Fachzeitschriften für den Deutschunterricht

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Grundschule

Grundschule Deutsch

Grundschule Deutsch - Heft und Materialpakete

"Grundschule Deutsch wendet sich an alle, die das Fach Deutsch in den Klassen 1-6 unterrichten. Die Zeitschrift erscheint viermal im Jahr mit einem Themenheft und dazugehörigem Materialpaket inkl. CD-ROM." (www.friedrichonline.de / www.kallmeyer.de)

Bausteine Lesen Fächerübergreifende Materialien bieten Raum, verschiedene Lesestrategien kennenzulernen und Lesetechniken zu verbessern. Differenziert nach Jahrgangsstufen und durch digitale Vorlagen (PDF/Word) leicht veränderbare Materialien.

Sekundarstufe I

Deutsch

'Deutsch 5-10 - Unterrichtspraxis für die Klassen 5 bis 10

"Deutsch lädt Berufsanfänger und erfahrene LehrerInnen in der Sekundarstufe 1 gleichermaßen zu einer :unkomplizierten und effektiven Unterrichtsvorbereitung ein. Jede Ausgabe enthält
Unterrichtsmodelle, Unterrichtsmaterial wie Lernposter, Karteikarten, Arbeitshefte, Bildfolien oder Spielpläne
eine CD-ROM mit über 50 Arbeitsblättern und Aufgaben zu den Unterrichtsmodellen im Heft und weiteres Material (z.B. Hörbeispiele, Bilder, Filmmaterial)"
6/2006: Sätze begreifen - bauen -verbinden
7/2006: Schreiben Ereignisse - Fakten - Personen
8/2006: Gespräche planen - führen - reflektieren
9/2006: Theaterstücke Zugänge - Einstiege
10/2007: Rechtschreibung erforschen - Fehler korrigieren
11 Interpretationen - Mit Zitaten belegen
12 Referate vorbereiten
13 Kurzgeschichten kennen
14/2008: Bücher vorstellen
15 Texte überarbeiten
16 Literarische Sprache
17 Filmisches Erzählen - verstehen - anwenden
18/2009: Rechtschreibung entdecken und üben
19/2009: Bücher
20/2009: Schreiben kreativ, Schreibnanlässe, Ausdrucksformen
21/2009: Balladen - verstehen und vortragen
22/2010: Argumentieren, Perspektiven entwickeln
23/2010: Deklinieren, Wissen erwerben

 :in Deutsch

:in Deutsch (ISSN 1431-0716)

":in Deutsch" ist eine Reihe für den Deutschunterricht in der Sekundarstufe I, die den Nachdruck auf die Hinführung zum Lesen und auf einen kreativen, handlungsorientierten Unterricht legt. Jede Ausgabe enthält eine Einführung ins Thema, einen Unterrichtsverlauf, einsatzfertige Arbeitsblätter, zwei OH-Folien sowie Vorschläge für offenen Unterricht und Wochenplanarbeit.

