Liedermacher

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Einleitung


Inhaltsverzeichnis

Musiker (einige Beispiele)

Udo Lindenberg

Udo Lindenberg auf der Premiere des Musicals Hinterm Horizont in Berlin

Udo Lindenberg wurde am 17. Mai 1946 geboren. Mit seinen drei Geschwistern und seinen Eltern verbrachte Lindenberg seine Kindheit in Gronau(Westfalen)

In seiner Jugend widmete die Rock-Ikone seine Freizeit dem Schlagzeugspielen. 1969 spielte der damals 23-jährige erstmals in einer Folkloretruppe(den City Preachers) Dies war die erste Folk-Rock-Band Deutschlands.

Im selben Jahr gründete Lindenberg schließlich seine erste eigene Band, Free Orbit. Er besetzte die Position des Schlagzeugers und sang z.T.. Im Oktober 1970 kam die erste LP der Free Orbits auf den Markt. Da Udo Lindenberg ein talentierter Schlagzeuger war, bekam er die Möglichkeit mit dem Jazz-Saxophonisten Klaus Doldinger zusammen zu arbeiten.

Im Jahre 1972 erschien die erste LP auf Deutsch: Daumen im Wind (produziert von Udo Lindenberg und Thomas Kukuck, die auch die nächsten fünf Alben zusammen produzierten. Jedoch wurden nur 7.000 Stück verkauft Die daraus ausgekoppelte Single Hoch im Norden wurde aber besonders in Norddeutschland ein Hit im Radio. 1973 brachte sein Album Andrea Doria mit den Ohrwürmern Alles klar auf der Andrea Doria und Cello den Durchbruch. Es wurde über 100.000-mal verkauft, und Lindenberg bekam recht schnell den ersten Millionenvertrag eines deutschsprachigen Rockmusikers. Im Einerlei der deutschen (insbesondere der deutschsprachigen) Musik zu Beginn der 1970er Jahre nahm Lindenberg eine Sonderstellung ein: Zwischen international ausgerichtetem Krautrock und Schlagern fand er eine Nische. Rock auf Deutsch hatten vorher zwar auch schon Bands gemacht, doch die waren zu dieser Zeit vorwiegend politisch und sprachen eher ein Nischenpublikum an.


Reinhard Mey

Reinhard Friedrich Michael Mey wurde am 21. Dezember 1942 in Berlin geboren. Er gilt als Hauptvertreter der deutschen Liedermacher-Szene. Mit zwölf Jahren hatte Mey seine erste Klavierstunde. Im Laufe der Zeit brachte er sich selber das Trompetespielen bei. Meys erstes Lied, Ich wollte wie Orpheus singen, erschien 1964. 1967 startete er für Deutschland beim Knokke-Festival in Belgien. Dies führte zu seinem ersten französischen Plattenvertrag. Seit 1977 lebt Mey in Berlin-Frohnau in zweiter Ehe mit seiner Frau Hella. Er hat mit Hella zwei Söhne (Frederik und Max) sowie eine Tochter (Victoria-Luise).

Reinhard Mey brkam 1971, für Ich bin aus jenem Holze, seine erste goldene Schallplatte. Sein bekanntester Song dürfte Über den Wolken aus dem Jahre 1974 sein.

Mey hatte zudem beachtlichen Erfolg in Frankreich und den Niederlanden.

Charakteristisch für Meys Lieder sind die ausdrucksstarken, oft sehr umfangreichen Texte sowie eingängige Melodien. Sie sind stark vom französischen Chanson beeinflusst. In manchen seiner Lieder kann man zudem Melodien sowie Instrumentarium der Countrymusik erkennen.

Die Texte Meys behandeln zum größten Teil die Wesentlichen, aus dem Leben gegriffenen Themen. In den 1960ern und 1970ern waren das unter anderem Liebeslieder (Und für mein Mädchen, Herbstgewitter über Dächern, Wie vor Jahr und Tag, Sommermorgen, usw.), Lieder über das Fliegen (Über den Wolken, Ikarus, Lilienthals Traum, usw.), satirische Betrachtungen von gesellschaftlichen Gegebenheiten und den Widrigkeiten des Alltags (Diplomatenjagd, Annabelle, Einen Antrag auf Erteilung eines Antragformulars, Die heiße Schlacht am kalten Buffet usw.) oder seines eigenen Lebens (Trilogie auf Frau Pohl, Ankomme Freitag, den 13., usw.). Seit der Geburt seiner Kinder ergab sich ab 1977 ein neuer Schwerpunkt: Kinder und Familie (Du hast mir schon Fragen gestellt, Keine ruhige Minute, usw.). Dieses Thema dominierte bis in die frühen 1990er.


