Der Kathetensatz: Unterschied zwischen den Versionen

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Anlegen der Seite: Der Kathetensatz)
 
(Der Kathetensatz)
Zeile 2: Zeile 2:
  
 
Der Kathetensatz besagt, dass in jedem rechtwinkligen Dreieck das Quadrat über einer Kathete flächengleich dem Rechteck aus der Hypotenuse und dem anliegenden Hypotenusenabschnitt ist. Mit den Bezeichnungen der Zeichnung gilt also: a² = pc.
 
Der Kathetensatz besagt, dass in jedem rechtwinkligen Dreieck das Quadrat über einer Kathete flächengleich dem Rechteck aus der Hypotenuse und dem anliegenden Hypotenusenabschnitt ist. Mit den Bezeichnungen der Zeichnung gilt also: a² = pc.
 +
 +
<{{Cindy01|BREITE=400|HOEHE=400|DATEI=Katheten1.cdy|KERNEL=1065624317937|SCALE=25|X=60|Y=120|}}
  
 
Überprüfe die Gleichung zunächst mit dem Taschenrechner (verschiebe dabei A, B und C) und sieh dir anschließend den Beweis an.
 
Überprüfe die Gleichung zunächst mit dem Taschenrechner (verschiebe dabei A, B und C) und sieh dir anschließend den Beweis an.

Version vom 19. April 2009, 11:01 Uhr

Der Kathetensatz

Der Kathetensatz besagt, dass in jedem rechtwinkligen Dreieck das Quadrat über einer Kathete flächengleich dem Rechteck aus der Hypotenuse und dem anliegenden Hypotenusenabschnitt ist. Mit den Bezeichnungen der Zeichnung gilt also: a² = pc.

<Vorlage:Cindy01

Überprüfe die Gleichung zunächst mit dem Taschenrechner (verschiebe dabei A, B und C) und sieh dir anschließend den Beweis an.