Organisatorisches

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Sitzplan

Auf der Tafel (oder OHP)

1 2 3 4 .... 5 6 7 8
w m w m w m w m


Wandbeschriftung: ♥ || ♠ || ♦ || ♣ Datei:HerzKaroPikKreuz-DIN-A4.odt


  1. An der Tafel: Zahlen 1-8 (auf DIN A4) bekleben.
  2. Die Reihen mit Kartenfarben ( ♥ || ♠ || ♦ || ♣ ) bekleben
  3. Karten vorsortieren: weiblich 1-3-5-7, männlich: 2-4-6-8
  4. Erste 6 Schüler in den Fachraum hineinlassen und das Verfahren erklären
  5. Karten ziehen lassen
  6. Sitzplan dokumentieren lassen: Datei:Sitzplan aus Pult-Sicht.odt
  7. Weitere Sus in 4er-Gruppen hineinlassen
  8. Karte vom Croupier ziehen lassen (weiblich: 1-3-5-7, männlich: 2-4-6-8)
  9. Von vier Ordnern an die Plätze führen lassen
  10. Spielkarten an Sitzplan-Protokollanten abgeben (sortiert nach 1-3-5-7 und 2-4-6-8)

Experimentiergruppen

Nach Hauptstadtnamen einteilen

  • London
  • Madrid
  • Rom
  • Paris
  • Wien
  • Barcelona
  • Mailand
  • Brüssel
  • Stockholm
  • Amsterdam
  • Helsinki
  • Kopenhagen
  • Mexico
  • Sao Paulo
  • Tokio
  • San Francisco
  • Rio de Janeiro
  • Singapur
  • Sydney
  • Buenos Aires
  • Toronto
  • Kapstadt
  • Honolulu


Mündliche Mitarbeit im Fach Physik

  • Regelmäßige Beiträge zur Unterrichtsentwicklung (Lösungsvorschläge,Darstellen von Zusammenhängen und Bewerten von Ergebnissen)
  • Bearbeitung von Arbeitsaufträgen, insb. Durchführung und Auswertung von Experimenten
  • Selbstständige Planung von Experimenten
  • Hausaufgaben und deren Präsentationen
  • Heftführung / Versuchsprotokolle
  • Präsentation der Lösungen
  • Kurze schriftliche Überprüfungen
  • Sonstige Aufgaben: Kurzpräsentationen / Extra-Aufgaben / Referate

Weitere:

  • Analyse und Interpretation von Texten, Graphiken und Diagrammen
  • Erstellen von Produkten wie Dokumentationen zu Aufgaben, Untersuchungen und Experimenten, Protokolle, Präsentationen, Lernplakate, Modelle


Heftführung

Datei:Heftführung-Placemat.odt