Emilia Galotti

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Emilia Galotti ist ein Drama von Gotthold Ephraim Lessing.

Vorlage:Deutsch/Abitur

Inhaltsverzeichnis

Reihenvorschlag

  • Lessings Dramentheorie
    Textgrundlage: Brief Gotthold Ephraim Lessings an Friedrich Nicolai (1756) ([Benutzer:Michael Reschke/Gotthold Ephraim Lessing an Friedrich Nicolai (1756) Text])

Filme

Emilia Galotti wurde bislang viermal verfilmt:

  • 1913. Regie: Friedrich Fehér.
  • 1957. DDR/DEFA. Regie: Martin Hellberg.
  • 1966. DDR. Regie: Kurt Jung-Alsen.
  • 2004. Regie: Henrik Pfeifer. 84 Min. - Emilia Galotti wird hier ins Berlin der Gegenwart verlegt.

Text

  • Emilia Galotti - online - im Projekt Gutenberg.DE
  • Textarchiv Literatur - mit dem Text von Emilia Galotti zum Download als Word- oder PDF-Datei (deutsch.digitale-schule-bayern.de)

Emilia Galotti im Unterricht

Unterrichtsentwürfe und -ideen

"Eigentlich ist es ein Thema, das Jugendliche ansprechen sollte: Ein junger Mann verliebt sich in ein Mädchen, das eigentlich schon vergeben ist. Doch wenn die Lernenden hören, dass es dabei um einen Dramentext geht, schalten sie schon mal ab. Dank Weblog, abwechslungsreicher Arbeitsphasen und Filmeinsatz bleibt die erwartete Motivation bei der Arbeit mit "Emilia Galotti" in dieser Einheit erhalten."

Materialien

Lektüre auf die andere Art

Lektüre- und Textarbeit muss nicht immer trocken und staubig sein. Warum nicht selbst eine Lektüre oder einen Text inszenieren? Die Schüler haben es am Beispiel der Lektüre Emilia Galotti vorgemacht. Einfach Szenen nachstellen, abfotografieren und in Powerpoint oder OpenOffice einfügen und mit Text unterlegen.

{{#slideshare:emilia-galotti-1233045143917069-1}}
Klasse 11a Rupprecht-Gymnasium München Schuljahr 2007/2008 im Unterricht bei Alexandra Weber

Rezensionen und andere Sekundärtexte

In seiner „Römischen Geschichte“ erzählt Livius von dem Decemvirn Appius Claudius, der für Virginia, die Tochter eines Centurionen, entbrannt war. Da sie sich gegen seine Nachstellungen wehrte und zudem verlobt war, zweifelte Appius in einem öffentlichen Gerichtsverfahren ihre Herkunft an und degradierte sie zu einer käuflichen Sklavin. Ihr Vater, der aus dem Feldlager herbeigeeilt war, ergriff einen Dolch und mit den Worten: „Dies einzige Mittel bleibt mir, deine Freiheit zu retten!“ – durchbohrte er seine Tochter.

An diese Geschichte erinnert Lessings Emilia ihren Vater, den Oberst Galotti, als ihr Landesherr, der Prinz von Guastalla, sie von ihren Eltern trennen und in seine Obhut nehmen will. [...]


Gotthold Ephraim Lessing - Emilia Galotti - Burgtheater Wien, Akademietheater - Von Pitt Herrmann (Herner Feuilleton, 3. Juni 2006)

Unterrichtsmodelle und Lektürehilfen

  • Hellberg, W - Emilia Galotti. Lektürehilfe Klett-Verlag. 3. Auflage 2007. Ausführliche Inhaltsangabe, thematische Aspekte sowie 8 Abituraufgaben mit Lösungen.

Vorschläge für Klausuren

Es gibt bereits Vorschläge für Klausuren.

Literatur

Unterrichtsmodelle

  • Wilhelm Große: Gotthold Ephraim Lessing, Emilia Galotti. Kommentare, Diskussionsaspekte und Anregungen für produktionsorientiertes Lesen. Hollfeld: Beyer 2001 (Blickpunkt 523). ISBN 3-88805-523-7

Weblinks

Emilia GalottiWikipedia-logo.png