Die Zeit des ZUM-Wikis geht zu Ende!

01.09.2021: Das ZUM-Wiki kann nur noch gelesen werden.
Ende 2021: Das ZUM-Wiki wird gelöscht.

Mehr Infos hier.

Anagramme

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
Logo-wikistudia.jpgWikiStudia
Unterricht:    Deutsch als Fremdsprache · · · DaF


Logo-wikistudia.jpgWikiStudia
Index:    A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z

Anagramme (Plural von Anagramm) - Der Begriff Anagramm kommt aus dem Griechischen und bedeutet „umstellen“. Man kann ein Wort oder einen Satz durch Umstellung der einzelnen Buchstaben in ein Anagramm verwandelt. Der Vorgang dieser Buchstabenumstellung wird als Anagrammieren bezeichnet. - Ein so entstehendes Anagramm kann als interessante Wortspielerei verwendet werden, indem mit einer neu entstehenden Bedeutung oder Assoziation bzw. mit dem neu enstehenden Klang gespielt wird.

Inhaltsverzeichnis

Beispiele

Beispiele für Anagramme:

Es gibt leichte und schwere Anagramme; bei der Buchstabenumstellung von NEGER ist das Wort REGEN klar ersichtlich, aber wer sieht schon das Anagramm EIFERSUCHT -- SCHULTERFREI oder SCHACHSPIELEN --- SCHNAPSLEICHE ?

Ostern → ternOs, Schnee → Seench, Wasser → resWas, Lager → aegLr
Ehrensenf = Anagramm von „Fernsehen“
Angstbude = Anagramm von "Bundestag"

Arbeitsblatt dazu

Eine spezielle Form des Anagramms ist das Palindrom. Der Text ist hierbei in beide Richtungen lesbar.

Beispiele für Wort-Palindrome:

Anna → annA, Lager → regaL, Lager → erLag, aber auch: Lagerregal → Lagerregal, Otto → Otto, Reittier → Reittier Reliefpfeiler → Reliefpfeiler, Rentner → Rentner

Bespiel für Satz-Palindrome:

Ein Neger mit Gazelle zagt im Regen nie.
Ein Esel lese nie.
Trug Tim eine so helle Hose nie mit Gurt?

In Zeitschriften und Zeitungen findet man des Öfteren auch Rätsel in Anagrammform, sogenannte Visitenkartenrätsel. Meist ist dabei der Beruf einer Person aus dem Namen und der Stadt zu erraten. So beispielsweise: Welchen Beruf übt die Person mit der folgenden Visitenkarte aus?

„Fr. Inge C. Sonst, Rheine“.
Antwort: Schornsteinfegerin.

Anagramme bei WikiStudia

Methodik/Didaktik

BITTE BEACHTEN
  • Zur Funktionsfähigkeit der Medien in WikiStudia ist es notwendig, dass Sie den Microsoft Internet Explorer benutzen, weil sonst einige Features schlecht oder gar nicht funktionieren!
  • Damit Sie im ZUM-Wiki verbleiben, halten Sie bitte die Shift-Taste gedrückt, wenn Sie einen Link aktivieren!

Unterrichts-Medien

Printmedien

Kab(a)-75.jpg Kab(l)-75.jpg
Arbeitsblatt (Aufgabe) Arbeitsblatt (Lösung)

Haptische Medien

Haptische Medien sind taktile, dem Tastsinn angehörende Medien, meist Produkte aus festem Material (welche man durch die Reihe geben kann)

Beispiele:

Die bekanntesten haptischen Medien aus dem Unterricht der Primarstufe sind: - Stöpselkasten (Holzcomputer der Fa. Mühlacker) --> evt. Link - Sternchenspiel (Logico vom Finken-Verlag), --> evt. Link - Elektroquiz (ähnlich Flohs Quizmaschine vom Domino-Verlag) --> evt. Link - iLernkartei (Lernkartei vom AOL-Verlag) --> evt. Link - LÜK (Westermannverlag) --> evt. Link weiterhin: Tipp und Sprich – LeapPad – Lesefreund – Little Professor - Paletti ... u.v.a.m.

Simulationen:

Die Umsetzung der o.g. haptischen Medien in ein Computer-Lernprogramm, quasi die Simulation der haptischen Medien auf dem PC bietet den Vorteil der Multimedialität / Interaktivität. Elektroquiz, Sternchenspiel und Stöpselkasten werden bei den Lernspielen mit praktischen Beispielen vorgestellt!

