ZUM-Wiki-Seminar 2015

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorlage:ZUM-Wiki-Seminare

Diese Seite dient der Vorbereitung des ZUM-Wiki-Seminars 2015, das vom 27. bis zum 29. März 2015 im Haus der Jugend in Frankfurt am Main stattfinden wird.



ZUM-Wiki-Seminar 2015

ZUMWiki10-jahre.png

27.-29. März 2015, Frankfurt am Main

#ZUMWikis15



Inhaltsverzeichnis

Tagesordnung

dokumentation im zumpad

Termin und Ort

Im Konferenzraum gibt es WLAN mit Zugang für alle Teilnehmenden.

Motto

Mit dem Motto für 2014: „10 Jahre ZUM-Wiki“ werden wahrscheinliche Schwerpunkte dieses Jahr sein:

  • Bilanz der Entwicklung des ZUM-Wikis und der Wiki-Family
  • Weitere Entwicklungsmöglichkeiten und -wünsche
  • Gestaltung eines ZUM-Skins (?)
  • Nicht nur gute Inhalte, sondern auch guten Ausdrucke ;-)

Hashtag

Logo für das ZUM-Wiki-Seminar 2015

Der Twitter-Hashtag lautet:

#zumwikis15

Das ist ein gut zu merkender Hashtag (wenn auch schon ein wenig lang):

  • "zumwikis" klingt nach Wikis auf ZUM.de (oder auch "ZUM-Wikis").
  • "zumwikis" klingt auch ein wenig nach "ZUM-Wiki-S(Seminar)".

Zielgruppe

Die erste Zielgruppe des ZUM-Wiki-Seminars 2015 sind wieder die Admins der Wikis aus der Wiki-Family einschließlich (wie immer) der Admins des ZUM-Wikis.

Darüber hinaus steht das Seminar, soweit noch einer von den 16 möglichen Plätzen frei ist, allen ernsthaft an einer aktiven Beteiligung Interessierten offen, unabhängig von der Tatsache, ob jemand Lehrer, Dozent, Schüler oder Student ist.

Jedem, der sich anmeldet, sollte klar sein, dass es sich nicht um eine Fortbildung im Sinne von Einführung in Grundkenntnisse handelt, sondern um einen Erfahrungsaustausch und die Weiterentwicklung der bestehenden Wiki-Projekte.

Teilnehmende

Bei Interesse an einer Teilnahme erfolgt eine vorläufige Anmeldung hier. - Eine endgültige Zusage erfolgt durch ein Mitglied aus dem Vorstand der Zentrale für Unterrichtsmedien im Internet.

ACHTUNG: Ohne Signatur kann eine Anmeldung nicht angenommen werden, denn es müssen ja die Details noch abgesprochen werden.

Anmeldungen

Nummer Name Funktion Bemerkung Signatur Anw. Fr. Anw. Sa. Anw. So. Übernachtung
1 Karl Kirst ZUM-Vorstand, ZUM-Wiki-Admin --Karl Kirst (Diskussion) 12:12, 9. Okt. 2014 (CEST) ja ja ja ja
2 Andreas Kalt hätte gerne ein EZ, bezahle den Aufpreis --Retemirabile (Diskussion) 16:57, 9. Okt. 2014 (CEST) ja ja ja ja
3 Walter Böhme ZUM-Wiki-Admin Wenn Sa/So 1 Bett übrig, übernachtungsbereit --Fontane44 (Diskussion) 19:00, 9. Okt. 2014 (CEST) nein ja ja nein
4 Ralf Klötzke ZUM-Wiki-Admin Wenn mgl. EZ, ich bezahle den Aufpreis --Ralf Klötzke (Diskussion) 16:14, 30. Okt. 2014 (CET) ja ja ja ja
5 Konstantin Kowalski ZUM-Wiki-Admin --Konstantin Kowalski (Diskussion) 20:00, 16. Nov. 2014 (CET) ja ja ja ja
6 Michael Schulte Klexikon-Wiki-Admin kann nur am Samstag teilnehmen (keine Unterkunft) --Wiktoriapark (Diskussion) 21:01, 10. Dez. 2014 (CET) nein ja nein nein
7 Klaus Dautel ZUM-Vorstand --Klaus Dautel (Diskussion) ja ja ja ja
8 Maria Eirich ZUM-Vorstand --Maria Eirich (Diskussion) 21:41, 12. Jan. 2015 (CET) ja ja ja ja
9 Jan Böhme Entwickler, idea-sketch.com Teilnahme noch nicht 100% sicher --janboehme (Diskussion) 18:17, 13. Jan. 2015 (CET) ja (später) ja ja ja
10 Uwe Schützenmeister Entwickler, idea-sketch.com --Uwe Schützenmeister (Diskussion) 18:19, 13. Jan. 2015 (CET) ja (später) ja ja ja
11 Nadine Anskeit ZUM-Vorstand --Anskeit (Diskussion) 16:08, 26. Jan. 2015 (CET) ja ja nein ja (nur von Fr-Sa)
12 Nadja Blust Deutsch-Online Wiki der Family ja ja ja ja
13
14
15
16
17
18

