Aufgabe 5: Unterschied zwischen den Versionen

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Externe Lösung implementiert)
K (Kategorie:GeoGebra-Übungen)
 
(Eine dazwischenliegende Version von einem Benutzer wird nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
 
== Rechtwinkliges Dreieck ==
 
== Rechtwinkliges Dreieck ==
{{Kurzinfo-3|KursGymStein|GeoGebra|FormelApplet}}
+
{{Kurzinfo|KursGymStein|FormelApplet}}
  
  
Zeile 18: Zeile 18:
  
 
{{LHA|Aufgabe 4|Aufgabe 6|lösung=<math> s =</math>{{RotVersteckt| (h²+2hr)<sup>0,5</sup> }}}}
 
{{LHA|Aufgabe 4|Aufgabe 6|lösung=<math> s =</math>{{RotVersteckt| (h²+2hr)<sup>0,5</sup> }}}}
 +
 
[[Kategorie:Satz des Pythagoras]]
 
[[Kategorie:Satz des Pythagoras]]
 +
[[Kategorie:GeoGebra-Übungen]]

Aktuelle Version vom 10. April 2018, 18:23 Uhr

Rechtwinkliges Dreieck

Kurzinfo
Kurs
Diese Seite wurde in einem W-Seminar des Gymnasiums Stein erstellt.

Attention Sign 64x64.svg.png
Diese Seite verwendet eine
experimentelle Version
des Formel-Applets.


Stift.gif   Aufgabe

Wie weit kann man von der Spitze Q eines Leuchtturms aus sehen?
Punkte auf der Erdoberfläche, die "unterhalb" des Berührpunktes B liegen, kann ein Beobachter von Q aus nicht mehr sehen.
Man kann aus dem Erdradius r und der Turmhöhe h die Sichtweite s berechnen.
Ergänze die rechte Seite der Gleichung!


bitte warten




Information icon.svg Hinweise

Klicke in das hellblaue Eingabe-Feld und gib deine Lösung ein.

Du kannst auch die virtuelle Tastatur benutzen. Sie ist mit Doppelklick ins Eingabefeld erreichbar.

Schließe deine Eingabe mit der RETURN-Taste ab. Grüner Haken: richtig. Roter Blitz: falsch

Siehe auch Formel-Applet benutzen

Information icon.svg Lösung

 s =   (h²+2hr)0,5     (Markiere die rote Fläche, um die Lösung zu erkennen)
vorherige Aufgabe Übersicht | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 nächste Aufgabe