Sätze von Euler und Fermat: Unterschied zwischen den Versionen

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
Zeile 2: Zeile 2:
 
{{PHHDLernziel|
 
{{PHHDLernziel|
 
* <math>\varphi(m)</math> für alle m bestimmen.
 
* <math>\varphi(m)</math> für alle m bestimmen.
* einige Sätze und "Tricks" anwenden um beispielsweise die letzte Stelle von <math>41^1000 zu bestimmen.</math>
+
* einige Sätze und "Tricks" anwenden um beispielsweise die letzte Stelle von <math>41^{1000}</math> zu bestimmen.
 
}}
 
}}
  

Aktuelle Version vom 18. Dezember 2012, 14:48 Uhr

Farm-Fresh sheduled task.png   Lernziele

Nachdem du diesen Baustein durchgearbeitet hast, kannst du ...

  • \varphi(m) für alle m bestimmen.
  • einige Sätze und "Tricks" anwenden um beispielsweise die letzte Stelle von 41^{1000} zu bestimmen.
Farm-Fresh pencil add.png   Worksheet

Fülle beim Durcharbeiten dieses Bausteins das folgende Worksheet aus: Worksheet zu Sätze von Euler und Fermat


Farm-Fresh pencil add.png   Aktivität

Arbeite die folgenden Videos durch und fülle dabei das Worksheet aus!

Die Eulersche Phi-Funktion

Kleiner Satz von Fermat

== Sätze zur Eulerschen Phi-Funktion ==

Der große Satz von Fermat

Aber zu beweisen, dass es für n\geq 3 keine Lösung zu der Gleichung a^n+b^n=c^n gibt, ist nicht ganz so einfach, wie die Geschichte der Mathematik gezeigt hat...