ZUM-Unterrichten - Logo.png
Viele Inhalte sind umgezogen ins neue ZUM-Unterrichten.

Michael Faraday

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Michael Faraday war ein berühter Physiker aus Großbritanien. Er kam am 22. September 1791 in London auf die Welt und starb am 25. August 1867 in London. Zu einer seiner größten Erfindungen gehörte der Faradayische Käfig.


Faradayischer Käfig

Ein Faradayischer Käfig ist ein Metallkäfig. In die Mitte dieses Käfigs stellt sich eine Person. Dann werden künstliche Blitze auf den Käfig geschossen. Dem darin Befinden passiert nichts, auser er greift das Metall an.