Zielgruppe: Lehrer/-innen für die Sek. I, Erscheinungsweise: 6 Ausgaben pro Jahr" (Bergmoser + Höller Verlag AG)
4/2012 Die Schilderung
3/2012 Franz Kafka (9/10)
2/2012 Sprachspiele II
1/2012 Paula Fox: "Ein Bild von Ivan" (7/8)
06/2011 Dürrenmatt "Die Physiker" (9/10)
05/2011 Leonie Ossowski: "Stern ohne Himmel" (7/8)
04/2011 Sprachspiele
03/2011 Kabarett und Comedy
02/2011 Autobiografisches Schreiben
01/2011 Grimms Krams (5/6)
06/2010 H.v.Kleist: Der zerbrochene Krug
05/2010 Die Bibliothek
04/2010 Friedrich Ani: "Wie Licht schmeckt" (7/8)
03/2010 Liebes Tagebuch
02/2010 JEAN-CLAUDE MOURLEVAT: "HANNAH" UND "TOMEK" (5/6)
01/2010 DIE LITERARISCHE CHARAKTERISTIK (7/8)
06/2009 Friedrich Dürrenmatt: "Der Richter und sein Henker" (9/10)
05/2009 Das Portfolio (5/6)
04/2009 Liebesfreud und Liebesleid in der Ballade (7/8)
03/2009 Kurzgeschichten: Methodischer Zugang zu Analyse und Interpretation (9/10)
02/2009 Lyrikladen
01/2009 Rund ums Radio: ein Medium wiederentdecken (7/8)
06/2008 Anna Seghers: "Der Ausflug der toten Mädchen" (9/10)
05/2008 Erlebnis- und Fantasieerzählung (5/6)
04/2008 Gottfried Keller: "Romeo und Julia auf dem Dorfe" (7/8)
03/2008 Öffentliche Rede analytisch und produktiv erschließen (9/10)
02/2008 Andersens Märchen. Kreativer Umgang mit Figuren und Motiven
06/2007 Joachim Ringelnatz: Lyrik und Leben (9/10)
05/2007 Klassenzeitung. Schreiben wie die Profis (5/6).
04/2007 Auguste Lechner: "Die Nibelungen"
02/2007 Ursula Hasler: "Pedro und die Bettler von Cartagena"
01/2007 Zum Umgang mit diskontinuierlichen Texten

Deutsch differenziert

Deutsch differenziert

""Deutsch differenziert" ist eine neue Zeitschrift für den Deutschunterricht (Westermann).
"Deutsch differenziert" enthält aktuelle Fachdidaktik in übersichtlicher und klarer Form. Weiter finden Sie Unterrichtsvorschläge, die die fachdidaktischen Forderungen umsetzen. Alle Beiträge für den Unterricht enthalten differenzierte Materialien auf unterschiedlichem Niveau. So können Sie jedem Kind gerecht werden.
Die zahlreichen Unterrichtsmaterialien richten sich an alle Kinder von 5-12. In jedem Heft finden Sie eine CD mit allen Materialien aus dem Heft und zusätzlichem weiterführendem Material."
1/2009: Medien im Deutschunterricht
2/2009: Deutsch als Zweitsprache
3/2009: Gemeinsam und individuelle Lernen
4/2009: Übergänge zwischen Kindergarten und Grundschule
1/2010: Fantastische Kinderliteratur
2/2010: Spracharbeit fördern und fordern
3/2010: Schrift und Schreiben
4/2010: Kindern das Wort geben
1 / 2011: Typisch Mädchen? Typisch Junge?
2 / 2011: Lesewelten eröffnen
3 / 2011: Grammatik verstehen
4 / 2011: Buch und Buchkultur
1 / 2012: Gute Aufgaben für alle - Beispiele für alle Bereiche
2 / 2012: Hörmedien im Deutschunterricht
3 / 2012: Sprache in Szene setzen
4 / 2012: Leseschwierigkeiten begegnen

Sekundarstufe I und II

DeutschMagazin

deutschmagazin: Heftthemen - Ideen und Materialien für die Unterrichtspraxis 5 - 13 (mit CD) (Oldenbourg Verlag):

1/07: Das Lesen fördern
2/07: Werteerziehung im Deutschunterricht
3/07: Günter Grass
4/07: Argumentieren/Debattieren
5/07: Kinder- und Jugendliteratur
6/07: Hörbuch und Hörspiel
1/08: Zeitgenössischer Roman
2/08: Fördern im Deutschunterricht
3/08: Zeitgenössisches Theater
4/08: Mundart
5/08: Lessing - und die Aufklärung
6/08: Gegenwartssprache
1/09: Kriminalliteratur
2/09: Migration und Interkulturalität
3/09: Fontane
4/09: Erwachsen werden - Adoleszenzliteratur
5/09: Film
6/09: Utopie und Fantasy
1/2010: Spielend lernen
2/2010: Um 1900 - Aufbruch in die Moderne
3/2010: Berufsorientierung
4/2010: Liebeslyrik
5/2010: Intermedialität
6/2010: Friedrich Dürrenmatt

Ab 2011 wird das DeutschMagazin als E-Paper herausgegeben!

