ZUM-Unterrichten - Logo.png
Viele Inhalte sind umgezogen ins neue ZUM-Unterrichten.

Der Essay

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Version vom 22. Februar 2009, 20:36 Uhr von Klaus Dautel (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein Essay ( =>Versuch, Übung, Probe), ist eine kürzere Abhandlung in ansprechender Prosa, die Themen von allgemeinem Interesse auf eine zugängliche Weise bearbeitet.

Gegenstände sind

  • Fragen des politischen und gesellschaftlichen Lebens
  • Probleme in Kunst und Wissenschaft

Merkmale sind

  • thematische Vielfalt
  • subjektive Herangehensweise
  • systematische Durchdringung ist nicht erforderlich
  • keine erschöpfende Analyse,
  • Gedankensprünge, Zuspitzungen und originelle Formulierungen sind erlaubt

Der Essay ist auch eine Abituraufgabe in einigen Bundesländern, wie z.B. in den beruflichen Gymnasien Baden-Württembergs.

Dazu wird zu einem Thema eine Materialsammlung ("Dossier") vorgegeben und eine Aufgabe gestellt. Als Vorarbeit können/müssen zu diesen Materialien auch Abstracts verfasst werden.

Literatur

  • Lange G. u.a. : Textarten - didaktisch. Eine Hilfe für den Literaturunterricht. Schneider Verlag 1998 S. 31-3

Siehe auch