Konzentration

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
< Lernen lernen
Version vom 25. März 2018, 05:20 Uhr von Matthias Scharwies (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Konzentration auf ein Thema ist eine notwendige Voraussetzung (vgl Schulreifekriterien) für erfolgreiches Lernen aber auch Lehren. Dies gilt um so mehr, wenn das Lernen in einer Gruppe erfolgt. Denn dann ist eine ausreichende Disziplin im Sinne einer Beachtung von Gruppenregeln notwendig, damit ein gemeinsames bzw. ein Lernen aller Beteiligten gelingt.


Selektive Wahrnehmung - Warum Schüler nicht zuhören

Nuvola Stift.png   Aufgabe

BEVOR Du auf der unten stehenden Seite weiterliest, betrachte den folgenden kurzen Film (1:21). Du sollst dabei zählen, wie oft die Mannschaft in den weißen Trikots den Ball wirft.

Lies jetzt die weiteren Informationen auf der folgenden Seite:

"Schüler/innen HÖREN die Ermahnungen ihrer Lehrer/in oft einfach nicht, sie filtern sie einfach weg. Erfahren Sie eine solch selektive Wahrnehmung am eigenen Gehirn durch ein kurzes Video (das "Gorilla-Experiment")."

Was ist Stress?

Wenn man eine Aufgabe erledigt und gleichzeitig mit seinen Gedanken schon ganz woanders ist.

Wie kann man die Konzentrationsfähigkeit steigern?

Sowohl beim Schülern als auch beim Lehrern.