1/2011: Lehrer sein
2/2011: Erfolg
3/2011: Besondere Schulorte
4/2011: Toleranz
5/2011: Deutsche Gegenwartsliteratur
6/2011: Schnell und langsam
1/2012: Georg Büchner
2/2012: Mittelalter
3/2012: Heimat
4/2012: Gegenwartsautorinnen
5/2012: Journalismus

Deutschunterricht

Deutschunterricht - Westermann Verlag

Februar 2007 Standards: Schreibkompetenz
April 2007: Wortschatz - erweitern und vertiefen
Juni 2007: Erinnern und erzählen
August 2007: Mit Sachtexten umgehen
Oktober 2007: Konflikte: darstellen, erklären, beurteilen
Dezember 2007: Gegenwartslyrik
1/2008: Fördern- Projekte und Konzepte
2/2008: Vom Gedanken zum Satz
3/2008: Textmuster
4/2008: Person und Figur
5/2008: Lernaufgaben - Leistungsaufgaben
6/2008: Neue Medien - recherchieren, produzieren, präsentieren
1/2009: Ausdruck - Sprache differenziert gebrauchen
2/2009: Die Klassiker: Lessing, Goethe, Schiller
3/2009: Zeichen setzen: Schwerpunktthema Komma
4/2009: Leistungen bewerten
5/2009: Berlin Berlin
6/2009: Mythen und Sagen - von Odysseus bis Obama
1/2010: Wortarten und Satzglieder
2/2010: Epische Kurzformen
3/2010: Schreibberatung
4/2010: Präsentationen und Referate
5/2010: Projektideen: Essen und Trinken
6/2010: Das mehrsprachige Klassenzimmer
1/2011: Kleist
2/2011: Tendenzen der Gegenwartssprache
3/2011: Fragen stellen - Gespräche führen
4/2011: Literarisches Lesen fördern
5/2011: Medien, Macht, Meinung – öffentliche Texte
1/2012: Texte - Strukturen und Funktionen
2/2012: Verstehen durch Inszenieren - Sachtext, Literatur, Theater
3/2012: Texte im Sport
4/2012: Mit Fehlern umgehen
5/2012: Generation 2012 - Jugendperspektiven in Literatur und Medien
6/2012: Robert Gernhardt: Lyrik, Sprachwitz, Zeitkritik
1/2013: Phrasen, Sprüche, Redwendungen
2/2013: Differenzieren - Beispiele und Methoden
3/2013: Texte online
4/2013: Kafka neu entdecken

Deutsch betrifft uns

Deutsch betrifft uns ist eine im Bergmoser + Höller Verlag AG erscheinende Fachzeitschrift für Deutsch. Die Reihe richtet sich an Lehrerinnen und Lehrer im Fach Deutsch und bietet Unterrichtsmodelle und Materialien für die Stufe 10 sowie die Sekundarstufe II. Herausgeberin der Zeitschrift ist Mirjam Zimmermann.

Jedes Heft beinhaltet eine komplette Unterrichtsreihe mit Sachinformationen zum Thema, einer Fülle von einsatzfertigen Materialien, Anregungen für den Unterrichtsverlauf und zwei farbigen OH-Folien.

Die Hefte der Zeitschrift erscheinen sechsmal jährlich (6 Ausgaben pro Jahr).