Anw.= anwesend: ja / (evtl.) später / nein

Die Unterbringung geschieht in 2-er Zimmern.

Bei Anmeldungen ohne Übernachtungsbedarf können wir über die Zahl von 16 Teilnehmenden, die wir in Zimmern im Haus der Jugend unterbringen, um einige Personen hinausgehen. - Dies macht insofern Sinn, als wir uns ja zwei Tagungsräume zur Verfügung stehen, auf die wir uns immer wieder aufteilen werden, sodass wir nur selten mit allen Personen in einem Raum sein werden.

Absagen

Nummer Datum Name Funktion Bemerkung Signatur Anw. Fr. Anw. Sa. Anw. So.
ohne 11.10.2014 Mandy Wiki-Admin / ZUM-Vorstand neues Baby braucht vermutlich mehr Aufmerksamkeit FrauSchütze (Diskussion) 12:38, 11. Okt. 2014 (CEST)
ohne 9.2.2015 R. Großmann Wiki-Admin Familien-Fest (50. Geburtstag der Schwägerin) Rudolf.Grossmann (Diskussion) 17:04, 9. Feb. 2015 (CET)

Ablauf

Hier steht eine vorläufige Tagesordnung. Eine endgültige Festlegung erfolgt auf dem Seminar selbst.

Freitagabend

Ankunft, erstes Kennenlernen und Gedankenaustausch
Zimmerverteilung (siehe oben)
gemeinsames Abendessen (kalt)
danach "Aufwärmen" im Tagungsraum

Samstag

Beginn der Tagung: 8.30 Uhr

Themen (vorläufig), wird vor Ort sicherlich modifiziert

Wann Was? Wer? Thema Technik-Treffen
ZUM-Vorstand
8:30-8:45 Vorstellungsrunde alle TeilnehmerInnen Eine kurze Vorstellungsgrunde mit dem eigenen Namen und drei Schlagworte zur eigenen Wiki-Nutzung. z.B. Nadine Anskeit, Wikis in der Grundschule, Wikis zur Schreibförderung, Wikis im Schüleraustausch an der Berufsschule.
10:15-10:45 Kaffeepause
10:45-12:30 WikiCamp alle TeilnehmerInnen im Plenum Arbeiten an verschiedenen Themen rund um die Wikis der ZUM.
Themenvorschläge werden im Plenum gesammelt und diskutiert. Erste Themenvorschläge können hier bereits eingetragen werden.
Anschließend finden zwei Arbeitsphasen in Kleingruppen (Sa.) und eine Abschlussbesprechung im Plenum (So.) statt. Jede/r TeilnehmerIn kann an zwei Themen arbeiten.
12:30-14:00 Mittagessen alle TeilnehmerInnen gemeinsam
14:00-14:45 WikiCamp I alle TeilnehmerInnen in Kleingruppen Arbeitsphase I
14:45-15:30 WikiCamp II alle TeilnehmerInnen in Kleingruppen Arbeitsphase II
15:30-16:00 Kaffeepause
16:00-18:00 Nutzung von Vorlagen, Kategorien (mit Übungen im eigenen Wiki) alle TeilnehmerInnen im Plenum Inhalte besser erschließen, Suche erleichtern, Nutzen erhöhen Falls erforderlich: Karl, Achim, Uwe, Jan, Klaus
18:30-20:00 Abendessen nach dem Abendessen:
ZUM-Vorstand
20:00-21:00 informeller Austausch alle TeilnehmerInnen Möglichkeit, Gespräche über die Wikis zu vertiefen, Projekte vorzustellen, Ideen auszutauschen ...

