Textverarbeitung für Bewerbungen nutzen

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Diese Seite enthält Informationen und Übungen, mit denen du den Umgang mit einem Textverarbeitungsprogramm erlernen sollst. Es gibt zusätzlich Informationszettel die du dir anschauen oder wenn du es für sinnvoll hältst auch zu Hause ausdrucken kannst:


Als Übungsmaterial dient ein Text, in dem es um Berufswahl von Mädchen und Junge geht. Du wirst ihn bearbeiten und nach einigen Übungen vorzeigen, damit wir sehen, dass du die Übungen erledigt hast.


HINWEISE ZUM PROGRAMM: Die Informationen beziehen sich zwar auf das in der Schule installierte LibreOffice/OpenOffice, sind aber in MSOffice und anderen gebräuchlichen Textverarbeitungsprogrammen so oder so ähnlich ebenfalls vorhanden. Die Screencasts (Video-Aufnahmen) wurden in der aktuellen Version 5 von LibreOffice unter Windows durchgeführt. Die Version in der Schule ist dagegen noch nicht die aktuellste. Bei Unterschieden wird im Video extra noch einmal mit Text hingewiesen. Speziell für die Schule wurden kurze Videos ergänzt, die zeigen, wo auf dem Schulrechner man bestimmte Dinge findet.

Inhaltsverzeichnis

Öffnen des Programmes und Laden des Dokumentes

In diesem Abschnitt behandeln wir die folgenden Themen:

  • Öffnen des Textverarbeitungsprogramms Writer in der Schule
  • Herunterladen eines Dokumentes aus dem Internet
  • Speicherort bestimmen (in der Schule und zu Hause) um das Dokument wieder zu finden
  • Sicherheit für die geleistete Arbeit durch Abspeichern
  • Nutzung von „Speichern unter“ wenn man verschiedene Versionen speichern will.
  • Kurzbefehle zum Speichern kennenlernen STRG+S
  • Erstellen eines neuen Dokumentes
  • Orientierung im Programm (Erklärung der Bestandteile - für Anfänger)


Stift.gif   Aufgabe - NUR FÜR ABSOLUTE ANFÄNGER

Schau dir das Video UbuntuStudio-Icons-Video Production.svg hier an, wenn du dich noch nicht so gut im Textverarbeitungsprogramm Writer auskennst. Du lernst alle Bestandteile und die richtigen Begriffe dazu kennen. Dies wird dir helfen, in den folgenden Videos den Anleitungen zu folgen.


Stift.gif   Aufgabe 1 a

Starte das Textverarbeitungsprogramm Writer von Liberoffice.

  • Für die Schule findet du in UbuntuStudio-Icons-Video Production.svg diesem Video eine Kurz-Anleitung, wo du es startest.
  • Auf Windows wird nach der Installation meist ein Icon/Bildchen auf der Oberfläche angelegt, das dann doppelt angeklickt werden muss.


Stift.gif   Aufgabe 1 b
  • Lade das Übungs-Dokument herunter und speichere es bei dir auf dem Rechner ab. Das kann man auf zwei Arten machen, wobei je nach Einstellung in deinem Browser nicht immer beide Varianten möglich sind!
  1. Herunterladen und Abspeichern des Dokumentes auf dem eigenen Rechner. Dazu solltest du vorher extra ein Verzeichnis "Bewerbung" anlegen, in dem du alle Zwischenspeicherungen ablegen kannst (UbuntuStudio-Icons-Video Production.svg Anleitung dazu für die Schule). Das Herunterladen und Öffnen für die Schule wird UbuntuStudio-Icons-Video Production.svg hier gezeigt.
  2. Direktes Öffnen des Dokumentes in Writer. Da das Dokument dann aber meist schreibgeschützt geöffnet wird, muss es noch einmal an der richtigen Stelle abgespeichert werden, damit du es benutzen kannst. Lege dazu vorher einen Order an (UbuntuStudio-Icons-Video Production.svg Anleitung dazu für die Schule - wie oben) und öffne dann das Dokument hier unter dem Kästchen direkt in Libreoffice (UbuntuStudio-Icons-Video Production.svg Video dazu für die Schule).
  • Speichere das Dokument dann dann noch einmal in deinem Verzeichnis "Bewerbung" unter dem Namen "Übungstext Berufswünsche der Jugendlichen Aufgabe1.odt" ab. Nutze im Menü "Datei" den Befehl "Speichern unter".

Download: Datei:Übungstext Berufswünsche der Jugendlichen unformatiert.odt (einfach Anklicken!)

Seitenformatierung

In diesem Abschnitt behandeln wir die folgenden Themen:

  • Begriff Formatierung = Aussehen des Dokumentes ändern
  • Abschnitte im Text, die für sich formatiert werden (Zeichen, Absatz, Seite)
  • Wie geht man bei der Formatierung vor?
  • Anzeigen der Formatierungszeichen und Erkennen der Struktur eines Textes
  • Hoch- und Querformat als Seitenformat für das gesamte Dokument einstellen
  • Einstellen von Seitenrändern im Formatierungsdialog und auf der Oberfläche
  • Einfügen von Seitenumbrüchen (ohne Leerzeilen)
  • ERGÄNZUNGSVIDEO Einfügen einer Seite im Querformat


Stift.gif   Aufgabe 2 a

Schau dir nun gleich das folgende Video an, um alle Informationen zu erhalten. Denk daran das Dokument, bevor du etwas änderst, noch einmal unter dem Namen "Übungstext Berufswünsche der Jugendlichen Aufgabe2.odt" abzuspeichern. Halte das Video bei Bedarf an, um etwas nachzumachen oder lass dir Teile des Videos noch einmal anzeigen, wenn du es nicht gleich verstanden hast!



