Lehrer-Aufgaben: Unterschied zwischen den Versionen

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
K (Psychologen)
K (Psychologen)
Zeile 57: Zeile 57:
 
==Psychologen==
 
==Psychologen==
  
Siehe [[''Supervision'']]
+
Siehe ''[[Supervision]]''
  
  

Version vom 8. Mai 2005, 11:12 Uhr

Inhaltsverzeichnis

Klassenlehrer

Zeugnisse selber drucken?

Weihnachtsfeier

  • Wichteln

Wer den Begriff "Wichteln" immer noch nicht kennt: Innerhalb der Gruppe wird zum Beispiel per Zettel von jedem Schüler ein Mitschüler-Name gezogen. Für diesen Mitschüler soll der Schüler ein kleines Geschenk kaufen. Diese Geschenke werden dann bei der Weihnachtsfeier verteilt.

Tipp: Man sollte möglichst am Anfang alle Geschenke auf einem Tisch sammeln und eher am Ende der Feier die Geschenke verteilen - so steigert sich die Spannung. Vielleicht findet sich ja ein "Weihnachtsmann", der zu jedem Schüler etwas sagen kann, wenn er die Geschenke verteilt.

  • Spiele

Sinnvoll sind Spiele, die in größeren Gruppen gespielt werden können, damit möglichst viele Schüler beteiligt sind. Zum Beispiel:

  • Tabu ... hier können auch größere Gruppen gemeinsam spielen.

Siehe auch Gruppen-Aktivitäten -> Spiele

  • Musik

Da die Geschmäcker zwischen Jungen und Mädchen sehr unterschiedlich sind, sollte man von "beiden" Seiten Musik mitbringen lassen oder noch besser der Lehrer bringt "neutrale" Musik mit. Praktisch für das Abspielen sind die CD-Spieler, die von den Sprachlehrern normalerweise verwendet werden.

  • Kochen

Das gemeinsame Schnippeln bringt viel Spaß, z. B. mit dem Wok oder dem Raclette. Rezepte finden Sie hier:

  • Abschlussrunde

Jeder der Schüler überlegt sich einen Aspekt, der an diesem Schuljahr gut war. Es sind nur positive Beiträge erlaubt. Dabei kommen erstaunliche Beiträge der Schüler, und sowohl Schüler als auch Lehrer gehen mit einem guten Gefühl in die Weihnachtsferien.

Fachleiter

Informationen und Regelungen, Material-Beschaffung, Seminare


  • BAK Der Bundesarbeitskreis der Seminar-und Fachleiter/innen e.V. versteht sich als "Meinungsforum, Fortbildungsorgan und Interessenvertretung der zweiten Phase der Lehrerausbildung".


Fachspezifisch:

Austausch-Möglichkeiten im Kollegium oder mit anderen Fachkollegen:

Zum Austausch von Informationen übers Internet gibt es mehrere Möglichkeiten.

  • Das ZUM-Wiki kann als Autauschplattform verwendet werden. Auch Fachkollegien können hier ihre Ideen austauschen und sammeln. Andere Fachkollegen könnten ebenfalls davon profitieren und weitere Ideen hinzufügen.
  • ...

Fortbildung

Vertrauenslehrer

Streitschlichtung, SV-Arbeit, ... Aufgabe Vertrauenslehrer

Schulleitung

Software, Schuleinrichtung, Geldsparen, ...

Siehe Schulleitung.

Psychologen

Siehe Supervision