Digitale Medien: Unterschied zwischen den Versionen

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Einzelne Fächer)
(Fächer übergreifend)
Zeile 78: Zeile 78:
 
* [http://www.landesfilmdienste.de/ StreamingMedia - Bildungs-, Kultur- und Informationsmedien online] Video on Demand (Landesfilmdienste / Landesmediendienste)
 
* [http://www.landesfilmdienste.de/ StreamingMedia - Bildungs-, Kultur- und Informationsmedien online] Video on Demand (Landesfilmdienste / Landesmediendienste)
  
 +
==Ideen zum Einsatz von Kombinationen digitaler Medien==
 +
{{Unterrichtsidee}}
 +
 +
* Geradezu ideal, um verschiedene digitale Medien zu kombinieren, scheint die Möglichkeit, in der Klasse ein Musikvideo zu drehen. Wenn genug Zeit vorhanden ist, können hier verschiedene Techniken wie z.B. der Einsatz von Videokameras, Schnitt, der Einsatz von Musik und deren Bearbeitung etc. angewendet werden.
  
 
Konkrete Hinweise für die Integration der Medienbildung in allen Unterrichtsfächern gibt es in '''Thomas Merz-Abt: Medienbildung in der Volksschule.''' Grundlagen und konkrete Umsetzung. Zürich 2005. ISBN 3037550287. ([http://www.phzh.ch/webautor-data/258/HintergrundtextMedienp-344ddoc.pdf Inhalt und Textauszug (PDF]) - Das Buch bezieht sich auf Kindergarten und die ersten neun Schuljahre.
 
Konkrete Hinweise für die Integration der Medienbildung in allen Unterrichtsfächern gibt es in '''Thomas Merz-Abt: Medienbildung in der Volksschule.''' Grundlagen und konkrete Umsetzung. Zürich 2005. ISBN 3037550287. ([http://www.phzh.ch/webautor-data/258/HintergrundtextMedienp-344ddoc.pdf Inhalt und Textauszug (PDF]) - Das Buch bezieht sich auf Kindergarten und die ersten neun Schuljahre.

Version vom 10. Juni 2006, 10:27 Uhr

Vorlage:Babel-2 Digitale Medien steht hier synonym für den Begriff Neue Medien, da diese inzwischen nicht mehr unbedingt neu sind. Gemeint sind damit im weitesten Sinne Computerprogramme (Software) sowie damit zusammenhängende Hardware. Dazu gehören insbesondere

Auch wenn diese Art der Medien mittlerweile nicht mehr ganz neu sind, so gibt es doch immer noch zu wenig brauchbare fertige Konzepte für den richtigen Einsatz digitaler Medien im Unterricht, was gleichzeitig Chance und Herausforderung ist, selbst daran mitzuwirken, sinnvolle Konzeote zu entwickeln.

Bringe deine Erfahrungen, deine Ideen und auch deine Fragen in diese Seite (bzw. auf der Diskussionsseite) mit ein. So kann im Laufe der Zeit ein nützliches Portal für den unterrichtlichen Einsatz digitaler Medien entstehen.

Inhaltsverzeichnis

Aktuell

Neue Medien / Digitale Medien

Was ist das?

  • Unter neuen Medien versteht man im Allgemeinen Computer-Software und -Hardware.
  • So genannte neue Medien spielen im Unterricht eine immer größere Rolle, und zwar nicht nur in Informatik, sondern in mittlerweile in allen Fächern. Ihr Einsatz ist aber bisher in der Regel weder selbstverständlich noch problemlos. Ein Blick auf erfolgreiche Projekte und auf Seiten, die sich mit den neuen Medien und ihrem Einsatz im Unterricht auseinandersetzt, kann deshalb hilfreich sein.
  • Für den Einsatz im Unterricht eines speziellen Faches lohnt ein Blick auf die Seiten der Fächer.

Informationen für Lehrkräfte

Sinn von neuen (und alten) Medien und wie man sie einsetzt


Wie und wo einsetzen?

"Umgang mit Texten und Medien ist schon immer ein zentrales Arbeitsgebiet des Deutschunterrichts."



Arten von digitalen Medien

Siehe: Software
Siehe auch: Informatik
  • Übersichten:
  • Software Dokumentations- und Informationssystem (SODIS) :::"Alle von Verlagen und Landesinstituten veröffentlichte deutschsprachige und beispielhafte fremdsprachige Unterrichtssoftware wird von Arbeitsgruppen an den Lehrerfortbildungsinstituten der Bundesländer dokumentiert und bewertet. Die Arbeitsergebnisse (Dokumentation, Bewertung und Erfahrungsbericht) werden am FWU gespeichert. Zurzeit sind in dieser Datenbank ca. 4000 Produkte von etwa 800 Anbietern dokumentiert. Ein großer Teil davon ist bewertet. Über 80 Erfahrungsberichte liegen vor."

