Quellen

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Neuere Quellen:

  • Bedal, Kornrad (1984): Mühlen und Müller in Franken, Fränkische Freilandmuseum Bad Windsheim, Delp´sche Verlagbsbuchhandlung München/Bad Windsheim, 220 S.
  • Borchardt, Karl (1994): Das Gültbuch der Reichsküchenmeister von Nordenberg um 1375 und ergänzende Quellen, in Jahrbuch für fränkische Landesforschung, Bd. 54, S. 193 - 270
  • Broser, Claus (1988): Chronik der Marktgemeinde Colmberg, 603 S.
  • Heyberger (1865): Bavaria Landes-und Volkskunde, Mehrbändiges Werk im Besitz der Bayerische Landesbibiliothek online-Version in der Sammlung Bavarica
  • Huggenberger, Florian (2016): Die Rothenburger Landwehr, in: Rothenburg ob der Tauber - Geschichte der Stadt und ihres Umlandes, Wissenschaftliche Buch-Gesellschaft, S. 202 - 251
  • Jehle, Manfred (2009): Ansbach Bd. I ,In: Historischer Atlas von Bayern, Kommission für bayerische Landesgeschichte, München 2009, S. 1- 643
  • Jehle, Manfred (2009): Ansbach Bd. II , In: Historischer Atlas von Bayern, Kommission für bayerische Landesgeschichte, München 2009, S. 644 – 1098
  • Rechter, Gerhard (2012): Geslau - Versuch eines Überlicks zur Ortsgeschichte und einer Häusergeschichte, Nürnberg
  • Seckel, K. Fr. (1979): Chronik des Marktes Flachslanden, Flachslanden, 304 S.
  • Schwammberger, Adolf (1932): Die Erwerbspolitik der Burggrafen von Nürnberg in Franken (bis 1361), Erlanger Abhandlungen zur mittleren und neueren Geschichte Band XVI, 99 S.


Derzeit wegen Bestellung nicht einsortiert aus "Die Linde":

  • Weigel, M. (1912): Von den Rothenburger Mühlen, in „Die Linde“, 1912, S. 9-10
  • Schnizlein, A. (1920): Zur Geschichte der Roßmühle, in „Die Linde“, 1920, S. 25-28
  • Unbekannt (1925): Durch Hollerschlucht und Hollermühle, in „Die Linde, 1925, 23-24
  • Unbekannt (1926): Aus Alt Rothenburger Polizeiordnungen: 4. Lumpen für die Papiermühle, in Die Linde, 1926, S. 14-16, 23-24
  • Wirsching, Hans (1941): Die Mühlen in der Reichsstadt Rothenburg, o.d.T, in „Die Linde“ 29-39, 41-44
  • Hahn, Rudolf (1963) Ein Windmühlenbauer aus Schillingsfürst, in „Die Linde“, 1963, S. 23-24
  • Hahn, Rudolf (1965): Leben im Ganerbenhof („Industrialisierung durch Kleinstaaterei gehemmt! - Bau einer neuen Mühle in Gebsattel 1795“), in „Die Linde“, 1965, S. 15-16
  • Dannheimer, Wilhelm (1967): Der Turm zu Neustett (Rest einer Windmühle), in „Die Linde“
  • Schnurrer, Ludwig (1976): Ein tödlicher Unfall auf der Kreglingersmühle bei Detwang im Kriegsjahr 1552
  • Meyer, R. (1979): Zur Geschichte der Ortschaften Boden weiler, Mühlen und Waldhausen, in „Die Linde“, 1979, S. 4-7
  • Müller, A.(1981): Zur Geschichte der Bestleinsmühle bei Bockenfeld, in „Die Linde“, 1981, 73-78
  • Müller, A. (1982): Zur Geschichte der Seidenmühle (in Bockenfeld), in „Die Linde“, 1982, S. 33-40, 47-48
  • Müller, A. (1985): Die Dorfmühle zu Kirnberg, in „Die Linde“, 1985, S. 9-12, 23-24
  • Brehm, H. (1997): Die Rossmühle in Rothenburg ob der Tauber, in „Die Linde“, 1997, 33-40
  • Usadel, W. (1997): Die Pulvermühle in Detwang, in „Die Linde“, 1997, S. 17 – 21
  • Weber, W. (2010): Ein herber Verlust (Abriss der Oberen Walkmühle), in „Die Linde“, 2010, S. 95 – 96
  • Dannheimer, W. (1951): Vor hundert Jahren: Ein junger Taubermüller geht auf Reisen, in „Die Linde“, 1951, S. 14-16
  • Usadel, W. (1993) : Die Fuchsmüller, in „Die Linde“, 1993, S. 41-45
  • Usadel, W. (1994): Die Herrenmüller und der Deutschorden, in „Die Linde“, 1994, S. 81-84


Archiv Rothenburg: Bestände

Ältere Quellen:

Allgemein:



Zu Mühlen im Umfeld der Frankenhöhe

Raum Dinkelsbühl


Insingen, Diebach, Wörnitz, Kirnberg


Rothenburg und tauberabwärts





Mühlenordnungen



  • Die Brandenburg Ansbachische Mühlordnung