Die Zeit des ZUM-Wikis geht zu Ende!

01.09.2021: Das ZUM-Wiki kann nur noch gelesen werden.
Ende 2021: Das ZUM-Wiki wird gelöscht.

Mehr Infos hier.

Anthropologie

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dein Artikel ist an sich nicht schlecht, aber ich bleibe im Moment ein wenig an deiner Formulierung hängen, dass man Menschen in Mängelwesen und Handlungswesen unterscheidet. Diese Formulierung führt zu dem falschen Schluss, dass es Menschen gibt, die Mängelwesen sind und Menschen, die Handlungswesen sind. Allerdings ist jeder Mensch sowohl Mängel- als auch Handlungswesen wobei das Handlungswesen mit seinen Fähigkeiten wie Intelligenz Institutionen bildet um die Mängel seiner Existenz auszugleichen. Dass das Mängelwesen in jedem von uns das Problem ist, wird meiner Meinung nach nicht wirklich klar. [[Benutzer:|GG-ethikss]] 18:53, 21. Jun. 2011 (CEST)

Ich habe deinen Artikel als Vorbereitung für meinen eigenen (Mängelwesen) gelesen. Ich bin über die gleiche Stelle gestolpert, denn ich finde ebenfalls den Abschnitt "Kennzeichen des Menschen" unglücklich formuliert. Allerding muss ich auch GG-ethikss widersprechen: das Mängelwesen als "Problem" zu bezeichnen, wird dem Thema nicht gerecht. Denn dieses "Problem" ist eigentlich ein Vorteil. Aus genau diesem Grund, diesem Missverständnis, das oft entsteht, wird der Begriff "Mängelwesen" ja kritisiert.
Ein Verbesserungsvorschlag von mir (der leider etwas zu spät kommt) wäre, z.B. die Ideenkreise noch weiter auszuführen und zu erklären, also den Schwerpunkt eher auf die Themen aus der Einführung legen. --GG-ethikLH 19:21, 2. Jan. 2012 (CET)