Die Zeit des ZUM-Wikis geht zu Ende!

01.09.2021: Das ZUM-Wiki kann nur noch gelesen werden.
Ende 2021: Das ZUM-Wiki wird gelöscht.

Mehr Infos hier.

Archiv11

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
< ZUM-Wiki:Forum
Version vom 26. März 2009, 01:34 Uhr von Karl Kirst (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
< ZUM-Wiki:Forum/Archiv

0, 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22

Inhaltsverzeichnis

Ratsmitglieder für WikiEducator gesucht

Hallo liebe ZUM'ler,

Im neu gewählten Rat von WikiEducator sind noch mindestens 4 Sitze frei, für die Wiki-erfahrene Besetzung gesucht wird. Da aus Deutschland erstaunlich viele Nutzer von WikiEducator kommen, macht es meiner Meinung nach durchaus Sinn, zwei Deutsche im Rat zu haben. (Ich bin der andere, da ich zu meiner großen Freude vor Kurzem hineingewählt worden bin. Wer also irgendein Anliegen an WE hat, ist bei mir an der richtigen Adresse.) Voraussetzung ist die Bereitschaft, viele Diskussionsbeiträge zu lesen und zu verarbeiten. Wenn jemand also noch nicht ausgelastet ist ... Ansonsten wünsche ich allen Kollegen ein erfolgreiches Schuljahr 08/09.--Günther Osswald 13:15, 8. Okt. 2008 (UTC)

Hallo Günther,
herzlichen Glückwunsch zu deiner Wahl!
Und vielen Dank für deine Anfrage. Ich persönlich fände es durchaus reizend, auch bei WikiEducator mehr Einblick zu gewinnen und mitzuwirken, sehe mich aber außer Lage noch an einem weiteren Projekt mitzuwirken. - Aber vielleicht findet sich ja noch jemand anders: Genügend kompetente Leute haben wir ja ;-)
Ich würde mich auf jeden Fall freuen, wenn es immer mal wieder die eine oder andere Wechselwirkung zwischen WikiEducator und ZUM-Wiki geben könnte!
Beste Grüße --Karl.Kirst 17:35, 8. Okt. 2008 (UTC)

Einsortieren von Themen

Moin, Moin, ich überlege gerade wo und wie ich Unterrichtsmethoden einsortieren kann. Ich möchte eine Methode (Schüler erstellen Video-Tutorials für Schüler, ein handlungsorientierter Unterricht mit einem Screen Recording Programm)einfügen. Diesen Unterricht habe ich allerdings an einer berufsbildenden Schule durchgeführt, möchte diese Methode aber auch für andere Fächer nutzbar machen.Und wie kann man Methoden am besten finden? Wenn ich den Artikel nur mit Video-Tutorial als Überschrift generiere, ist dies mehrdeutig. Außerdem habe ich mir diese Methode nicht selber ausgedacht, sie erschien in einer Fachzeitschrift (Unterricht). Sind Unterrichtsmethoden auch rechtlich geschützt? Freundlich grüßt aus Oldenburg Thorsten --Thorsten S. 09:16, 27. Okt. 2008 (UTC)

Moin,
ich würde die neu anzulegende Seite Video-Tutorials von Schülern für Schüler nennen (einfach auf den roten Link klicken). Gegebenenfalls kann man diesen Seitennamen später auch noch einfach dadurch verändern, dass man die Seite verschiebt (siehe Hilfe:Artikel umbenennen).
Damit man diesen Artikel dann gut finden kann, sollte er unten am Ende der Seite den Eintrag [[Kategorie:Methode]] enhalten. Zusätzlich bietet sich oben am Anfang der Seite der Eintrag {{Kurzinfo-1|Methode}} an.
Um rechtlichen Problemen vorzubeugen, schlage ich zwei Dinge vor:
  1. Einen Hinweis auf die Quelle der Idee: ein unbedingtes Muss!
  2. Eine Nachfrage bei dem Urheber der Idee, ob die Wiedergabe dieser Idee in der geplanten Form so ok ist. - Das kann, denke ich, auch nach der Erstellung der Seite hier erfolgen, zumal dann die betreffenden Person konkret sieht, worum es geht. - Meistens führt eine solche Anfrage zu einer freundlichen Reaktion und zu einer Zustimmung.
Ansonsten: Hört sich viel versprechend an! --Karl.Kirst 14:57, 27. Okt. 2008 (UTC)

