Wir gründen eine Partei: Unterschied zwischen den Versionen

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
K (Matthias Scharwies verschob Seite Partei für mehr Sonnenschein nach Wir gründen eine Partei)
({{Seite umgezogen}})
 
Zeile 1: Zeile 1:
===Partei für mehr Sonnenschein===
+
{{Seite umgezogen}}
<sub>''-->Diese Seite wurde im Rahmen des Schüler_innenprojekts "Wir gründen eine Partei" erstellt und enthält somit frei erfundene Inhalte, die vorwiegend den Schüler_innen selbst dienen, da sie durch das Erarbeiten von inhaltlichen Parteizielen etc. solche Reflektieren und schlussendlich mehr Verständnis gegenüber den aktuellen Parteien und deren Funktionen entwickeln sollen<--''</sub>
+
 
+
Die Partei für mehr Sonnenschein gründete sich im Juli 2017, nachdem eine Kaltfront über Zentraleuropa hinwegzog und somit einer Großzahl der Schüler_innen und deren Familien die Sommerferien vermieste. Aus diesem Anlass heraus entwickelte sich die Forderung nach mehr Möglichkeiten die Sonne im Alltag genießen zu können.
+
 
+
==inhaltliche Ziele==
+
1) Beseitigung großer Regenfronten durch aktive Nutzung von Wolkensprengtechnologie
+
 
+
2) Beschränkung der Dauerregen/ Wolkentage auf 75 Tage pro Jahr im bundesweiten Durchschnitt
+
 
+
3) Bürger_innen zu ermöglichen täglich mindestens 3 Stunden in der Sonnne zu verbringen (Vereinbarkeit von Beruf und Sonnenbedürfnis)
+
 
+
4) In jedem Stadtteil, entsprechend dessen Einwohner_innenzahlen, auf öffentlichen Plätzen ausreichend Liegeflächen zum Sonnenbaden bereitzustellen
+
 
+
Die Partei für mehr Sonnenschein versteht sich als eine grundlegend demokratische Partei, die sich von jeglichen verfassungsfeindlichen Standpunkten klar abgrenzt und sich nicht von den etablierten Parteien instrumentalisieren lassen möchte.
+
 
+
==Zielgruppe==
+
Wir versuchen, eine Partei aller Bundesbürger_innen zu sein, schließlich haben alle das grundlegende physiologische und psychische Bedürfnis nach Sonne. Besonders hoffen wir, gesundheitlich angeschlagene Mitmenschen ansprechen zu können, da Ruhe und Sonnenschein oft mit einem positiven Lebensgefühl einhergehen und somit die grundlegende Lebensqualität steigern, wodurch zum Heilungsprozess beigetragen wird. Wir möchten ebenso die Menschen vertreten, die Indoor-Arbeitsstellen (Kaufhäuser, Großraumbüros mit wenig Tageslicht, etc.) besetzen, aber auch Menschen mit Outdoor-Jobs, die dem schlechten Wetter ausgesetzt sind (Bauwesen, Gärtner_innen, Stadtführer_innen, etc.). Mit unserem Programm hoffen wir ebenso Rentner_innen, die sich über das schlechte Wetter beschweren und sich mehr Sonne wünschen, zu erreichen, wobei Menschen die generell gern Zeit an der frischen Luft verbringen nicht außen vor gelassen werden sollten.
+
Für Menschen die in besonders regenreichen Regionen, wie dem Bayrischen Berchtesgadener Land oder dem Nordrhein-westfälischen Sauerland, wohnen empfinden wir Mitleid und hoffen deren Lebenssituationen in Zukunft verbessern zu können.
+
 
+
==Slogans==
+
*"Was brauchen Sie zum glücklich sein? Sonnenschein! Sonnenschein!"
+
 
+
*"Wir bringen Sonnenschein in ihr Leben!"
+
 
+
*"Eine Partei mit klarem Ziel: klares Wetter!"
+
 
+
*"Unsere Partei bringt nicht nur Sie zum Strahlen... auch die Sonne"
+

Aktuelle Version vom 7. Mai 2019, 12:05 Uhr

Diese Seite wurde in das neue Projekt ZUM Unterrichten umgezogen.

ZUM Unterrichten ist das neue Projekt der ZUM e.V. für die interaktive Erstellung von Lerninhalten.

Diese Seite findet sich ab sofort unter: https://unterrichten.zum.de/Wir gründen eine Partei