Die Zeit des ZUM-Wikis geht zu Ende!

01.09.2021: Das ZUM-Wiki kann nur noch gelesen werden.
Ende 2021: Das ZUM-Wiki wird gelöscht.

Mehr Infos hier.

Zahlenland

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zahlenland Das Zahlenlandkonzept ist eine der führenden didaktischen Methode der frühen mathematischen Bildung innerhalb der Elementarpädagogik, Kindern Grundlagen der Mathematik nahezubringen, insbesondere den Zahlenraum von 1 bis 10. Das Zahlenland wird in sehr vielen Kindertageseinrichtungen in der BRD umgesetzt.

Literatur: Friedrich, G. u. Munz, H. (2006). Förderung schulischer Vorläuferfähigkeiten durch das didaktische Konzept „Komm mit ins Zahlenland“. In: Psychologie in Erziehung und Unterricht, 2006, 53 (S. 134-146).

Friedrich, G. (2006). „Neurodidaktik“ – eine neue Didaktik? Zwei Praxisberichte aus methodisch-didaktischem Neuland. In: Herrmann, U. (Hrsg.) Neurodidaktik. (S. 217 – 233). Weinheim: Beltz.

Friedrich, G., Galgóczy, V. und Schindelhauer, B. (2011). Komm mit ins Zahlenland. Eine spielerische Entdeckungsreise in die Welt der Mathematik. Überarbeitete Neuauflage Freiburg: Herder Verlag.

Preiß, G. (2004). Leitfaden Zahlenland. Verlag: Zahlenland

[1]

--Rabaxel 17:58, 17. Apr. 2011 (CEST)