1968

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
Capitello modanatura mo 01.svg
Geschichte:   Ur- und Frühgeschichte · Antike · Mittelalter · Neuzeit: Frühe Neuzeit - 19. Jh. · 20. Jh. · 21. Jh.

1968 steht in der Regel als Synonym die politischen Ereignisse in der Bundesrepublik Deutschland und in anderen Ländern, v.a. Frankreich, die oft mit Schlagworten wie Studentenbewegung bzw. Jugend- und Studentenbewegung oder Studentenprotest(e) wiedergegeben werden. in diesem Zusammenhang spielt auch der Begriff der APO (außerparlamentarische Opposition) eine große Rolle.

Als 68er werden demnach häufig Personen bezeichnet, die entweder an den damaligen Ereignissen beteiligt waren oder sich mit damals vertretenen Zielvorstellungen identifizierten bzw. identifizierten oder ihnen nahe standen bzw. stehen. Oft dient dieser Begriff eher zur politischen Abgrenzung, häufig im Sinne von Abwertung, als dass er wirklich eindeutig damit verbundene Haltungen oder Meinungen meint.

Inhaltsverzeichnis

Prägende Ereignisse des Jahres 1968

Überblick

Ereignisse vor oder nach 1968

Wenn man heute von "1968" spricht, sind damit eine Reihe von Ereignissen gemeint, die sich im Jahr 1968 zuspitzten oder auch genau in diesem Jahr abspielten. Aber letztlich sind damit auch Entwicklungen gemeint, die sich schon früher oder erst später abspielten.

Ereignisse im Jahr 1967

Tod von Benno Ohnesorg

2. Juni 1967: Der Student Benno Ohnesorg wird in Berlin während einer Demonstration gegen den Schah von Persien von einem Polizisten erschossen.

"1968, das Jahr der Studentenrevolte, begann schon am 2. Juni 1967: am Tag, als Benno Ohnesorg starb. Der tödliche Schuss eines Polizisten veränderte Deutschland. Was im Berliner Hinterhof geschah - eine Rekonstruktion."
Unter den Talaren - Muff von 1000 Jahren

9. November 1967: Eine Gruppe von Studenten hält vor Professoren an der Universität Hamburg ein Transparent mit der Aufschrift "Unter den Talaren - Muff von 1000 Jahren" empor.

Der "Prager Frühling"

Siehe: Prager Frühling

Unterricht

Unterrichtsmodelle

"Wer sich mit dem Thema "Die Sechziger Jahre" mit besonderem Schwerpunkt auf dem Jahr 1968 beschäftigt, kann aus dem Internet nicht nur zahlreiche informative Text- und Bildquellen beziehen, sondern auch einige interessante Ansatzpunkte für einen "internetgestützten Geschichtsunterricht" entdecken."

Materialien

Beilage zur Wochenzeitung Das Parlament, Hrgb: Bundeszentrale für politischen Bildung.
"Der Tod des Studenten Benno Ohnesorg am 2. Juni 1967 machte aus einer lustigen Revolte den Aufstand der 68er, der Deutschland veränderte. Die Erfolge und Mißerfolge dieser Kulturrevolution beleben und lähmen die Republik bis heute."
"Berlin brodelt. Tausende Studenten wollen dem Schah von Persien im Juni 1967 einen heißen Empfang bereiten. Aber der Staat ist entschlossen, Stärke zu zeigen. Reinhard Mohr rekonstruiert den Tag, der mit der Ermordung Benno Ohnesorgs endet."

Linkliste

1967
1968

Siehe auch