Einsatz eines Abstandmessers in der Analysis: Unterschied zwischen den Versionen

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 1: Zeile 1:
 
= Grafikfähige Taschenrechner und Messsensoren =
 
= Grafikfähige Taschenrechner und Messsensoren =
 +
 
= Kernlehrplan Sekundarstufe II =
 
= Kernlehrplan Sekundarstufe II =
 +
 
== Jgst. 11 ==
 
== Jgst. 11 ==
 
In der Jahrgangsstufe 11 sollen laut Kernlehrplan die Gebiete "Koordinatengeometrie", "beschreibende Statistik" und "'''Differentialrechnung ganzrationaler Funktionen'''" behandelt werden. Letzteres schließt folgende Punkte ein, die für die schiefe Ebene eine Basis bilden:
 
In der Jahrgangsstufe 11 sollen laut Kernlehrplan die Gebiete "Koordinatengeometrie", "beschreibende Statistik" und "'''Differentialrechnung ganzrationaler Funktionen'''" behandelt werden. Letzteres schließt folgende Punkte ein, die für die schiefe Ebene eine Basis bilden:
* Mittl. Änderungsrate, durchschnittl. Steigung, Sekante, Differenzenquotient
+
* Mittlere Änderungsrate, durchschnittliche Steigung, Sekante, Differenzenquotient
* Mom. Änderungsrate, lok. Steigung, Tangente, Grenzprozess Diffquot.
+
* Momentane Änderungsrate, lokale Steigung, Tangente, Grenzprozess Diffquotient
* Abl. & Ablfkt., Tangentengl.
+
* Ableitung & Ableitungsfunktion, Tangentengleichung
* Abl.regeln für ganzrat. Fkt.
+
* Ableitungsregeln für ganzrationale Funktionen
 
* Kurvendiskussion  
 
* Kurvendiskussion  
 +
 
== Jgst. 12/13 ==
 
== Jgst. 12/13 ==
In der Jahrgangsstufe 12 bzw. 13 sollen laut Kernlehrplan die Gebiete "Lineare Algebra/Geometrie", "Stochastik" und "'''Analysis'''" als Fortführung der aus der Jahrgangsstufe 11 bereits bekannten Differentialrechnung behandelt werden. Letzteres umfasst folgende Aspekte:
+
In der Jahrgangsstufe 12 bzw. 13 sollen laut Kernlehrplan die Gebiete "Lineare Algebra/Geometrie", "Stochastik" und "'''Analysis'''" als Fortführung der bereits bekannten Differentialrechnung und der Integralrechnung behandelt werden. Die Fortführung der Differentialrechnung werden folgende Punkte genannt:
* Ganzrat. Fkt. in Sachzusammenhang
+
* Ganzrationale Funktionen in Sachzusammenhang
* Untersuchung weiterer Fkt.klassen & benötigte Abl.regeln
+
* Untersuchung weiterer Funktionsklassen & benötigte Ableitungsregeln
** Produkt-, Quotienten-, Kettenregel & Umkehrfkt.
+
** Produkt-, Quotienten-, Kettenregel & Umkehrfunktion
 
* Extremwertprobleme
 
* Extremwertprobleme
 
* Funktionenscharen
 
* Funktionenscharen
 +
Die Integralrechnung umfasst folgende Aspekte:
 +
* Produktsummen
 +
* Stammfunktion, bestimmtes Integral & Eigenschaften, Integrierbarkeit
 +
* Integralfunktion
 +
* Zusammenhang Integrierbarkeit-Stetigkeit-Diffbarkeit
 +
* Flächenberechnung per Integration
 +
* Verfahren zur numerischen Integration
 +
* Uneigentliche Integrale
  
  

Version vom 2. Juni 2009, 19:13 Uhr

Inhaltsverzeichnis

Grafikfähige Taschenrechner und Messsensoren

Kernlehrplan Sekundarstufe II

Jgst. 11

In der Jahrgangsstufe 11 sollen laut Kernlehrplan die Gebiete "Koordinatengeometrie", "beschreibende Statistik" und "Differentialrechnung ganzrationaler Funktionen" behandelt werden. Letzteres schließt folgende Punkte ein, die für die schiefe Ebene eine Basis bilden:

  • Mittlere Änderungsrate, durchschnittliche Steigung, Sekante, Differenzenquotient
  • Momentane Änderungsrate, lokale Steigung, Tangente, Grenzprozess Diffquotient
  • Ableitung & Ableitungsfunktion, Tangentengleichung
  • Ableitungsregeln für ganzrationale Funktionen
  • Kurvendiskussion

Jgst. 12/13

In der Jahrgangsstufe 12 bzw. 13 sollen laut Kernlehrplan die Gebiete "Lineare Algebra/Geometrie", "Stochastik" und "Analysis" als Fortführung der bereits bekannten Differentialrechnung und der Integralrechnung behandelt werden. Die Fortführung der Differentialrechnung werden folgende Punkte genannt:

  • Ganzrationale Funktionen in Sachzusammenhang
  • Untersuchung weiterer Funktionsklassen & benötigte Ableitungsregeln
    • Produkt-, Quotienten-, Kettenregel & Umkehrfunktion
  • Extremwertprobleme
  • Funktionenscharen

Die Integralrechnung umfasst folgende Aspekte:

  • Produktsummen
  • Stammfunktion, bestimmtes Integral & Eigenschaften, Integrierbarkeit
  • Integralfunktion
  • Zusammenhang Integrierbarkeit-Stetigkeit-Diffbarkeit
  • Flächenberechnung per Integration
  • Verfahren zur numerischen Integration
  • Uneigentliche Integrale


Theorie

Gleichmäßig beschleunigte Bewegung

Harmonische Schwingung

Anwendungen

Schiefe Ebene

Federpendel