Entstehung von Wolken: Unterschied zwischen den Versionen

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
K (Textersetzung - „Kategorie:Klima und Wetter“ durch „Kategorie:Klima“)
(w)
 
Zeile 1: Zeile 1:
Wenn Luft am Boden erwärmt wird erwärmt sie sich in Folge der geringeren Dichte (Man sagt, warme Luft ist leichter als kalte Luft). Je weiter die Luft aufsteigt, desto mehr kühlt sie ab. Solange die umgebende Luft kälter ist, steigt die Luft weiter auf. <br>Wenn die Luft am Boden bereits viel Feuchtigkeit gespeichert hat, erreicht sie bald eine Temperatur bei der sie mehr Feuchtigkeit gespeichert hat, als sie aufnehmen kann. Der überschüssige Wasserdampf kondensiert: Es bilden sich feine Tröpfchen bzw. Eiskristalle. Die aufsteigende Luft hält diese Tröpfchen bzw. Eiskristalle in der Höhe. Es entstehen Wolken.
+
#redirect [[Wo kommen die Wolken her?]]
 
+
Mit der Zeit werden die Tröpfchen bzw. Eiskristalle immer größer. Irgendwann genügt der Aufwind nicht mehr um die Tröpfchen zu halten - die Tröpfchen fallen herunter, es regnet.
+
 
+
=== Aufgaben ===
+
#Erkläre, wie das Wasser in die Wolken transportiert wird!
+
#Erkläre, wieso nicht alle Wolken zu Regen führen!
+
#Betrachte die Grafik und notiere, welche Wolken Du wieder erkennen kannst!
+
 
+
[[Datei:Cloud types en.svg|800px]]
+
 
+
 
+
[[Kategorie:Klima]]
+

Aktuelle Version vom 19. April 2019, 05:44 Uhr