Geographie in der Oberstufe: Unterschied zwischen den Versionen

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Unterrichtsmaterial: Vegetationsökologie (Tropen))
(== Methodik und Didaktik des Erdkundeunterrichts ==)
Zeile 8: Zeile 8:
 
* [http://www.webgeo.de/start/index.php?ftest=yes WEBGEO]: Lernmodule zu verschiedenen Bereichen der physischen Geographie
 
* [http://www.webgeo.de/start/index.php?ftest=yes WEBGEO]: Lernmodule zu verschiedenen Bereichen der physischen Geographie
 
* [http://www.tu-berlin.de/~kehl/project/lv-twk/ Vegetationsökologie] trockener und warmer Klimate
 
* [http://www.tu-berlin.de/~kehl/project/lv-twk/ Vegetationsökologie] trockener und warmer Klimate
 +
 +
 +
== Methodik und Didaktik des Erdkundeunterrichts ==
 +
 +
* ''Meiner/Raczkowsky:'' Erdkunde. Grundlagen, Arbeitstechniken und Methoden. = Training Methoden. Freising o.J. ISBN 3-89449-382-8 (Vermittlung von Grundlagenwissen und Arbeitstechniken für den Oberstufenunterricht in Erdkunde. Mithilfe von Übungsaufgaben können sich die Schüler eigenständig auf Klausuren und das Abitur vorbereiten.)
 +
  
 
== Niedersachsen ==
 
== Niedersachsen ==

Version vom 3. März 2005, 21:54 Uhr

Zur Seite Geographie.


Unterrichtsmaterial

  • Experiment Zukunft widmet sich zehn Themen aus den Natur- und Geowissenschaften. Themenfelder sind: Zukunft der Mobilität, die Voraussage von geologischen und meteorologischen Ereignissen, alternativen Energieformen und der Umgang mit den Ressourcen.
  • WEBGEO: Lernmodule zu verschiedenen Bereichen der physischen Geographie
  • Vegetationsökologie trockener und warmer Klimate


Methodik und Didaktik des Erdkundeunterrichts

  • Meiner/Raczkowsky: Erdkunde. Grundlagen, Arbeitstechniken und Methoden. = Training Methoden. Freising o.J. ISBN 3-89449-382-8 (Vermittlung von Grundlagenwissen und Arbeitstechniken für den Oberstufenunterricht in Erdkunde. Mithilfe von Übungsaufgaben können sich die Schüler eigenständig auf Klausuren und das Abitur vorbereiten.)


Niedersachsen

Für das erstmals im Jahr 2006 stattfindende Zentralabitur gibt es im Fach Erdkunde verbindliche Thematische Schwerpunkte:

  • Raumstrukturen und Raumprozesse in Deutschland
  • Entwicklungsbedingungen und sozioökonomische Strukturen in Afrika und Lateinamerika
  • Die USA und Japan in ihrer globalen Verflechtung


Verbindliche Thematische Schwerpunkte im Fach Erdkunde für das Zentralabitur 2007:

  • Räumliche Disparitäten und Strukturwandel in Europa
  • Süd- und Ostasien im Spannungsfeld sozioökonomischer Strukturen und industrieräumlicher Entwicklung
  • Die USA und Japan in ihrer globalen Verflechtung