Ausgaben
Übersicht der Einzelausgaben
5/2012 Schiller Kabale und Liebe
4/2012 Sprachvarietäten
3/2012 Peter Stamm: "Agnes"
2/2012 Zur Bücherverbrennung am 10. Mai 1933
1/2012 Johann Wolfgang von Goethe: "Faust. Der Tragödie erster und zweiter Teil"
6/2011 Der Faust-Stoff in der deutschen Dichtung
5/2011 Der Essay
4/2011 Spracherwerb und Sprachentwicklung
3/2011 B. Brecht: Leben des Galilei
2/2011 Th. Fontane: Jenny Treibel
1/2011 Daniel Kehlmann: "Ruhm"
6/2010 F. Schiller: Maria Stuart
5/2010 J.W.v.Goethe: Iphigenie
4/2010 Christoph Hein: Drachenblut
3/2010 Johann Wolfgang von Goethe: Iphigenie auf Tauris
2/2010 Liebeslyrik in Romantik und Gegenwart
1/2010 Lesen: Vom Sinn und Nutzen des Umgangs mit Literatur
6/2009 Wolfgang Koeppen: Tauben im Gras
5/2009 Zwischen Bütt und Bundestag: Formen öffentlicher Rede
4/2009 H.v.Kleist: Der Prinz von Homburg
3/2009 Friedrich Hebbel: "Maria Magdalena"
2/2009 Georg Büchner: Lenz
1/2009 Grundwissen Oberstufe: Interpretieren
6/2008 Das Prometheusmotiv in der Literatur
5/2008 Wenn Dichter lieben ... Liebeslyrik von Goethe bis Mayröcker
4/2008 Heinrich von Kleist: "Marquise von O."
3/2008 Christa Wolf: "Kassandra"
2/2008 Klaus Mann: "Flucht in den Norden"
1/2008 Sprachkritik: Philisterie, Philologie, Philosophie
6/2007 Lessing; "Nathan der Weise"
5/2007 Arno Schmidt: "Die Umsiedler"
4/2007 Büchner: "Dantons Tod"
3/2007 Schiller: "Don Carlos"
2/2007 Literarisches Übersetzen
1/2007 Slogans, Reizwörter, Appelle ... Die Sprache der Werbung
6/2006 Grundwissen Literaturgeschichte
5/2006 Tendenzen der Gegenwartssprache
4/2006 Naturlyrik im Längsschnitt
3/2006 Analytischer und kreativer Umgang mit modernster Kurzprosa
2/2006 Johann Wolfgang Goethe: "Die Leiden des jungen Werther"
1/2006 Theodor Fontane: "Irrungen, Wirrungen"

ide Informationen zur Deutschdidaktik

ide Informationen zur Deutschdidaktik

"Zeitschrift für den Deutschunterricht in Wissenschaft und Schule" (hrsg. an der Universität Klagenfurt, Österreich) - ide erscheint seit 1988 vier Mal pro Jahr. Diese Website gibt einen Überblick über alle bisherigen Hefte und bietet auch exemplarische Unterrichtseinheiten zum Download

Für alle Schulstufen

Praxis Deutsch

Praxis Deutsch - Zeitschrift für den Deutschunterricht
Übersicht der Hefte seit 1973 - 2008
"Praxis Deutsch ist die anerkannte Fachzeitschrift für den Deutschunterricht von der Primarstufe bis zur Sekundarstufe II - für einen anspruchsvollen und zeitgemäßen Unterricht! Vielfältige Unterrichtsanregungen und zahlreiche Praxisbeispiele unterstützen Sie bei Ihrer Unterrichtsvorbereitung, mit den passenden Arbeitsmaterialien können Sie die Unterrichtsmodelle sofort in die Tat umsetzen! Motivieren und fördern Sie Ihre Schüler durch schülernahe Inhalte und abwechslungsreiche methodische Zugänge!" (www.friedrich-verlag.de)
207: Raum und Räume (2008)
208: Poetry Slam & Poetry Clip
209: Gestalten in der Nacht - Vampire und Gespenster
210: Lernen durch Schreiben
211: Meinungen bilden
212: Übersetzungen lesen und schreiben
213: Lyrik verstehen (2009)
214: Aus Leistungsaufgaben lernen
215: Sprachwandel
216: Literatur der Wende
217: Neue Zugänge zu Schiller
218: Wörter und Wendungen
219: Biografien (2010)
220: Realismus
221: Schriftstrukturen entdecken
222: Uwe Timm
223: Kriterien entwickeln - Schreiben fördern
224: Kinder- und Jugendliteratur nach 2000
225: Zeitungstexte (2011)
226: Verben in Sätzen
227: Max Frisch
228: Symbole verstehen
229: Anleitungen schreiben
230: Mittelalterliche Texte
231: Lesekultur (2012)
232: Text und Bild
233: Bildungssprache
234: Interpretationsaufgaben stellen
235: Fremdwörter
Sonderhefte
Drama - Theater - Szenisches Spiel. Ein Sonderheft der Zeitschrift PRAXIS DEUTSCH, zusammengestellt und herausgegeben von Ulf Abraham und Clemens Kammler. Seelze: Erhard Friedrich Verlag 2005. ISBN 3-617-32578-5 (13,50 EUR für Abonnenten, 18,50 EUR für Nicht-Abonennten)

