Occupy Wall Street

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Occupy Wall Street ist eine Protestbewegung gegen das Verhalten der Banken in der Finanzkrise ab 2007. Ihre erste Aktionen über soziale Netzwerke begannen im Juni 2011. Der Zuccotti Park in New York wurde von Demonstranten besetzt, eine Zeltstadt errichtet und in Liberty Plaza umbenannt.[1]

Dies geschah ausdrücklich mit Bezug auf die Besetzung des Tahrir-Platzes in der Revolution in Ägypten 2011 während des Arabischen Frühlings.

Anmerkungen

  1. Der ursprüngliche Name des Platzes vor den Anschlägen des 11. September 2001 war Liberty Plaza Park.

Linkliste