Weitere Portale und Fächerübergreifendes

Spricht etwas dagegen, auf der Hauptseite im Kasten "Weitere Portale" die Zwischenüberschrift "Fächerübergreifendes" ersatzlos zu entfernen? - Falls nicht, sollten wir dies in einer Woche (4.11.08) umsetzen. - Gruß --Karl.Kirst 19:06, 28. Okt. 2008 (UTC)

Ich bin ganz deiner Meinung. Ist "Deutsch in den Niederlanden" noch aktuell? --Ralfbudapest 19:23, 28. Okt. 2008 (UTC)
Ja, Deutsch in den Niederlanden ist noch aktuell. Nur sind jetzt die zuvor mit "DaF/NL/" beginnenden Seiten so verschoben worden, dass sie kein Präfix mehr tragen und sich somit allen DaF-Interessierten öffnen. Lediglich einige Seiten machen weiterhin einen Länderbezug im Titel deutlich: "... in den Niederlanden". In anderen Seiten gibt es gekennzeichneten Abschnitte mit speziellen Informationen für den Deutschunterricht in den Niederlanden; daneben könnten Abschnitte über den Deutschunterricht in Ungarn oder in Japan stehen. - So ist es mit Matthias abgesprochen. - Wie diese Entwicklung von den anderen Beteiligten in den Niederlanden mittel- und langfristig angenommen wird, muss sich noch zeigen; aber immerhin sind gerade in der letzten Zeit einige neue Artikel hinzu gekommen. --Karl.Kirst 19:50, 28. Okt. 2008 (UTC)
Ich habe heute die Zwischenüberschrift im Kasten "Weitere Portale" entfernt und die dortigen internen Links alphabetisch geordnet. --Karl.Kirst 21:20, 5. Nov. 2008 (UTC)

Grenzen

Hallo zusammen,

sind wir mit den Augenmerkartikeln an unsere Grenzen gestoßen?

Diesen Eindruck vermitteln zwei Tatsachen:

  1. Der aktuelle Augenmerkartikel Grenzen ist (ähnlich wie die vorhergehenden) im abgelaufenen Monat kaum bearbeitet worden.
  2. Es gibt derzeit keinen Vorschlag, der mindestens zwei Zustimmungen auf sich vereinigt.

Somit stellt sich natürlich die Frage, wie wir mit dieser Situation umgehen sollten. - Dafür kann ich mir derzeit drei Möglichkeiten vorstellen:

  1. Wir machen grundsätzlich so weiter wie bisher. Das heißt im Moment vor allem: Wir arbeiten am aktuellen Augenmerkartikel Experimente (den ich ausgewählt habe, damit wir Zeit bis Monatsende für unsere Überlegungen haben) mit und überlegen uns weitere geeignete Themen.
  2. Wir stellen die weitere Arbeit an Augenmerkartikeln ein. - Das könnte ein sinnvoller Schlussstrich sein: In der Anfangsphase des ZUM-Wikis gab uns die fächerübergreifende Zusammenrbeit an jeweils einem Artikel viele Impulse. Jetzt scheint sich entweder das Konzept überholt zu haben oder es fehlt uns einfach an Zeit und Energie hierfür.
  3. Wir legen die Arbeit an Augenmerkartikeln auf Eis: Das heißt, wir stellen vorerst (nach Experimente) keinen weiteren Augenmerkartikel auf die Hauptseite, halten uns aber bewusst die Möglichkeit offen, zu einem späteren Zeitpunkt diese Idee wieder aufzugreifen - wenn z.B. damit zu rechnen ist, dass ausreichend viele Benutzer mitarbeiten werden oder wenn ein entsprechendes Bedürfnis formuliert wird.

Ich persönlich neige zum letzten Vorschlag.

