Benutzer Diskussion:WDutkowski: Unterschied zwischen den Versionen

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Zusammenarbeit: ja, das ist es)
(Neuer Abschnitt - Wiki-Prinzip)
Zeile 70: Zeile 70:
 
:Auf gute weiter Zusammenarbeit!
 
:Auf gute weiter Zusammenarbeit!
 
:Gruß --[[Benutzer:Karl.Kirst|Karl.Kirst]] 11:50, 28. Apr. 2009 (UTC)
 
:Gruß --[[Benutzer:Karl.Kirst|Karl.Kirst]] 11:50, 28. Apr. 2009 (UTC)
 +
 +
== Wiki-Prinzip ==
 +
 +
Zum Wiki-Prinzip gehört ja (siehe den vorigen Abschnitt), dass Artikel (Seiten) von mehreren Benutzern bearbeitet werden können. Deshalb sollten Beiträge in Artikelseiten auch nicht unterschrieben werden. Denn wer was beigetragen hat, lässt sich dauerhaft über die Versionsgeschichte einer Seite nachverfolgen.
 +
 +
Dagegen sollten Diskussionsbeiträge (und auch Meinungen in Artikeln; sieh [[Hilfe:Meinung]]) wie hier jetzt unterschrieben werden, da sie ja so unverändert als Beitrag einer bestimmten Person stehen bleiben.
 +
 +
Gruß --[[Benutzer:Karl.Kirst|Karl.Kirst]] 11:55, 28. Apr. 2009 (UTC)

Version vom 28. April 2009, 12:55 Uhr

Inhaltsverzeichnis

Willkommen im ZUM-Wiki

Hallo WDutkowski!

Schön, dass Du zu uns gefunden hast, dass Sie[1] zu uns gefunden haben!


Hinweise zum Schreiben im ZUM-Wiki findest Du unter Hilfe:Textgestaltung.

Deine Beiträge auf Diskussionsseiten "unterschreibst" Du am besten mit ~~~~ oder mit einem Klick auf das Symbol Signatur und Zeitstempel im Wiki-Editor unter "Erweitert", so dass sie Dir persönlich zugeordnet werden können.


  1. Das "Du" hier ist ein freundlich-warmes "Internet-Du" und höflich gemeint. Bitte lesen Sie es als "Sie", wenn Sie dies für angemessener halten. (Siehe dazu auch: Hilfe:Anrede.)




Bitte stelle Dich doch gleich (kurz) auf Deiner Benutzerseite vor (wenn dies noch nicht geschehen ist). - Zwei Informationen würden wir gern von Dir erfahren, damit wir hier im ZUM-Wiki einen möglichst persönlichen Umgang miteinander haben können:

  1. Deine schulische (oder anderweitige) Tätigkeit (z.B.: Schüler/in, Lehrer/in).
  2. Deine institutionelle Anbindung: Welche Schule / Hochschule / Institution?

Bist Du Schüler/in, dann nenne neben dieser "Tätigkeit" auch Deine Schule und/oder Deine aktuelle Lehrkraft, in deren Unterricht Du das ZUM-Wiki nutzt: "Ich bin Schüler/in bei Frau/Herrn ... an der ...-Schule ..."

Klicke hierzu einfach oben auf    Benutzerseite    und dort auf    bearbeiten   .

Viel Spaß und eine gute Zusammenarbeit wünschen
die Administratoren
--Ma.y 15:03, 6. Apr. 2009 (UTC)

Evaluation

Die m.E. wichtige Frage ist es, wie frei formulierte Antworten auf inhaltliche Relevanz überprüft werden können. 

Das ist eine Aussage, die uns in ähnlicher Form auch auf dem ZUM-Wiki-Seminar 2009 bewegt hat. - Ich bin gespannt, welche Antworten darauf gefunden werden können.

Mit den besten Grüßen --Karl.Kirst 10:05, 9. Apr. 2009 (UTC)

Und gab es dazu Antworten?

mit den besten Grüßen --Wilfried Dutkowski 17:58, 22. Apr. 2009 (UTC)

Nein. Leider noch nicht. - Aber für das dritte ZUM-Wiki-Seminar im März 2010 ist ins Auge gefasst, dass wir uns (verstärkt) mit der Frage didaktischer Konzeptionen für die Arbeit mit und in unserem Wiki auseinandersetzen. --Karl.Kirst 08:28, 23. Apr. 2009 (UTC)

Funktionenplot

Hallo, ich versuche gerade meinen Lernpfad Rechtecke mit GeoGebra zu realisieren, finde aber keine Möglichkeit, einen Punkt in Abhängigkeit eines x-Wertes zu Plotten und daraus eine Funktion zu machen. Kann mir da jemand weiterhelfen? Falls die Beschreibung zu vage ist, bitte meine DynaGeo-Datei auspropbieren, die man über meinen Lernpfad erreicht.

mfg --Wilfried Dutkowski 18:09, 22. Apr. 2009 (UTC)

Kompetente Ansprechpartner sind z.B.:
Stelle am besten deine Frage noch einmal auf deren Diskussionsseiten. --Karl.Kirst 08:32, 23. Apr. 2009 (UTC)
Hallo Wilfried, dein Applet ist schön! Deine Realisierung funktioniert ja wunderbar; man muss sie also nicht ändern; vielleicht nur drei Hinweise:
1) Du kannst (wahrscheinlich weißt du das sowieso) per Rechte-Maustasten-Klick die Spur eines Punktes anzeigen lassen.
2) Du kannst Punkte auch algebraisch definieren, in deinem Fall also P_x=(c_1,poly1). Die ganzen Schnittgeschichten benötigst du dann nicht.
3) Dank der Unterstützung von Rudi Großmann kann man Cinderella-Applets jetzt ins Wiki einbinden. Das sollte grundsätzlich auch für DynaGeo-Applets klappen...
Viele Grüße jedenfalls von --MatheSchmidt 12:59, 23. Apr. 2009 (UTC)

