nur, wenn jeder Beteiligte dafür gewisse Kompromisse macht.

Ich hoffe auf dein Verständnis und darauf, deinen Elan hiermit nicht zu bremsen.

Mit den besten Grüßen --Karl.Kirst 18:09, 2. Apr. 2009 (UTC)