Stift.gif   Aufgabe 2 b

Falls du es beim Anschauen des Videos noch nicht gemacht hast, ändere am Text nun das Folgende:

  • Ändere alle vier Ränder auf genau 1,5 cm Breite
  • Füge vor der Zeile "Einleitung", die im unformatierten Text noch auf der ersten Seite steht, einen manuellen Seitenmbruch (ohne Leerzeilen!!) ein.

Vergiss nicht, das Dokument danach noch einmal abzuspeichern.


Stift.gif   Aufgabe 2 c - Ergänzung - Einzelne Seite im QUerformat einfügen

Suche im Text die Stelle, an der die Tabelle 1 eingefügt werden soll. Damit diese Tabelle alleine auf einer Seite stehen kann, soll diese Zeile alleine auf einer Seite im Querformat stehen. Alle folgenden Seiten sollen dann wieder im Hochformat dargestellt werden. Falls du nicht weißt wie das geht schau dir dazu das Video an.

Absatzformatierung

In diesem Abschnitt behandeln wir die folgenden Themen:

  • Wie formatiert man einen Absatz?
    • Formatierungsdialog: Zeileneinzug, Zeilenabstand, Abstand vor/nach Absatz, Ausrichtung (links, rechts, zentriert, Blocksatz)
  • Auswahl von Absätzen
  • Einfügen von neuen Absätzen/Leerzeilen
  • Ausrichtung ohne Leerzeichen
  • Formatierung mit Werkzeug-Knöpfen
  • Abstand hinter dem Absatz über die Standardvorlage einfügen
  • In der Standardvorlage Absatz-Formatierung mit Schriftgröße möglich
  • Formatierungszeichen
  • Spezielle Formatierung: Aufzählung und Nummerierung von Absätzen


Stift.gif   Aufgabe 3 a

Schau dir das folgende Video an, um zu lernen, wie man Absätze formatiert und wie man die Standard-Vorlage verwenden kann, um bestimmte Einstellungen für das gesamte Dokument festzulegen.


Stift.gif   Aufgabe 3 b

Führe die folgenden Formatierungen durch:

  • Der erste Absatz (die Überschrift) soll zentriert und mit vergrößerter Schrift formatiert werden. Dafür dürfen keine Leerzeichen verwendet werden!
  • Um bei allen Absätzen einen Abstand von 0,3 cm nach dem Absatz einzufügen soll die Formatvorlage Standard verwendet werden.
    • Wer will kann auch die Schriftgröße auf 10 oder 10,5 verkleinern und eine andere Schriftart auswählen.
    • Die Standard-Formatvorlage soll in Blocksatz formatiert werden.
  • Vor jedem Abschnitt ist eine Überschrift, die den Inhalt des Abschnittes kurz beschreibt. Bei diesen Zeilen/Absätzen soll davor 1 cm

und danach 0,3 cm Abstand eingestellt werden. Ohne Verwendung von Formatvorlagen muss das bei jedem Absatz einzeln gemacht werden.


Das folgende Video zeigt nun, wie man die automatische Aufzählung und Nummerierung verwendet.



Stift.gif   Aufgabe 3 b

Nutze die automatische Formatierung mit Aufzählungszeichen:

  • Vor der Zeile "Abbildung 3 fehlt hier" findest du vier Absätze, die du mit Aufzählungszeichen versehen sollst.
  • Der zweite und der vierte Punkt sollen jeweils eine Ebene tiefer eingerückt werden. werden.


Stift.gif   Aufgabe 3 c - ERGÄNZUNG

Ein paar mehr Informationen zu den Formatvorlagen erhältst du in diesem Video. Nutze die Informationen um eine Formatvorlage "Abschnittsüberschrift" zu erstellen und so mehrere Absätze identisch zu formatieren. Wie das geht, erfährt du in UbuntuStudio-Icons-Video Production.svg diesem Video.

Einfügen und Formatieren von Bildern

In diesem Abschnitt behandeln wir die folgenden Themen:

  • Kopieren und Einfügen eines Bildes aus dem Internet
  • Einfügen eines Bildes aus dem Dateienverzeichnis des Computers
  • Änderung der Größe
  • Veränderung von Umlauf, Verankerung und Abstand zum Text

Textquelle mit den Bildern: http://www.socialchangeswitzerland.ch/?p=651

Stift.gif   Aufgabe 4

Auf der Internetseite, von der unser Übungstext kommt sind 4 Bilder enthalten (eine Tabelle und drei Diagramme) die nun eingefügt werden sollen. Mache mit den Bildern das folgende, das im Video genau beschrieben wird:

  • Kopiere die Tabelle aus der Internetseite, lösche die Zeile "Tabelle 1 fehlt hier" und füge statt dessen das Bild mit der Tabelle ein.
  • Kopiere die Abbildung 1 und füge das Bild statt der Zeile ein. Ändere die Größe des Bildes, dass es halb so breit wie am Anfang ist, verankere das Bild am ... und stelle den linken Rand mit 0,5 cm ein, um einen Abstand zwischen Text und Bild zu haben.
  • Kopiere die Abbildung 2 und füge das Bild statt der Zeile ein. Ändere die Größe des Bildes, dass es halb so breit wie am Anfang ist
  • Kopiere die Abbildung 3 und füge das Bild statt der Zeile ein. Ändere die Größe des Bildes, dass es halb so breit wie am Anfang ist, verankere als Zeichen und zentriere es.