Aufgaben zu den Fibonacci-Zahlen: Unterschied zwischen den Versionen

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
(kat)
(Kategorie:Mathematik an der PH Heidelberg/Zahlentheorie)
 
(2 dazwischenliegende Versionen von einem Benutzer werden nicht angezeigt)
Zeile 20: Zeile 20:
  
 
== Lösungen ==
 
== Lösungen ==
 
+
[http://wiki.zum.de/PH_Heidelberg/Zahlentheorie/Aufgaben_zu_den_Fibonacci-Zahlen/Lösungen Lösungen]
* [[PH_Heidelberg/Zahlentheorie/Aufgaben_zu_den_Fibonacci-Zahlen/Lösungen|Lösungen]]
+
  
  
  
 
{{SORTIERUNG:{{SUBPAGENAME}}}}
 
{{SORTIERUNG:{{SUBPAGENAME}}}}
[[Kategorie:Zahlentheorie]]
+
[[Kategorie:Mathematik an der PH Heidelberg/Zahlentheorie]]
[[Kategorie:Mathematik an der PH Heidelberg]]
+

Aktuelle Version vom 20. April 2015, 19:55 Uhr

Inhaltsverzeichnis

Fibonacci und Euklid

Bestimmen Sie den ggT zweier aufeinanderfolgender Fibonacci-Zahlen mit Hilfe des euklidischen Algorithmus (das dürfen Sie auch gerne für mehrere Zahlenpaare ausprobieren). Was fällt Ihnen auf? Formulieren Sie eine Aussage und beweisen Sie diese.

Entdeckungen 1

Addieren Sie die ersten n Fibonacci-Zahlen. Fällt Ihnen etwas auf? Formulieren Sie eine Aussage und beweisen Sie diese.

Entdeckungen 2

Addieren Sie die 2., 4., 6., ... Fibonacci-Zahl (also nur die ersten Zahlen mit geradem n). Fällt Ihnen etwas auf? Formulieren Sie eine Aussage und beweisen Sie diese.

Entdeckungen 3

Addieren Sie die 1., 3., 5., ... Fibonacci-Zahl (also nur die ersten Zahlen mit ungeradem n). Fällt Ihnen etwas auf? Formulieren Sie eine Aussage und beweisen Sie diese.

Entdeckungen 4

Addieren Sie die ersten n Quadrate der Fibonacci-Zahlen. Fällt Ihnen etwas auf? Formulieren Sie eine Aussage und beweisen Sie diese.

Lösungen

Lösungen