Was meint ihr? Eine rege Beteiligung wäre wünschenswert. Ansonsten denke ich, dass ausbleibende Diskussionsbeteiligung ein Indiz dafür ist, den zweiten oder dritten Vorschlag umzusetzen. --Karl.Kirst 21:48, 5. Nov. 2008 (UTC)

Lieber Karl,
ich neige auch zu dem Schluss, dass sich diese Idee "Augenmerkartikel" (zumindest vorläufig) erledigt hat. Das hat verschiedene Gründe, die Du selbst auch schon genannt hast, im Übrigen hatte für mich die "Im Blick"-Rubrik auch einen ähnlichen Effekt, nämlich als Aufforderung, an diesen Artikeln zu arbeiten und sie gehaltvoller zu machen. Für mich ist dadurch auch die Konzentration vom Augenmerkartikel zum Im-Blick-Artikel verschoben worden. Für beides gleichzeitig reichen meine/unsere Ressourcen im Augenblick nicht. --Klaus Dautel 08:17, 6. Nov. 2008 (UTC)
Ich bin auch für den dritten Vorschlag. Vielleicht sollten wir nachdenken, womit wir den freiwerdenden Platz füllen könnten. Mir fallen spontan 2 Möglichkeiten ein:
  1. Die Wiki-Family rückt höher ("In anderen Wikis" gefällt mir auf der Hauptseite nicht)
  2. Neue Artikel werden kurz vorgestellt ...

--Ralfbudapest 20:29, 6. Nov. 2008 (UTC)

Hallo, ich sehe das ähnlich. (Grenze erreicht, auf Eis legen) Bei mir liegt es übrigens hauptsächlich daran, dass dieser Kasten auf der Hauptseite nicht auf dem Desktop liegt und ich runterscrollen müsste um zu sehen, welcher der aktuelle Augenmerkartikel ist.... das mache ich seeeeehr selten. Das bitte ich bei der Neubesetzung des Platzes zu bedenken. Grüße --Ma.y 20:59, 6. Nov. 2008 (UTC)
Offensichtlich schätzen wir die Situation ähnlich ein, sodass wir nach Experimente im jetzigen November erst einmal auf unbestimmte Zeit die Augenmerkartikel einstellen, wenn nicht noch vor Monatsende massive Gegenargumente kommen.
Der Artikel Experimente ist natürlich als Augenmerkartikel auch ein Experiment ;-)
Der frei werdende Platz könnte entweder tatsächlich zum Hinweis auf interessante neue Artikel (Was ist das??) genutzt werden (Womit ich andeuten möchte, dass wir weder wirklich jeden neuen Artikel vorstellen sollten noch müssten.). - Es könnte auch ein Kasten "Aktuelle Artikel" oberhalb des Kastens "Fächer" sein, der neue Artikel oder solche mit aktueller Thematik kurz aufführt. Das nähme wenig Platz weg (wenn die Artikel wie im Fächer-Kasten aufgeführt werden und böte immer wieder einen neuen, aktuellen Anreiz sich mal etwas anzuschauen. - Das würde dann auch die Artikelhinweise im Kasten "Aktuell" überflüssig machen.
Ich stelle mir vor, dass wir dazu Hauptseite/Artikel (derzeit eine Weiterleitungsseite) nutzen und wie Hauptseite/Fächer einbinden. Die Pflege sollte durch interessierte Admins erfolgen. --Karl.Kirst 16:42, 7. Nov. 2008 (UTC)
Noch eine Idee:
Die "aktuellen Artikel" könnten auch oberhalb der zwei "Im Blick"-Artikel eingefügt werden. - Dann könnte der "Hilf mit"-Kasten durch einen Kasten "Wiki-Family" ersetzt werden. --Karl.Kirst 16:53, 7. Nov. 2008 (UTC)

Aktuelle Artikel

Spricht etwas dagegen, Hinweise auf "aktuelle Artikel" (im Sinne von neu erstellt oder zu einem aktuellen Thema) schon jetzt in einer Zeile über die "Im Blick"-Artikel zu stellen (und dafür die Artikelzeile im Kasten "Aktuell" wegzulassen)? - Falls nein, dann sollten wir das (eventuell auch als Test verstanden) schon Mitte der Woche (12. November) umsetzen, denke ich.

