Großstadtlyrik

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ernst Ludwig Kirchner – Nollendorfplatz 1912

Als Großstadtlyrik kann Lyrik bezeichnet werden, die das Leben in einer Großstadt zum Thema nimmt oder davon geprägt ist.

Inhaltsverzeichnis

Großstadtlyrik des Expressionismus

→ Großstadtlyrik des Expressionismus

Großstadtlyrik der Gegenwart

Immer mal wieder werden Städte oder das Leben in einer Stadt in Liedtexten thematisiert.

Dickes B

Nuvola apps edu miscellaneous.png   Unterrichtsidee

Text- und Videoanalyse zu "Dickes B" von Seeed (Text 2001, Video 2010)

Vorlage:Aufgabe float

Material
Video
Quelle: Seeed: "Dickes B" - Official
Siehe auch: Seeed: "Dickes B" - Official (HQ)
Text
Text - auf elektrolurch.com
Linkliste

Bochum

Nuvola apps edu miscellaneous.png   Unterrichtsidee

Mit seinem Lied "Bochum", veröffentlicht auf der 1984 erschienenen Langspielplatte "4630 Bochum", hat Herbert Grönemeyer seiner Heimatstadt ein musikalisches Denkmal gesetzt.

Stift.gif   Aufgabe
  1. Analysiere den Text des Liedes "Bochum" unter besonderer Berücksichtigung der Haltung des Liedes zur besungenen Stadt.
  2. Erläutere die Funktion des beim Live-Auftritt von Herbert Grönemeyer vorab gesungenen SteigerliedesWikipedia-logo.png; siehe dazu unten das Video (Hannover 2000).
  3. Nimm Stellung zu der Frage, ob sich "Bochum" als Werbung für die gleichnamige Stadt eignet.
Material
Video
Text
Songext zu Herbert Grönemeyer: Bochum
Text und Melodie des Steigerliedes
Glück auf, der Steiger kommt.png
Linkliste

Literatur

  • Wende, Waltraud (Hg.): Großstadtlyrik. Stuttgart. Reclam, 1999. (Universal-Bibliothek 9639) ISBN 3-15-009639-1

Linkliste

Siehe auch