K2: Unterschied zwischen den Versionen

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 228: Zeile 228:
 
|-
 
|-
 
|[[Gymnasium Gerabronn/2010/Ethik/K1/Gerechtigkeit|Gerechtigkeit]]
 
|[[Gymnasium Gerabronn/2010/Ethik/K1/Gerechtigkeit|Gerechtigkeit]]
|  
+
| JP
 
|  
 
|  
 
|-
 
|-

Version vom 23. November 2010, 21:35 Uhr

Ethikkurs K1 - Willkommen

Herzlich Willkommen auf den Seiten des Grundkurses Ethik des Gymnasiums Gerabronn

Inhalt
Begriff/Philosoph wird bearbeitet von... (bitte eintragen) Bemerkungen
Kategorischer Imperativ    
Goldene Regel SD  
Ehrfurcht vor dem Leben    
Eudaimonismus    
Hedonismus    
Utilitarismus    
Deontologie    
Teleologie    
Nikomachische Ethik    
Ethik des Mitleids CM  
Tugendethik    
Kardinaltugenden    
Verantwortungsethik    
Diskursethik    
Mesotes-Lehre    
Stoa    
apatheia/ ataraxia/ autarkia    
Sokrates fm in Arbeit
Platon  
Aristoteles    
Marc Aurel    
Immanuel Kant    
Siddharta Gautama KA  
Mose MH  
Jesus    
Thomas von Aquin    
Mahatma Gandhi MT  
Martin Luther King fk  
Mutter Teresa VD  
Weltreligionen    
Dharma-Karma-Nirvana    
4 edle Wahrheiten NBL  
5 Säulen des Islam SC  
10 Gebote LK  
Evangelien    
Pessach/ Passah    
zoon logon echon/ zoon politikon    
Säkularisierung LH  
Anthropologie    
Monotheismus/ Polytheismus DO  
Naturrecht/ Positives Recht    
Justitia AR  
Rechtsstaat    
Gerechtigkeit JP  
Freiheit NH  
Mängelwesen    
Der gute Wille    
Egoismus NL  


Kursteilnehmer
Aktuelles
Klausur
7.12.2010
in aller Kürze


Unsere Themen in der Kursstufe
K1
  • Freiheit aus Sicht verschiedener Wissenschaften (Soziologie, Philosophie, Biologie)
  • Anthropologie: Was ist der Mensch? (nach der Klausur)
  • Philosophische Grundlagen der Ethik: Aristoteles, Stoa (voraussichtlich beginnt hier das 2. Halbjahr), Kant, Utilitarismus, Verantwortungsethik
  • Geschichtsphilosophie
  • Pluralismus der Werte
K2
  • Phänomenologie, Begründung und Kritik der Religionen
  • Recht und Gerechtigkeit (inkl. Wirtschaftsethik)
  • Wissenschafts- und Technikethik