Die Zeit des ZUM-Wikis geht zu Ende!

01.09.2021: Das ZUM-Wiki kann nur noch gelesen werden.
Ende 2021: Das ZUM-Wiki wird gelöscht.

Mehr Infos hier.

Großstadtlyrik: Unterschied zwischen den Versionen

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
K (typo)
(Bild nach oben)
Zeile 1: Zeile 1:
 
{{Kurzinfo-1|Idee}}
 
{{Kurzinfo-1|Idee}}
 +
[[Datei:Ernst Ludwig Kirchner - Nollendorfplatz.jpg|miniatur|Ernst Ludwig Kirchner – Nollendorfplatz 1912]]
 
Als '''Großstadtlyrik''' kann [[Lyrik]] bezeichnet werden, die das Leben in einer Großstadt zum Thema nimmt oder davon geprägt ist.
 
Als '''Großstadtlyrik''' kann [[Lyrik]] bezeichnet werden, die das Leben in einer Großstadt zum Thema nimmt oder davon geprägt ist.
  
 
== Großstadtlyrik des Expressionismus ==
 
== Großstadtlyrik des Expressionismus ==
[[Datei:Ernst Ludwig Kirchner - Nollendorfplatz.jpg|miniatur|Ernst Ludwig Kirchner – Nollendorfplatz 1912]]
 
  
 
=== Stadt um 1900 ===
 
=== Stadt um 1900 ===

Version vom 22. Januar 2011, 02:12 Uhr

Kurzinfo
Vorlage:Kurzinfo Idee
Ernst Ludwig Kirchner – Nollendorfplatz 1912

Als Großstadtlyrik kann Lyrik bezeichnet werden, die das Leben in einer Großstadt zum Thema nimmt oder davon geprägt ist.

Inhaltsverzeichnis

Großstadtlyrik des Expressionismus

Stadt um 1900

→ Stadt um 1900

Paul Boldt: Café Josty

Paul Hoeniger: Im Café Josty, 1890
Grand-Hotel Bellevue am Potsdamer Platz, 1903

Das Café Josty war zu Beginn des 20. Jahrhundert mit seiner Aussicht auf den verkehrsreichen Potsdamer Platz ein wichtiger Treffpunkt für Künstler, besonders des Expressionismus und der Neuen Sachlichkeit. Sie zog vor allem die Dynamik des Platzes und seine Modernität an. Paul BoldtWikipedia-logo.png verewigte den Blick aus dem Café in einem 1912 veröffentlichten Sonett wie folgt:[1]

Auf der Terrasse des Café Josty


Der Potsdamer Platz in ewigem Gebrüll
Vergletschert alle hallenden Lawinen
Der Straßentrakte: Trams auf Eisenschienen,
Automobile und den Menschenmüll.

Die Menschen rinnen über den Asphalt,
Ameisenemsig, wie Eidechsen flink.
Stirne und Hände, von Gedanken blink,
Schwimmen wie Sonnenlicht durch dunklen Wald.

Nachtregen hüllt den Platz in eine Höhle,
Wo Fledermäuse, weiß, mit Flügeln schlagen
Und lila Quallen liegen - bunte Öle;

Die mehren sich, zerschnitten von den Wagen. –
Aufspritzt Berlin, des Tages glitzernd Nest,
Vom Rauch der Nacht wie Eiter einer Pest.


Linkliste

Großstadtlyrik der Gegenwart

Denkanstöße

Lieder

Immer mal wieder werden Städte oder das Leben in einer Stadt in Liedtexten thematisiert.

Bochum

Mit seinem Lied "Bochum", veröffentlicht auf der 1984 erschienenen Langspielplatte "4630 Bochum", hat Herbert Grönemeyer seiner Heimatstadt ein musikalisches Denkmal gesetzt.

Linkliste

Dickes B

Nuvola apps edu miscellaneous.png   Unterrichtsidee

Text- und Videoanalyse zu "Dickes B" von Seeed (Text 2001, Video 2010)

Aufgabenstellung
  1. Analysiere den Text und das Video "Dickes B" insbesondere im Hinblick auf die Aussagen und die Haltung zur besungenen Stadt Berlin.
    1. Arbeite zunächst die Aussagen des Textes heraus.
    2. Vergleiche diese ergänzend mit den Aussagen des Videos.
  2. Nimm Stellung dazu, dass der regionale Fernsehsender rbb (Rundfunk Berlin-Brandenburg) seine Talkshow "DICKES B." nach dem Lied von Seeed benannt hat.
  3. Vergleiche die Aussagen von "Dickes B" mit den Aussagen dir bekannter Texte über Berlin aus der Großstadtlyrik des Expressionismus. Arbeite dabei auch Gemeinsamkeiten und Unterschiede in Form und Sprache heraus.
Material
Video
Quelle: Seeed: "Dickes B" - Official
Siehe auch: Seeed: "Dickes B" - Official (HQ)
Text
Text - auf elektrolurch.com
Linkliste

Einzelnachweise

  1. nach: Café_Josty#20._JahrhundertWikipedia-logo.png, gesehen: 22.01.2011

Literatur

  • Wende, Waltraud (Hg.): Großstadtlyrik. Stuttgart : Reclam, 1999. (Universal-Bibliothek ; 9639) ISBN 3-15-009639-1

Linkliste

Siehe auch