interjuli

interjuli

interjuli ist eine internationale und interdisziplinäre Fachzeitschrift, die sich mit Kinder- und Jugendliteratur und Kinder- und jugendmedien beschäftigt. In jeder Ausgabe gibt es ein Schwerpunktthema sowie den Block "Unterricht und Schule", in dem Unterrichtsentwürfe zu bestimmten Texten, Autoren und Gattungen, Auseinandersetzungen über Leseförderungsmaßnahmen etc zu finden sind. interjuli kostet 9,80€, im Abo 18€. Einzelne Artikel können aber auch über die Homepage www.interjuli.de heruntergeladen werden.

2/2011 Migration in der KJL
1/2011 KJL und Übersetzung
2/2010 Regionalismus
1/2010 Kinder- und Jugendliteratur aus der und über die DDR
2/2009 Ideologie in der Kinder- und Jugendliteratur
1/2009 Brückenschlag

Sekundarstufe II

Der Deutschunterricht

Der Deutschunterricht

"DER DEUTSCHUNTERRICHT hat es sich zur Aufgabe gemacht, eine Brücke zwischen Hochschule und Schule zu schlagen. In jährlich sechs Ausgaben vermittelt Ihnen DER DEUTSCHUNTERRICHT die neuesten Ergebnisse fachwissenschaftlicher und fachdidaktischer Forschung über Literatur und Sprache, so dass Sie an Diskussionen beteiligt werden, die für das Fach Deutsch relevant sind. Namhafte Autorinnen und Autoren stehen für diesen Anspruch." (www.friedrichonline.de)
1/08 "68" - Literatur und Politik
2/08 Science Fiction
3/08 Filmdidaktik
4/08 Mode & Literatur
5/08 Interkulturelle Kommunikation - Interkulturalität
6/08 Jugend
1/09 Sprachstile
2/09 Literatur und Museum
3/09 Sturm und Drang
4/09 Zürich
5/09 Sprachverfall
6/09 Kafka
1/10 Zentralabitur Deutsch
2/10 Tief im Westen: Das Ruhrgebiet
3/10 Fußball und Sprache
4/10 Literarisches Verstehen
5/10 Monster und Freaks
6/10 Sprachförderung
1/11 Heinrich von Kleist zum 200. Geburtstag
2/11 Sprachliche Höflichkeit
3/11 Literatur und Musik
4/11 Novelle
5/11 Wissenschaftliches Schreiben
6/11 Sprache und Diskriminierung
1/12 Orthografische und grammatische Spielräume
2/12 Biografie
3/12 "Man kann nicht lernen, nicht zu lernen"
4/12 Jugendliteratur
5/12 Arm und Reich in der Literatur

Mitteilungen des deutschen Germanistenverbandes

"Mitteilungen des Deutschen Germanistenverbandes" Fachverband Deutsch

Erscheint viermal im Jahr. Sie finden darin außer Fachartikeln zu wechselnden aktuellen Themen Informationen aus den Landesverbänden und eine immer gut gepflegte Zeitschriftenschau. (www.germanistenverband.de/schule)
1/2006 Klassiker der Germanistik
2/2006 Theorie und Praxis I - Praxis und Theorie in allen Phasen der Lehrerbildung
3/2006 Theorie und Praxis II - Praxis und Theorie in allen Phasen der Lehrerbildung
4/2006 Textlinguistik I - Eine Momentaufnahme
1/2007 Medialität und Sprache
2/2007 Spannungsfelder des Religiösen
3/2007 Literatur und Gefühl
4/2007 Textlinguistik II - Eine Momentaufnahme
1/2008 Kinder- und Jugendliteratur

Deutsch als Fremdsprache

Deutsch als Fremdsprache

Siehe auch