Hochdruck: Unterschied zwischen den Versionen

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
(kat geändert)
({{Seite umgezogen}})
 
Zeile 1: Zeile 1:
== Unterrichtsideen ==
+
{{Seite umgezogen}}
 
+
{{Idee|
+
'''Arbeitsvorschläge:'''
+
 
+
# Erstellen Sie einen kurzen Abriss der Entstehung und Entwicklung des Holzschnittes.
+
:Welche Faktoren begünstigten die Verbreitung der Druckgrafik?
+
# Gehen Sie dabei auf die Funktion der Druckgrafik als Medium der Informationsverbreitung ein.
+
:Welche Möglichkeiten eröffneten sich dadurch für die Künstler und für die Kunst im Allgemeinen?
+
|}}
+
 
+
* [[Piktogramme]]
+
 
+
== Unterrichtsmodelle ==
+
* [http://www.kusem.de/lk/druck/verplaset.htm Verlorene Platte] von Uli Schuster
+
:"Das Verfahren des mehrfarbigen Hochdrucks von einem Druckstock hat neben seinem ökonomischen Umgang mit Material noch den didaktisch sehr günstigen Nebeneffekt, dass es sehr genau geplant werden möchte, wenn es nicht in die Hosen gehen soll. (...) Die Technik soll angeblich von Picasso entwickelt worden sein. Zwischen 1958 und 62 schuf Picasso rund 150 mehrfarbige Linolschnitte. Nach ersten sehr aufwändigen Drucken fand er zu einem sehr einleuchtenden Schnitt- und Farbkonzept, mit dem drei- und mehrfarbige Drucke aus einer Platte geschnitten werden konnten. Mehrfarbdrucke sind im Kunstunterricht wegen ihres zeitlichen und materiellen Aufwands nicht besonders geschätzt. Wenn sich jedoch der Faktor Materialkosten durch eine kluge Planung senken lässt, kann das vielleicht den mehrfarbigen Druck in der Mittel- und Oberstufe attraktiver machen."
+
 
+
== Linkliste ==
+
* {{wpde|Hochdruckverfahren}}
+
* {{wpde|Holzschnitt}} {{E}}
+
 
+
==Siehe auch==
+
* [[Kunst]]
+
* [[Tiefdruck]]
+
 
+
 
+
 
+
 
+
[[Kategorie:Kunst]]
+
[[Kategorie:Unterrichtsideen/Kunst]]
+

Aktuelle Version vom 9. Mai 2019, 13:40 Uhr

Diese Seite wurde in das neue Projekt ZUM Unterrichten umgezogen.

ZUM Unterrichten ist das neue Projekt der ZUM e.V. für die interaktive Erstellung von Lerninhalten.

Diese Seite findet sich ab sofort unter: https://unterrichten.zum.de/Hochdruck