Hilfe:Formel-Applet einbinden: Unterschied zwischen den Versionen

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
K (Überschrift geändert)
(Beispiel)
Zeile 10: Zeile 10:
  
 
== Beispiel ==
 
== Beispiel ==
kommt noch.
+
Das folgende Beispiel wird so erzeugt:
 +
*Wählen Sie im Formel-Applet-Editor ''Datei - Neu - Gleichung (Auto-Modus)'' oder im Quick-Editor ''Neu - Gleichung (Auto-Modus)''. Beantworten Sie ''Neue Gleichung erstellen'' mit ''Ja''.
 +
*Tippen Sie 24 ein. Gehen Sie mit ''Cursor rechts'' oder Mausklick in das Feld mit dem Fragezeichen ganz nach rechts.
 +
*Löschen Sie mit der Backspace-Taste das Fragezeichen. Erzeugen Sie mit Strg-B oder ''Mausklick rechts - Bruchstrich'' einen Bruch.
 +
*Geben Sie 12 in den Zähler ein. Bewegen Sie mit ''Cursor nach unten'' oder Maus den Cursor in den Nenner.
 +
*Legen Sie mit ''Mausklick rechts - Eingabefeld setzen'' den Nenner als Eingabefeld fest.
 +
*Quick-Editor: Drücken Sie RETURN. Der Wiki-Text erscheint im unteren Teil des Applets. Mausklick markiert den ganzen Text.
 +
*Formel-Applet-Editor: ''Datei - Export als Mediawiki...'' kopiert den Text in die Zwischenablage (Clipboard.)
 +
 
 
== Extension:FormelApplet ==
 
== Extension:FormelApplet ==
 
Um ein Formel-Applet in eine MediaWiki-Seite einbinden zu können, muss - wie bei wiki.zum.de die passende Erweiterung (Extension) installiert sein.
 
Um ein Formel-Applet in eine MediaWiki-Seite einbinden zu können, muss - wie bei wiki.zum.de die passende Erweiterung (Extension) installiert sein.

Version vom 8. Januar 2010, 22:57 Uhr

ZUM-Logo.png
Seiten bearbeiten:
Erweiterungen
... mehr
Begriffsklärung Diese Seite informiert darüber, wie das Formel-Applet im ZUM-Wiki eingebunden werden kann. Wie man das eingebundene FormelAppelt sinnvoll benutzt, steht auf der Seite Hilfe:Formel-Applet benutzen

Inhaltsverzeichnis

Download des Formel-Applet-Editors

Der Formel-Applet-Editor erzeugt direkt den Text, der in das Wiki eingefügt wird. Es gibt eine PortableApps-Version, die ohne Installation läuft (z.B. vom USB-Stick aus) und eine herkömmlich zu installierende Version mit Setup-Programm.

Hier kann man beide Versionen des Formel-Applet-Editors downloaden: http://www.formelapplet.de/de/download/editor.php (Kostenlose, eingeschränkte Version).

Der Formel-Applet-Editor lässt sich als Java-Applet online betreiben: Quick-Editor .

Beispiel

Das folgende Beispiel wird so erzeugt:

  • Wählen Sie im Formel-Applet-Editor Datei - Neu - Gleichung (Auto-Modus) oder im Quick-Editor Neu - Gleichung (Auto-Modus). Beantworten Sie Neue Gleichung erstellen mit Ja.
  • Tippen Sie 24 ein. Gehen Sie mit Cursor rechts oder Mausklick in das Feld mit dem Fragezeichen ganz nach rechts.
  • Löschen Sie mit der Backspace-Taste das Fragezeichen. Erzeugen Sie mit Strg-B oder Mausklick rechts - Bruchstrich einen Bruch.
  • Geben Sie 12 in den Zähler ein. Bewegen Sie mit Cursor nach unten oder Maus den Cursor in den Nenner.
  • Legen Sie mit Mausklick rechts - Eingabefeld setzen den Nenner als Eingabefeld fest.
  • Quick-Editor: Drücken Sie RETURN. Der Wiki-Text erscheint im unteren Teil des Applets. Mausklick markiert den ganzen Text.
  • Formel-Applet-Editor: Datei - Export als Mediawiki... kopiert den Text in die Zwischenablage (Clipboard.)

Extension:FormelApplet

Um ein Formel-Applet in eine MediaWiki-Seite einbinden zu können, muss - wie bei wiki.zum.de die passende Erweiterung (Extension) installiert sein.

Die nötige Software ist auf mediawiki.org zu finden: Extension:FormelApplet

Alle installierten Erweiterungen dieses Wikis bekommt man auf der Seite Special:Version angezeigt.

Weblinks

Siehe auch