Parodie

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Version vom 27. Dezember 2005, 15:43 Uhr von Klaus Dautel (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Was sind Parodien und Travestien?

"Zunächst einmal sind es spezifische, häufig auf sehr einfachen Änderungsoperationen beruhende komische Verarbeitungen einer Vorlage, wobei als Vorlage ein einzelner Text oder eine ganze Gruppe von Texten verwendet werden können. Und in dieser Herabsetzung der Vorlage erschöpfen sie sich auch schon. Wir finden also weder bei der Parodie noch bei der Travestie so etwas wie eine eigene Botschaft."

Quelle: 'Lenore fuhr ums Morgenrot' - Parodien und Travestien © Ernst Rohmer, Theodor Verweyen und Gunther Witting, mit einer Einführung, vielen Beispielen und Literaturhinweisen