DynaGeo

Hallo,

ich bin keine Experte für Mathematik-Software. Deshalb kann ich nicht abschätzen, ob man DynaGeo in ähnlicher Weise in eine Wiki-Seite inbinden kann wie GeoGebra-Appletts. Falls dies jedoch sowohl prinzipiell möglich als auch sinnvoll sein solle, wird es sicherlich auch einen Weg geben, dies (vermutlich erst in einiger Zeit) zu verwirklichen. - Dazu wäre dann nur eine Abstimmung mit den zuvor genannten Personen nötig, um sich darüber zu einigen, ob es ssich lohnt,nach entsprechenden Lösungen zu suchen.

Achim Burgermeister, der für die Technik im ZUM-Wiki zuständig ist, ist auch Mathamtiker und deshalb natürlich auch ein (doppelt) kompetenter Ansprechpartner.

Gruß --Karl.Kirst 12:50, 23. Apr. 2009 (UTC)

Hilfe, meine Dateien sind weg!

Ich habe gerade meine Dateien gelöscht, bare sie wird sicher irgendwo sein. Ich habe unter bearebieten meiner Seite den Eintrag Lernpfad Rechtecke einfach dreimal kopiert und dann einen bearbeitet ohne zu überlegen, dass ich damit natürlich den ursprünglichen Text überschreibe. Kann mir jemand helfen, wie ich den Urzustand wieder herstellen kann? --Wilfried Dutkowski 11:02, 28. Apr. 2009 (UTC)

Hallo,
ich verstehe nicht ganz das aufgetretene Problem, versuche aber vielleicht mit einigen Hinweisen zu helfen:
  1. Als "normaler" Benutzer kannst du zwar den Inhalt einer Seite (eines Artikels) löschen, aber nicht die Seite selbst; dies können nur Benutzer mit Administrationsrechten (siehe ZUM-Wiki:Administratoren).
  2. Das gleiche gilt für Dateien: Du kannst eine neue Version einer Datei hochladen (und damit die alte überschreiben) und die Dateibeschreibungsseite ändern, auch leeren, aber nicht löschen.
  3. Jede Bearbeitung einer Seite (eines Artikels) kann rückgängig gemacht werden, auch von dir selbst.
Vermutlich hilft dir ein Blick auf die Versionsgeschichte der Seite, mit der es Problem gibt. So schaue z.B. auf Versionsgeschichte von „Benutzer:WDutkowski/Rechtecke“. - Du findest sie, wenn du Benutzer:WDutkowski/Rechtecke aufrufst und dort auf    Versionen/Autoren    klickst.
Wenn du jetzt auf der Seite Versionsgeschichte von „Benutzer:WDutkowski/Rechtecke“ bist, kannst du dort durch Anklicken zwei Versionen auswählen und dann Gewählte Versionen vergleichen und ggf. etwas "rückgängig" machen.
In der Hoffnung, dass dies etwas weiter hilft.
Gruß --Karl.Kirst 11:25, 28. Apr. 2009 (UTC)
Danke, das war es! Alles wieder OK. --Wilfried Dutkowski 11:37, 28. Apr. 2009 (UTC)

Zusammenarbeit

Hallo Karl, wenn ich das jetzt richtig verstehe, dann hast du jetzt einige wichtige Elemente in meine Seite gepackt. So kann man sich also im WIKI verabreden und gemeinsam an einer Datei, einem Lernpfad oder einem Applet rumbasteln. Super! --Wilfried Dutkowski 11:42, 28. Apr. 2009 (UTC)

Hallo Wilfried,
genau so ist es! Das kann sehr spannend und hilfreich sein, wenn verschiedene Benutzer an einer Seite arbeiten. Manchmal kann das auch nerven oder ärgerlich sein, weil man nicht dazu kommt, eine Idee so zu verwirklichen, wie man es sich selbst vorgestellt hat: Dann sollte man dies am besten sofort sagen und trifft wohl in der Regel auf das notwendig Verständnis dafür.
Es ist einfacher, sofort eine Bearbeitung vorzunehmen, wenn man merkt, dass etwas noch geändert werden könnte, als wenn man zuvor anfragt, ob dies so ok sei. - Deshalb sollte man grundsätzlich davon ausgehen, dass Änderungen in bester Absicht erfolgen. Und falls etwas in unerwünschter Weise geändert wurde, lässt sich dieses auch jeweils wieder rückgängig machen, was man dann ggf. auch einfach machen sollte.
Auf gute weiter Zusammenarbeit!
Gruß --Karl.Kirst 11:50, 28. Apr. 2009 (UTC)

Wiki-Prinzip

Zum Wiki-Prinzip gehört ja (siehe den vorigen Abschnitt), dass Artikel (Seiten) von mehreren Benutzern bearbeitet werden können. Deshalb sollten Beiträge in Artikelseiten auch nicht unterschrieben werden. Denn wer was beigetragen hat, lässt sich dauerhaft über die Versionsgeschichte einer Seite nachverfolgen.

Dagegen sollten Diskussionsbeiträge (und auch Meinungen in Artikeln; sieh Hilfe:Meinung) wie hier jetzt unterschrieben werden, da sie ja so unverändert als Beitrag einer bestimmten Person stehen bleiben.

Gruß --Karl.Kirst 11:55, 28. Apr. 2009 (UTC)