Manuelle Medien

Im Unterschied zu den haptischen Medien sind sämtliche manuelle Medien Print-Medien bzw. aus Printmedien entstanden. Manuelle Medien sind vielen Grundschul-Kindern bekannt und im Unterrichtseinsatz (aber auch zu Hause) sehr beliebt. Beispiele: - Elektro-Quiz-Karten, - Memo-Spielkarten, - Domino-Spielkarten, - Karteikarten - Puzzle-Spiele, - Quartette, - Quiz-Spiele ... Sonderstatus: Das Elektroquizspiel kann sowohl als Arbeitsblatt (Quiz-karte) als auch als haptisches Medium (Elektro-Quizspiel) verwendet und eingesetzt werden.

Abuhr1.jpg Abuhr2.jpg Abuhr3.jpg
Quizkarte Quizspiel Elektroquiz

Auditive Medien

Kommentar und Beispiele folgen

Interaktive Medien

Zu den interaktiven Medien (als Demonstration) eine Vorlage:


DaF-Medien

Die Firma www.digital-learnware.de ist prädestiniert an Materialien für DaF (Deutsch als Fremdsprache)

  • Kursmaterialien für 3 Kurse (Grundkurs-Aufbaukurs-Leistungskurs)
  • 1. CD "DaF 1 = Grundkurs-Materialien (Originalpreis = 9,95 E)
  • 2. CD "DaF 2 = Aufbaukurs-Materialien (Originalpreis = 9,95 E)
  • 3. CD "DaF 3 = Leistungskurs-Materialien (Originalpreis = 9,95)

NEU:

  • 4. CD "DaF 4" = Deutschlandkurs (Originalpreis = 9,95)
  • 5. CD "DaF-Gymnastik" - Fitness beim Sprachenlernen speziell für DaF (kurze leichte Geschichten, extra langsam gesprochen, zum Mitmachen mit Musik (Originalpreis = 9,95)
  • 6. CD "Sprachlernspiele 1 = Lernspielprogramme passend zum Grundkurs (Originalpreis = 19,95 E)
  • 7. CD "Sprachlernspiele 2 = Lernspielprogramme passend zum Aufbaukurs (Originalpreis = 19,95 E)
  • 8. CD "Grammatiklernspiele = gesamte Grammatik für alle 3 DaF-Kurse (Originalpreis = 19,95 E)
  • 9. CD "DaF-Freiarbeitsmedien" = Unterrichtsmaterialien für den konkreten, spielerischen Unterrichtseinsatz (Originalpreis = 19,95 E)
  • 10. CD "DaF-Diktat-Trainer" = (Originalpreis = 19,95 E) = 20 verschiedene Diktatformen
  • 11. iLernkartei speziell für DaF (Originalpreis = 19,95 E) - Wörter lernen mit dem bekannten pädagogischen Karteikasten-Prinzip - jetzt multimedial per PC - auch für eigene Eingaben!
  • 12. iLearning speziell für DaF (Originalpreis = 9,95 E) = viele offline- sowie online-Übungen sowohl im Internet als auch lokal zu üben (ohne Installation)
  • 13. Lernalbum "DaF-Grammatik" = komplette Grammatik für Deutschlerner im praktischen Flipalbum (Originalpreis = 14,95 E)

Alle 11 DaF-CDs zusammen gibt es als Paketpreis mit 50-%-Rabatt bei www.digital-learnware.de

II. Kommerzielle CDs mit Sprachausgabe und Spracheingabe, d.h. der PC kontrolliert das Gesprochene:

  • CD "Talk to me 1" (20 Euro = CD incl. Sprachgarnitur)

und

  • CD "Talk to me 2" (20 Euro = CD incl. Sprachgarnitur)

Anagrammgeneratoren

Normalerweise kann man Anagramme schnell und leicht selbst herstellen, indem man einfach die Buchstaben eines Wortes umstellt. Einfacher und vor allem (vor Schreibfehlern) sicherer ist ein Anagrammgenerator, der auf Knopfdruck die Wörter automatisch umstellt. Einen solchen Anagrammgenerator gibt es als Service gratis von www.digital-learnware.de oder hier als Download!

Weitere Anagramm-Generatoren

Anagramme im Fremdsprachenunterricht

Anagramme einzelner Wörter, ohne dass diese einen neuen Sinn ergeben müssen, werden im Fremdsprachenunterricht häufig als ein Rätsel genutzt, bei dem es gilt, das richtige Wort mit der richtigen Schreibweise zu rekonstruieren. So kann sich die Schreibung des Wortes auf spielerische Weise einprägen.

Personennamen aus Anagrammen

Der Nachname von Paul Celan, also Celan entstand aus der rumansierten Form Ancel seines urspünglichen Familiennamens Antschel.

Jakob van Hoddis war nicht Niederländer, sondern hieß eigentlich Hans Davidsohn. van Hoddis ist also ein Anagramm seines Nachnamens Davidsohn.

Hintergrundinformationen

Siehe auch