RTF

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Version vom 20. Oktober 2005, 19:54 Uhr von Ugh (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Rich Text Format (RTF) ist ein Dateiformat für Texte, das von Microsoft eingeführt wurde und zum Datenaustausch zwischen Textverarbeitungsprogrammen verschiedener Hersteller dient.

Empfehlung für die Schule

  • Da in rtf-Dateien keine Makros abgesprichert sind, eignet es sich zum sorgenfreien Übetragen von Daten ohne Makroviren.
  • Einschränkung der Sicherheit: Eine .doc Datei, die man zu .rtf umbenennt, öffnet Word in Windows anscheinend dennoch als doc.
  • Leider entstehen bei rtf zum Teik große Dokumente, wenn Bilder abgespeichert werden.
  • Langfristig sollte das OpenDocument-Format in der Schule zum Standard werden, was allerdings momentan noch nicht von Word unterstützt wird.

Siehe auch