Cornuspirale

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
< GTR und TC mit CAS in Physik‎ | Aufgaben
Version vom 1. April 2018, 16:39 Uhr von Karl Kirst (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Cornu-Spirale

Arbeitsauftrag

Laden Sie die folgende Datei herunter und übertragen Sie sie auf den Taschenrechner (TI-Nspire): Datei:Cornu.tns


Sie können die Position der Quelle und des Ziels verändern. Außerdem kann die Anzahl der Wellenzüge, die Wellenlänge und die Spaltbreite verändert werden. Machen Sie sie mit der Animation vertraut und beobachten Sie die Cornuspirale.


a) Welchen Einfluss hat die Anzahl der Wellenzüge auf die Cornuspirale?


b) Welchen Einfluss hat die Spaltbreite, welchen die Wellenlänge?


c) Erzeugen Sie das zur Cornuspirale gehörende Interferenzbild (s. Problem 2).

Lösung

Cornu1.jpg

a) Die Cornuspirale ist weniger eckig.


b) Die Spaltbreite muss in der Größenordnung der Wellenläge liegen, um ein typisches Interferenzmuster zu erhalten.


c)


Cornu2.jpg