Mebis - Bayern: Unterschied zwischen den Versionen

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Kategorie:Lern- und Arbeitsplattformen)
(- Vorlage:Erdkunde (wird gelöscht))
 
Zeile 1: Zeile 1:
{{Erdkunde|
 
 
MEBIS ist ein bayernweites, schulartübergreifendes Medien- und Bildungssystem, das Lerninhalte und Medien im Internet für bayerische Schulen zur Verfügung stellt und derzeit landesweit aufgebaut wird. Da die auf Bezirksebene gehosteten und von einzelnen Lehrkräften für ihre Schule/Schüler-/innen entwickelten moodlekurse zum Juli 2014 abgeschaltet werden erhalten zunächst die Schulen, die in den letzten Jahren in einem "geschützten Bereich" möglichen moodle-Kurse die Möglichkeit zu einem Umzug zu MEBIS. Alle anderen Schulen und Lehrer erhalten Zug um Zug die Möglichkeit eines Zuganges zu MEBIS.   
 
MEBIS ist ein bayernweites, schulartübergreifendes Medien- und Bildungssystem, das Lerninhalte und Medien im Internet für bayerische Schulen zur Verfügung stellt und derzeit landesweit aufgebaut wird. Da die auf Bezirksebene gehosteten und von einzelnen Lehrkräften für ihre Schule/Schüler-/innen entwickelten moodlekurse zum Juli 2014 abgeschaltet werden erhalten zunächst die Schulen, die in den letzten Jahren in einem "geschützten Bereich" möglichen moodle-Kurse die Möglichkeit zu einem Umzug zu MEBIS. Alle anderen Schulen und Lehrer erhalten Zug um Zug die Möglichkeit eines Zuganges zu MEBIS.   
}}
+
 
  
 
MEBIS besteht aus drei Bausteinen:
 
MEBIS besteht aus drei Bausteinen:

Aktuelle Version vom 19. April 2018, 14:40 Uhr

MEBIS ist ein bayernweites, schulartübergreifendes Medien- und Bildungssystem, das Lerninhalte und Medien im Internet für bayerische Schulen zur Verfügung stellt und derzeit landesweit aufgebaut wird. Da die auf Bezirksebene gehosteten und von einzelnen Lehrkräften für ihre Schule/Schüler-/innen entwickelten moodlekurse zum Juli 2014 abgeschaltet werden erhalten zunächst die Schulen, die in den letzten Jahren in einem "geschützten Bereich" möglichen moodle-Kurse die Möglichkeit zu einem Umzug zu MEBIS. Alle anderen Schulen und Lehrer erhalten Zug um Zug die Möglichkeit eines Zuganges zu MEBIS.


MEBIS besteht aus drei Bausteinen:

  • der Mediathek mit Filmen, Tondokumenten, PDF-Datein, Bildern, die Sie nach Fach und Thema recherchieren können und in Ihrem Unterricht urheberrechtlich unbedenklich einsetzen können. Die einzelnen Medien können auch heruntergeladen werden.
Derzeit enthält die Mediathek über 11 000 Medien (z. T. urheberrechtlich geschützt und daher wegen der abgegoltenen Rechte nur nach Anmeldung mit Passwort, das von der Schule über einen sog. mebis-Koordinator vergeben wird)
  • dem Prüfungsarchiv, das für alle Fächer und alle Schularten die Abschlussprüfungen mit Lösungen der vergangenen Jahre enthält. (Bedingungen siehe Mediathek)
  • Der Lernplattform auf Moodle-Basis für Kollegen, die in einem geschützten Bereich einen Online-Kurs für Schüler anbieten möchten. Wer bereits mit Moodle schon in den letzten Jahren gearbeitet hat wird auch keine Schwierigkeiten haben auf MEBIS damit zu arbeiten, sollte sich aber an uns wenden, den Anfang Juli wird 2014 bayernmoodle abgeschaltet und falls Sie Ihre Kurse künftig benutzen möchten muss ein Umzug zu mebis organisiert werden.


MEBIS hat auch einen öffentlichen Bereich, der unter www.mebis.bayern.de erreichbar ist.