Angesichts des Teilnehmerkreises aus mehreren sehr unterschiedlichen Wikis mit sehr verschiedenen Interessen sowie angesichts ihrer vielfältigen Kompetenzen und Erfahrungen aus mannigfaltigen Wissensgebieten ist davon auszugehen, dass über das Motto hinaus der Erfahrungsaustausch und Diskussionen um Wünschenswertes und Machbares einen großen Raum einnehmen wird.

  • Wünschenswert ist, dass aus allen teilnehmenden Projekten ein kurzer Überblick über neue bzw. bemerkenswerte Entwicklungen sowie bedeutsame Erfahrungen erfolgt. - Dies kann jedoch (zumindest in Teilen) auch zu einem späteren Zeitpunkt, z.B. als Diskussionsbeitrag, erfolgen.

Neben der "offiziellen" Tagesordnung sollte auch das im Mittelpunkt stehen, was auf einer Präsenzveranstaltung besonders gut möglich ist:

  • gegenseitiges Kennenlernen
  • Austausch von Erfahrungen, Meinungen und Ideen
  • Vereinbarungen treffen
  • Abstimmung über weitere Ziele und Schritte

Sonntag

Wann Was? Wer? Thema
8:30-10:00 Vorstellung der Ergebnisse aus den WikiCamps alle TeilnehmerInnen im Plenum Die Gruppen stellen Ihre Ergebnisse aus den Arbeitsphasen I und II im Plenum vor und diskutieren diese gemeinsam mit allen TeilnehmerInnen.
10:00-10:30 Kaffeepause alle TeilnehmerInnen
10:30-12:00 Weitere Planung der Wiki-Entwicklungen für das Jahr 2015 & Abschluss alle TeilnehmerInnen im Plenum Ideen zur Weiterentwicklung der Wikis auf ZUM.de, die im Rahmen der Präsentationen der Arbeitsgruppen entstanden sind, werden vorgestellt und ggf. abgestimmt.
Abschluss der ZUM-Wiki-Seminars 2015
12:30-13:00 Mittagessen alle TeilnehmerInnen (wer möchte) Ausklang im privaten Rahmen und Stärkung für die Heimreise
Ende nach dem Mittagessen gegen 13.00 Uhr

Organisatorisches

Räume

Für das ZUM-Wiki-Seminar 2015 sind zwei Räume reserviert. Der eine dient als Haupt-Tagungsraum, in dem wir uns am Freitagabend und für die Plenumsphasen am Samstag und Sonntag treffen. Dies ist der obere Raum im "Gartenhaus".

Der zweite Raum dient als Ausweichraum für Gruppenphasen. - Es wird aber auch notwendig sein, mit mehreren Gruppen im Haupt-Tagungsraum zu arbeiten, wenn mehr als zwei Gruppen gebildet werden sollen. (Organisatorischer Hinweis: Das Gartenhaus sollte schon am Freitagabend einmal aufgesucht werden, um einerseits zu lüften und ggf. andererseits schon einmal zu heizen, damit man am Samstag nicht friert.)

Ausweichmöglichkeiten bieten sich eventuell durch die Nutzung von Fluren und der Cafeteria. Dort wird es aber nur bedingt möglich sein, ungestört zu arbeiten.

WLAN

In den Tagungsräumen gibt es WLAN mit Internetanschluss, im beiden Tagungsräumen dazu einen Beamer. Es empfiehlt sich, ein Notebook oder Tablet mitzubringen.

Themen

Eine endgültige Abstimmung über Themen und Tagesordnung erfolgt auf dem Seminar selbst. Insofern sind die folgenden Angaben zunächst einmal Vorschläge. Sie sollen Möglichkeiten aufzeigen. Stellungnahmen und Ergänzungen erleichtern die Vorabstimmung. - Sei mutig und bringe deine Ideen ein!

Hier können erste Ideen gesammelt werden.

  • Drucklayout
    Wie können wir dafür sorgen, dass Seiten die Unterrichtsmaterial beinhalten auch im Drucklayout ansehnlich erscheinen?
    --Konstantin Kowalski (Diskussion) 13:41, 1. Dez. 2014 (CET)
  • ...
  • ...
  • ...