Digitale Medien im Fachunterricht

Einzelne Fächer

Fächer übergreifend

Ideen zum Einsatz von Kombinationen digitaler Medien

Vorlage:Unterrichtsidee

  • Geradezu ideal, um verschiedene digitale Medien zu kombinieren, scheint die Möglichkeit, in der Klasse ein Musikvideo zu drehen. Wenn genug Zeit vorhanden ist, können hier verschiedene Techniken wie z.B. der Einsatz von Videokameras, Schnitt, der Einsatz von Musik und deren Bearbeitung etc. angewendet werden.

Konkrete Hinweise für die Integration der Medienbildung in allen Unterrichtsfächern gibt es in Thomas Merz-Abt: Medienbildung in der Volksschule. Grundlagen und konkrete Umsetzung. Zürich 2005. ISBN 3037550287. (Inhalt und Textauszug (PDF) - Das Buch bezieht sich auf Kindergarten und die ersten neun Schuljahre.

Online-Kurse und -Materialien für den Unterrichtseinsatz

Grundschule

Unterrichtsmodelle zum Einsatz von Computer, Video, Foto und Audio mit Beispielen und Downloads

Sekundarstufe I

Gezippte Dateien zum Download: "Die Dateien enthalten Arbeitsblätter und Lehrerinformationen im Word-Format, die bedarfsgerecht geändert werden können, sowie PowerPoint-Präsentationen." - Themen:
  • Umgang mit dem Computer
  • Textverarbeitung
  • Internet
  • Präsentationssoftware
Acht Bausteine zum Selbstlernen:
  • Baustein 1: Der Computer
  • Baustein 2: Textverarbeitung
  • Baustein 3: Präsentieren
  • Baustein 4: Bilder bearbeiten
  • Baustein 5: Digitales Lexikon
  • Baustein 6: Suchen im Internet
  • Baustein 7: E-Mail
  • Baustein 8: Website erstellen

Informatik

Zehn PDF-Dateien "Von Bits und Bytes bis Microsoft Excel"

Software und Software-Beschaffung

Kostenlose Software

  • jMemorize ist ein freies Lernprogramm, mit dem man alle möglichen Dinge effektiver, nachhaltiger (und mit mehr Spaß) auswendig lernen kann.
  • Die Bergische Realschule in Overath hat eine sehr umfangreiche und gut sortierte Liste mit Downloadlinks kostenloser Software zusammengestellt.
  • Schulen-ans-Netz zeigt auf der Seite Software, die von Firmen kostenlos (oder nur gegen Versandgebühr) an Schulen abgegeben werden.
  • Auf dem bayrischen Schulserver gibt eine gute und durchsuchbare Übersicht von Programmen für alle Schulstufen und Schulfächer.
  • Die Firma SUN bietet das Office-Paket StarOffice für Schulen und Schüler kostenlos an.
  • Freie Software in der Schule

Wo Software einkaufen?

Länderspezifische Informationen

Niedersachsen

  • Das Medien- und Computerzentrum des NiLS informiert über:
    • Neues Lizenzmodell für Microsoftprodukte
    • Kostenlose Betriebssysteme für gespendete Computer
    • Workshop mit dem Thema "Einsatz von Unterrichtssoftware"
  • Eine Liste für Schulen kostenloser Software
  • Download der Schulverwaltungsprogramme Sibank für Windows, Apollon 13 und KonForm für niedersächsische Schulen


Rheinland-Pfalz

Unterrichtsmodelle zum Einsatz von Computer, Video, Foto und Audio mit Beispielen und Downloads

Rechtliche Informationen

"Seit 10. September 2003 gilt das Gesetz zur Regelung des Urheberrechts in der Informationsgesellschaft. Wichtig für Schulen ist insbesondere der neue § 52a: Bisher darf ein Lehrer in seiner Klasse für den Unterricht Kopien eines wissenschaftlichen Aufsatzes an die Schüler verteilen. Nunmehr soll er den Schülern denselben Aufsatz auch am Bildschirm zugänglich machen dürfen. Der neue § 52a ist vorerst bis zum 31.12.2006 befristet."
Weitere Informationen und Textquellen zu folgenden Themen:
Legaler Medieneinsatz im Unterricht (pdf)
Das neue Urheberrecht – Erläuterungen für den Unterrichtsalltag (pdf)
Gesetz zur Regelung des Urheberrechts in der Informationsgesellschaft (pdf)
Gesetz über Urheberrecht...
Der Bereich Recht bei Lehrer-Online bietet umfassende Informationen zu den verschiedenen rechtlichen Aspekten des Einsatzes neuer Medien in der Schule, etwa bei der Erstellung schulischer Websites oder bei der Zurverfügungstellung eines Internetzugangs. Eine Rubrik mit Mustertexten hilft, die "Theorie" in die Praxis umzusetzen.

Siehe auch