ZUM-Unterrichten - Logo.png
Viele Inhalte sind umgezogen ins neue ZUM-Unterrichten.

Squeak

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kurzinfo
Vorlage:Kurzinfo Software

Squeak steht für Windows, Linux und Mac OS X zur Verfügung.

Inhaltsverzeichnis

Was ist das?

Squeak ist eine Open-Source-Implementierung der Programmiersprache Smalltalk-80 samt der für diese Sprache üblichen Entwicklungsumgebung. Sie wurde ursprünglich von Alan Kay, dem Erfinder von Smalltalk, in Zusammenarbeit mit Dan Ingalls für die Firma Apple Computer entwickelt. Heute ist es ein selbständiges Projekt, zu dem viele Entwickler beisteuern.

Squeak versucht Kays Anspruch gerecht zu werden, einen "kinderleicht" zu programmierenden Computer zu ermöglichen. So wurde bei der Entwicklung sehr auf kindgerechte Handhabung geachtet, ohne dabei allerdings funktionelle Einbußen hinzunehmen. Die Umgebung ist damit auch für Erwachsene durchaus geeignet, die sich mit dem Programmieren an sich beschäftigen wollen, ohne sich dabei durch eine unintuitive Bedienung behindern zu lassen.


W-Logo.gif Squeak, Wikipedia – Die freie Enzyklopädie, 01.10.2005 - Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; zusätzliche Bedingungen können anwendbar sein. Siehe die Nutzungsbedingungen für Einzelheiten. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Ideen zum Einsatz im Unterricht

Nuvola apps edu miscellaneous.png   Unterrichtsidee

Aufgabe: Zeichne ein "Objekt" und einen "Rundkurs". Erstelle ein Script, das dein Objekt über den Rundkurs bewegt, ohne diese zu verlassen.

Diese Aufgabe kann man z.B. in etwa 3-4 Schulstunden mit blutigen Anfängern (Jahrgangsstufe 5) lösen, wobei die erste Stunde schon mal mit Erkärung/Erforschen der Oberfläche und Malen der Objekte vergeht.

Noia 64 apps kontour.png   Meinung

Eine Ausarbeitung dieser Einheit habe ich vor und werde sie dann hier bereitstellen. - Benutzer:Eljot


Bitte ändere den Inhalt dieses Beitrags nicht. Denn er gibt eine persönliche Meinung wieder.

Voraussetzungen

Es gibt Versionen für Windows, Mac OS X und Linux. Installiert werden müssen eine Image-Datei, die für alle Systeme gleich ist, und eine Art virtuelle Maschine.

Zumindest zum Testen genügt auch die deutsche Version des [SqueakPluginInstaller-de.exe] (6,3 MB), der auf der deutschen Homepage zu haben ist und ohne weitere Installation funktioniert.

Material

Für den Schuleinsatz in Deutschland gibt es nur wenig fertige Materialien. Es gibt zwar ein "Erste-Schritte"-Dokument (siehe unten) und Tutorials für Einsteiger, aber richtige Arbeitsblätter sind nicht vorhanden. Auf Englisch gibt es Bücher zum Einsatz von Squeak im Unterricht und

Screenshots mit Erklärungen

Die Oberfläche wird im wesentlichen mit Rechts- und Links-Klick und per "Drag-'n-Drop" bedient.

Squeak1.png


Neue Objekte kann man aus der Widget-Sammlung per "Drag-'n-Drop" einfügen. Die Objekte sind veränderbar, indem man sie per Rechtsklick anwählt. Dadurch werden die sogenannten "Smarties" sichtbar (die bunten Knöpfe), mit denen man viele Eigenschaften des Objektes ändern kann. Lässt man den Mauszeiger längere Zeit über ein Bedienelement, so bekommt man Hilfe.

Squeak2.png

In ein Zeichenobjekt kann man schnell Bilder zeichnen. Natürlich ist der Funktionsumfang nicht so groß, aber für den Einstieg reicht es.

Squeak3.png

In Squeak programmieren, bedeutet nicht unbedingt, dass man Smalltalk können muss. Bereits für Kinder sollen solche Programme verständlich sein, bei denen per "Drag-'n-Drop" neue Funktionen aus der Sammlung (rechts) in das Script einfügen kann.

Das hier angegebene Skript lässt den Käfer mit Geräuschen über den Bildschirm laufen bis er an die Wand anstößt. Dort wendet er und läuft dann weiter bis man das Skript stoppt.

Squeak4.png

Linkliste

Informationen zur Einsatzmöglichkeit von Squeak im Unterricht von der Bundeszentrale für Politische Bildung.
Der deutsche Vereine Squeak-EV möchte Squeak als Multimediale rnumgebung verbreiten. Weitere Screenshots und Download-Seite.
Die englische Seite.
Squeak in Schule und Ausbildung.
Schnellstart-pdf mit den wichtigsten Informationen zur Bedienung von Squeak.
c't-Artikel zum Thema Squeak.

Siehe auch