Dies würde den Anreiz, ins "Innere" des ZUM-Wikis zu schauen, erhöhen. Und einen Artikelnamen aufzuschreiben, ist schneller umgesetzt, als noch eine Kurzbeschreibung zu formulieren. --Karl.Kirst 09:00, 8. Nov. 2008 (UTC)

Meiner Meinung nach "müssten" jene Artikel die Lehrer auf häufigsten brauchen, auf der Startseite griffbereit stehen Stichwortsammelbox), damit man mit einem Klick dort hingelangt. gruß j--Uptojoe 09:12, 8. Nov. 2008 (UTC)
Alle "jene Artikel die Lehrer auf häufigsten brauchen" auf der Hauptseite zu präsentieren, halte ich schlichtweg für unmöglich:
  1. sind dies viel zu viele Artikel; und wer bestimmt, was am häufigsten gebraucht wird? Wo zieht man eine Grenze zwischen häufig und selten?
  2. ist dies sehr stark vom Unterrichtsfach, der Klassenstufe, der Schulform, dem Bundesland etc. abhängig.
  3. hängt dies auch ab davon, ob man Berufsanfänger, Klassenlehrer, mit besonderen Aufgaben betraut ist etc.
Deshalb halte ich die Beschränkung auf einige wenige zentrale Begriffe wie eben die Unterrichtsfächer (zumindest solche, die vermutlich häufig unterrichtet werden) für sinnvoll. - Zu überlegen wäre höchstens, ob der eine oder andere Begriff auch noch hinzugenommen werden sollte; aber höchstens einige wenige. - Wer etwas sucht, der wird in der Regel einen passenden Suchbegriff einzugeben wissen. Und die vorhandenen Statistiken belegen, dass über drei Viertel aller Benutzerzugriffe auf Artikel über Suchmaschinen (also nicht über unsere Startseite!) erfolgen; siehe dazu ZUM-Wiki:Statistik#Entwicklung_der_Zugriffszahlen.
Meine Ideen habe ich versucht, im ZUM-Wiki:Bastelkeller umzusetzen. --Karl.Kirst 18:21, 8. Nov. 2008 (UTC)
Guten Morgen, ich habe einen "Alternativkeller" user:uptojoe/Bastelkeller2 angelegt. Dies ist eine alte Version der Startseite von Wikivoyage. Die aktuelle verstehe ich nicht. Vielleicht kann man sich 2-3 Anregungen holen? Immerhin scheint Wikivoyage.org sehr zielorientiert ans Werk zu gehen. gruß j--Uptojoe 06:11, 9. Nov. 2008 (UTC)
Fächer-Artikel hat schöne Kästchen. Könnte man diese für die Startseite übernehmen? Im Bastelkeller von Zum-wiki. hab' ich das "versucht"... gruß j--Uptojoe 06:48, 9. Nov. 2008 (UTC)
Hallo Uptojoe, bitte schau dir doch mal im Bastelkeller das Archiv3 und die Diskussionen dazu an. Im März diesen Jahres haben wir einige Energie reingesteckt um eine neue Hauptseite zu basteln. Dabei wurde auch über verschiedene Punkte, den du anregst diskutiert. Gruß-- Maria Eirich 09:16, 9. Nov. 2008 (UTC)
Hallo Maria, danke für den Hinweis. Hab' mir das durchgelesen und kann mir vorstellen, dass es nicht einfach war auf einen grünen Zweig zu kommen... Vielleicht könnte man die Frage nochmal klären, welche Ziele das wiki in erster Linie verfolgt. Die Zielgruppe "Lehrer" ist sicherlich eine sehr große. "Wir" Lehrer brauchen Artikel, die für den Unterricht taugen und schnell verfügbar sind (auf der Startseite schön dargestellt sind). Wenn man im Suchfeld danach suchen muss, muss man ähnlich wie bei Google, wissen wonach man sucht, damit man es findet! gruß j--Uptojoe 10:49, 9. Nov. 2008 (UTC)

Die Fächer zählen für mich, die müssten alle da sein. Der Herr Lehren durch Lernen oder so, macht eh schon sein eigenes Wiki aus inzwischen ... gruß j--Uptojoe 10:53, 9. Nov. 2008 (UTC)

