Latein

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Latein als Unterrichtsfach und die lateinische Sprache sind das Thema dieser Seite.

Inhaltsverzeichnis

Aktuelles

Aktuelle Themen

...

Newsletter und regelmäßige Nachrichten


Fachportale

ZUM.de und andere Institutionen

Unterrichtsmaterialien für Latein als 3. Fremdsprache, Baden-Württemberg

Landesbildungsserver-Seiten

Weitere Fachportale und Wikis

Schul- und Lehrerseiten

Schulseiten

mit Texten, Bildern und anderen Materialien

Lehrerseiten

Unterrichtsideen

"Stationenlernen ist eine Unterrichtsform, bei der ein Thema in Teilaspekte zerlegt wird, denen unterschiedliche Aufgaben und Materialien, die Stationen, zugeordnet werden. Diese werden in der offenen Form in freier Wahl der Reihenfolge, in der geschlossenen Form nach einer festgelegten Reihenfolge bearbeitet. Dieser Artikel liefert Anregungen für den Einsatz des PCs als Lernstation im Lateinunterricht."
"Vokabeln, Einmaleins, Grammatik: Pauken gilt bei der heutigen Schülergeneration als "uncool". Aber ohne geht es nicht. Daher war die Idee, diese ungeliebte Tätigkeit durch eine zeitgemäße Verpackung zu versüßen. Wenn schon pauken, dann lieber am Computer."

Nachschlagen

Lexika

Wörterbücher

Lateinische Ortsnamen:

Lernsoftware

  • Latina - (Spiel auf Latein) "Der Spieler schlüpft in die Rolle eines römischen Bürgers, dessen Lebensziel es ist, Consul des römischen Reiches zu werden. Zunächst wird die Kompetenz des Spielers in Philosophie und Rhetorik getestet. Danach beginnt das eigentliche Spielgeschehen. Um gegen den politischen Gegner bestehen zu können, muß der Spieler seine Kenntnisse in Philosophie und Rhetorik verbessern. Aber natürlich sind solche Kurse auch nicht billig. Man muß also auch darauf achten, daß man genug Geld zur Verfügung hat."

Lateinseiten im Internet

Lexika

Lateinische Texte

"Lateinische Sentenzen sind ein wahrer Schatz an Weltkenntnis und Lebensweisheit. Erasmus von Rotterdam hat mit einer Sammlung solcher Sprüche, "Adagia" genannt, im 16. Jahrhundert geradezu einen Bestseller geschrieben. Heinrich Heine erzählt in seinen Erinnerungen von einem Schuster, der in seine Unterhaltung immer einmal ein lateinisches Sprichwort einflocht mit den Worten "Ein wenig Latein hält Leib und Leben zusammen". Auch heute ist es noch beliebt, auf lateinische Sentenzen zurückzugreifen."

Warum Latein lernen?

Lehrwerke

Foren und Mailinglisten

"Dieses Forum wird von mehreren Homepages, die sich mit dem altem Rom und Griechenland beschäftigen, genutzt, um einen besseren Informationsaustausch und eine bessere Hilfestellung zu ermöglichen."
"'WWWLatein' ist die Mailingliste der Lateinlehrer. Sie soll ihrem Gedanken- und Materialienaustausch dienen."

Materialien von Verlagen

Park Koerner

  • Latein - Digitale Arbeitsblätter - Der Park Körner Verlag stellt mit seinen digitalen Schulbüchern Word-Dateien zur Verfügung, die Lehrer wie Schüler vielfältig und flexibel einsetzen können. (Einzellizenz-Preis: ab 31,90 € - Schullizenz-Preis: ab 127,60 €)

Latein Online ScioViam.de

  • Latein lernen per Internet - Scioviam.de stellt zusammen mit der TU Dresden einen Selbstlernkurs in drei Modulen bereit. (Möglich sind Lizenzen ab 100,00 € ohne Betreuung, sowie ab 300,00 € mit Betreuung. Außerdem können auch Gruppenlizenzen vergeben werden.)

lateiny.de

Auch das noch

Weiterführende Weblinks

Siehe auch