Quadratische Funktionen - Übungen: Unterschied zwischen den Versionen

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
K (mvw:)
(Unterkapitel: "Berechnung der Scheitelform" hinzugefügt)
Zeile 8: Zeile 8:
  
 
== Scheitelform ==
 
== Scheitelform ==
 +
=== Berechnung der Scheitelform ===
 +
 +
Ist eine quadratische Funktion in einer allgemeinen Form der Art <math>f(x) = a*x^2 + b*x + c</math> mit <math> a \noteq 0</math> gegeben, so kann man diese mit Hilfe der quadratischen Ergänzung zur jeweiligen Scheitelform umformen.
  
 
*[http://www.ars-limburg.de/fileadmin/ars_daten/virtuelle_arbeitszimmer/englisch/allgemein/elearning/verschiebungxy.htm Teste dich 1!]
 
*[http://www.ars-limburg.de/fileadmin/ars_daten/virtuelle_arbeitszimmer/englisch/allgemein/elearning/verschiebungxy.htm Teste dich 1!]
 
*[http://hotpotatoes.bildung-rp.de/parabel.htm Teste dich 2!]
 
*[http://hotpotatoes.bildung-rp.de/parabel.htm Teste dich 2!]
 
  
 
== Nullstellen und Scheitel ==
 
== Nullstellen und Scheitel ==

Version vom 24. März 2009, 20:49 Uhr

Mathematik-digital Pfeil-3d.png
Lernpfad

Die wichtigsten Eigenschaften der quadratischen Funktionen werden wiederholt und geübt.

Kurzinfo
mathematik-digital
Diese Seite gehört zu
mathematik-digital.

Inhaltsverzeichnis

Wiederholung

  • Bearbeite die folgenden Aufgaben. Wenn du Hilfe brauchst, findest du hier einen zusammmenfassenden Überblick zu den Quadratischen Funktionen, sowie die Formeln zur Nullstellenbestimmung und Scheitelform.
    Quadratische funktionen1.png


Scheitelform

Berechnung der Scheitelform

Ist eine quadratische Funktion in einer allgemeinen Form der Art f(x) = a*x^2 + b*x + c mit Fehler beim Parsen(Unbekannte Funktion „\noteq“): a \noteq 0

gegeben, so kann man diese mit Hilfe der quadratischen Ergänzung zur jeweiligen Scheitelform umformen.

Nullstellen und Scheitel


Übungen


Teste dich!


Hausaufgabe


Siehe auch

Team.gif
Entstanden unter Mitwirkung von:

Maria Eirich