Die Zielgruppe und das Selbstverständnis des ZUM-Wiki sind festgelegt in ZUM-Wiki:Über ZUM-Wiki.
Dass unsere Artikel gesucht und gefunden werden, belegen die Suchergebnisse bei Google (zum Beispiel für den Suchbegriff "Liebeslyrik"). Und offensichtlich wird sicherlich gerade auch von den betroffenen Schülern insbesondere nach Begriffen gesucht, die im aktuellen (oder bevorstehenden) Unterricht eine Rolle spielen. Deshalb macht es im Umkehrschluss sicherlich auch Sinn, seine eigene Mitarbeit im ZUM-Wiki von den aktuellen (und vorhersehbaren) unterrichtlichen Bedürfnissen leiten zu lassen.
Die Mühe, nach etwas zu suchen, können wir dem Benutzer des ZUM-Wikis nicht vollständig abnehmen. Vielfältige Querverweise (durch intern verlinkte Begriffe oder unter "Siehe auch") sollen dabei eine Hilfe sein; dazu kommen noch unzählige Weiterleitungen. Statt noch einen Begriff mehr auf die Hauptseite zu bringen, könnte deshalb zum Beispiel eine neue Weiterleitung eine sinnvolle Alternative sein (siehe: Hilfe:Weiterleitung). --Karl.Kirst 11:25, 9. Nov. 2008 (UTC)
Kann auch sein. gruß j--Uptojoe 14:35, 9. Nov. 2008 (UTC)
Ich setze, wie oben angekündigt, heute eine Änderung um, und zwar den Vorschlag 3 aus dem Bastelkeller. --Karl.Kirst 19:22, 11. Nov. 2008 (UTC)

Grenzen erreicht

Wie intern abgestimmt wird es bis auf Weiteres keine Augenmerkartikel mehr geben. --Karl.Kirst 22:42, 1. Dez. 2008 (UTC)

Erste Schritte - attraktiver gestaltet

... zumindest habe ich es versucht. Dazu habe ich vor allem zwei Videos, die ich im ASBK-Wiki gefunden habe, sowie zwei Slide-Shows, die Ralf für den ZUM-Wiki-Führerschein erstellt hat, eingebunden, da Bilder ja bekanntlich oft mehr sagen als Worte.

Ich selbst schaue sonst eigentlich äußerst selten auf die Seiten Hilfe:Erste Schritte. Sie ist aber auf der Hauptseite verlinkt und sollte neuen Benutzern als erste Orientierung dienen können. Insofern ist ein "Update" sicherlich sinnvoll.

Kann Hilfe:Erste Schritte (vorerst) so bleiben? --Karl.Kirst 21:03, 20. Nov. 2008 (UTC)

Vorlage:Zitat wpde wie Vorlage:Zitat

Die Vorlage:Zitat wpde habe ich farblich (also die Umrandung und den Kopfbalken) der Vorlage:Zitat angepasst. Denn

  • so sind alle Zitat einheitlich hervorgehoben;
  • die besondere Hervorhebung der Wikipedia-Zitate entfällt, zumal ja das Wikipedia-Logo bei der Angabe der Quelle immer noch eine deutliche Kennzeichnung darstellt.

In der Hoffnung, dass diese Änderung auf Zustimmung trifft, Gruß --Karl.Kirst 15:03, 27. Nov. 2008 (UTC)

Hochladen - jetzt mit schon eingefügter Vorlage:Information

Beim Hochladen kann man im ZUM-Wiki jetzt genau so wie in der Wikipedia die notwendigen Informationen direkt in das entsprechende Vorlage einfügen und braucht diese nicht mehr in das Feld zu kopieren (was viele nicht gemacht haben):

Das ist ein großer Fortschritt, denn es spart voraussichtlich enorm viel Zeit für das nachträgliche Einfordern fehlender Angaben. Und es erspart uns so möglicherweise unnötige Auseinandersetzungen um Urheberrechtsverletzungen.

Vielen Dank Achim!!!

Ein Problem sehe ich noch:

Die Begriffe "Genehmigung" und "Lizenz" stehen nebeneinander und meinen eigentlich dasselbe. Das muss vereinheitlicht oder zumindest klarer formuliert werden. (Auch wenn es in der Wikipedia genauso steht, wird es dadurch nicht besser.) - Ich kümmere mich in den nächsten Tagen mal darum, wenn ich Zeit dafür finde. Für entsprechende Vorschläge an dieser Stelle wäre ich sehr dankbar!

Schönen dritten Advent!

Gruß --Karl.Kirst 09:58, 14. Dez. 2008 (UTC)