Fragen zu Grundlagen der Kreisbewegung

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Bogenmass

  • Was beschreibt das Bogenmaß? Winkel α im Bogenmaß ist als Verhältnis der zu ihm gehörenden Größen von Kreisbogen b und Kreisradius r angegeben: α =b/r
  • Wie lautet die Formel zur Umrechnung von Winkel in das Bogenmaß? b = 2 * π * α/360°
  • Warum benutzt man den Begriff Radiant, wenn das Bogenmaß ein Quotient aus zwei Strecken ist und somit keine Einheit hat? Damit man erkennt, dass es sich um einen Winkel handelt
  • Was ist der Vorteil, wenn man im Bogenmaß rechnet? Kreisbogen kann sehr leicht berechnet werden b = r * α [rad]

Begriffe zur Kreisbewegung

  • Wann bezeichnet man eine lineare Bewegung eines Körpers als gleichförmig? wenn in gleichen, beliebig kleinen Zeitabschnitten gleiche Wegabschnitte zurückgelegt werden
  • Wann bezeichnet man eine Kreisbewegung eines Körpers als gleichförmig? wenn in gleichen, beliebig kleinen Zeitabschnitten gleiche Winkel überstrichen werden
  • Wie lautet die Definition der Winkelgeschwindigkeit? Die Winkelgeschwindigkeit ω - Omega ist das Verhältnis des überstrichenen Winkels ∆φ zur dabei verflossenen Zeit ∆t:
  • Welche andere Bezeichnung trägt die Winkelgeschwindigkeit noch? Kreisfrequenz
  • Wie kann man anhand der Kreisfrequenz erkennen, ob eine Kreisbewegung gleichförmig ist? Winkelgeschwindigkeit istkonstant