Java-Editor: Unterschied zwischen den Versionen

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Weblinks)
Zeile 1: Zeile 1:
'''[http://www.bildung.hessen.de/abereich/inform/skii/material/java/editor.htm Java-Editor]''' ist ein Editor für [[Java (Software)|Java]] von Gerhard Röhner
+
'''[http://lernen.bildung.hessen.de/informatik/javaeditor/index.htm Java-Editor]''' ist ein Editor für [[Java (Software)|Java]] von Gerhard Röhner
 
{{Babel-2|Software|Links}}
 
{{Babel-2|Software|Links}}
  

Version vom 9. September 2006, 10:27 Uhr

Java-Editor ist ein Editor für Java von Gerhard Röhner Vorlage:Babel-2

Schulischer Einsatz

  • Im Gegensatz zu Eclipse ist der Java-Editor eine didaktisch vereinfachte IDE.
  • Er unterstützt Klassendiagrammerstellung in UML und spart bei kleineren Projekten Tipparbeit durch sinnvolle Buttons.
  • In Symbiose mit BlueJ erscheint der JavaEditor sehr geeignet für Anfängerunterricht in Java.
  • Vorteil: Kostenlos, engagierte Weiterentwicklung, viele Materialien von Kollegen sind auf diesen Editor ausgerichtet
  • Nachteil: Er ist nur für Windows verfügbar. Ausschließlich Java. Profis würden eher Eclipse nutzen.

Weblinks

Siehe auch