Die Zeit des ZUM-Wikis geht zu Ende!

01.09.2021: Das ZUM-Wiki kann nur noch gelesen werden.
Ende 2021: Das ZUM-Wiki wird gelöscht.

Mehr Infos hier.

Lehrer-Zufriedenheit: Unterschied zwischen den Versionen

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Aktuelles nach oben)
(Daten und Fakten: typo)
Zeile 3: Zeile 3:
  
 
==Daten und Fakten==
 
==Daten und Fakten==
Laut "Potsdamer Studie" (nach [http://www.taz.de/pt/2005/10/05/a0198.nf/text Gefrustete Lehrer ohne Nachwuchs, taz Nr. 7785 vom 5.10.2005]):
+
Laut "Potsdamer Studie" (nach [http://www.taz.de/pt/2005/10/05/a0198.nf/text Gefrustete Lehrer ohne Nachwuchs, taz Nr. 7785 vom 5.10.2005], Studie basiert auf bundesweit 7000 Befragten):
* ca. 60% der bundesweit untersuchten LehrerInnen wurden als "Outlaws" eingestuft. Diese setzen sich aus  übereifrigen und überforrderten Lehrern (ca. 30%) und resignierten Lehrer (ca. 30%) zusammen. (bundesweit 7000 Befragte)
+
* ca. 60% der bundesweit untersuchten LehrerInnen wurden als "Outlaws" eingestuft. Diese setzen sich aus  übereifrigen und überforderten Lehrern (ca. 30%) und resignierten Lehrer (ca. 30%) zusammen.  
* 40% sind zufrieden, allerdings finden nur 17% in ihrem Beruf "Selbstverwirklichung und Glück". Die anderen 23% befinden sich im Zustand der "inneren Emigration" und halten sich aus der Schule möglichst heraus.  
+
* 40% sind zufrieden, allerdings finden nur 17% in ihrem Beruf "Selbstverwirklichung und Glück". Die anderen 23% befinden sich im Zustand der "inneren Emigration" und halten sich aus der Schule möglichst heraus.
  
 
==Weblinks==
 
==Weblinks==

Version vom 14. Oktober 2005, 09:20 Uhr

Inhaltsverzeichnis

Aktuelles

Daten und Fakten

Laut "Potsdamer Studie" (nach Gefrustete Lehrer ohne Nachwuchs, taz Nr. 7785 vom 5.10.2005, Studie basiert auf bundesweit 7000 Befragten):

  • ca. 60% der bundesweit untersuchten LehrerInnen wurden als "Outlaws" eingestuft. Diese setzen sich aus übereifrigen und überforderten Lehrern (ca. 30%) und resignierten Lehrer (ca. 30%) zusammen.
  • 40% sind zufrieden, allerdings finden nur 17% in ihrem Beruf "Selbstverwirklichung und Glück". Die anderen 23% befinden sich im Zustand der "inneren Emigration" und halten sich aus der Schule möglichst heraus.

Weblinks

Siehe auch