Rechtecke

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mathematik-digital Pfeil-3d.png
Lernpfad

In diesem Lernpfad kannst du lernen, wie man Flächeninhalt und Umfang eines Rechtecks berechnet. Dabei kannst du mit Rechtecken experimentieren und die Formeln für Flächeninhalt und Umfang selbst entdecken.

Die Fläche des Rechtecks

Stift.gif   Aufgabe

Verändere die Seitenlängen a und b des Rechtecks! Zähle möglichst geschickt die Anzahl der Kästchen. Stelle eine Formel für die Berechnung des Flächeninhaltes mit Hilfe der Seitenlängen auf.

Der Umfang des Rechtecks

Stift.gif   Aufgabe

Ein Läufer startet im Punkt A. Überlege, wie weit der Läufer laufen muss bis er wieder in Punkt A ankommt. Verändere jetzt die Seitenlängen a und b des Rechtecks! Stelle eine Formel für die Berechnung des Umfangs mit Hilfe der Seitenlängen auf.

Maehnrot.jpg
Merke:

Den Flächeninhalt eines Rechtecks mit den Seitenlängen a und b berechnet man, indem man die Seitenlängen miteinander multipliziert '''A(ABCD)=axb'''. Der Umfang des Rechtecks wird berechnet, indem alle Seitenlängen addiert werden '''U(ABCD)=2xa+2xb'''.