Manuela

Der bürgerliche Name von Manuela ist Doris Inge Wegener. Sie wurde am 18.04.1943 in Berlin-Wedding geboren und lebte dort mit ihren 5 Geschwistern und den Eltern. Am 13.02.2001 verstarb in ihrem Geburtsort.

In der BRD galt Manuela als Teenager-Idol in der Schlagerszene. Nach dem Abschluss an der Volkshochschule begann sie bei der AEG (Elektrofirma) als Löterin zu arbeiten. Anfang der 60er Jahre trat sie erstmalig in einer Kneipe als Amateursängerin auf und wurde dort von einem Musikmanager entdeckt. Kurz darauf siegte Manuela bei einem Nachwuchswettbewerb der Ariola [[Datei: http://de.wikipedia.org/wiki/Ariola]]

Mit ARiola erscheint ihre 1. Schallplatte(Hula-Serenade/Candy)Es wurden jedoch nur 6000 Exemplare verkauft. Da Manuela im Verlauf eher eine Solo-Karriere anstrebte, wechselte sie zu Teldec(Schallplattenfirma) Mit deiser Schallplattenfirma erreichte das Teenager-Idol, 1963, einen Nummer-eins-Hit: Schuld war nur der Bossa Nova,(deutsche Version von Blame It on the Bossa Nova von Eydie Gormé)

Dies war der Startschuss ihrer Karriere mit ca. 20 Millionen verkauften Schallplatten/CDs Es folgte eine eigene Zeitschrift: LP Manuela

Später trat sie auch in Fernsehshows auf und spielte in ihrem ersten Film Im singenden Rössel am Königssee, mit.

1966 erhielt Manuela zusammen mit Drafi Deutscher den Goldenen Bravo-Otto.

Die Künstlerin erhielt noch einige OTTO-Wahltrophäen. Sie wurde acht Mal in Folge von Bravo-Lesern zur beliebtesten Sängerin gewählt, zierte elfmal das Bravo-Titelblatt, hatte in Deutschland mehrere Top-Ten-Hits.

Auch in den Niederlanden und einigen Ländern Südamerikas war sie erfolgreich und machte zwei Tourneen durch die damalige Tschechoslowakei.

Nach ihrem Nummer-Eins-Hit wechselte Manuela mehrmals die Plattenfirma, ohne an den vorhergehenden Erfolg anknüpfen zu können.


Peter Maffay

Peter Maffay bei Dein Song 2008

Peter Maffay wurde am 30. August 1949 in Brașov, Rumänien geboren. Sein bürgerlicher Name ist Peter Alexander Makkay. Maffay ist ein deutscher Sänger, Komponist, Schauspieler, Gitarrist und Musikproduzent.

Jedes seiner Studioalben ab 1979 kam in die Top 10 der deutschen Albumcharts, 14 davon auf Platz 1. Er hatte zwei Nummer-eins-Singles, Du und So bist Du. Außerdem erreichten zwei seiner Titel, die von anderen Künstlern interpretiert wurden, ebenfalls Platz 1 der Single-Charts: Oli.P's „So bist du” und Scooters „Nessaja”.

Zwischen 1970 und 1980 veränderte Maffay seinen Musikstil.Er entwickelte sich vom Schlagersänger zum „Deutschrocker“.

Mit dem 1,6-Millionen-fach verkauften Album Steppenwolf, seinerzeit ein neuer Verkaufsrekord, gelang dem Sänger 1979 der Sprung an die Spitze der Album-Charts. Auf dem Album war sein zweiter Nummer-eins-Hit ,So Bist Du zu finden.

Auch heute ist Maffay noch ein populärer Sänger und Komponist.


Herbert Grönemeyer

Herbert Grönemeyer (2004)

Herbert Arthur Wiglev Clamor Grönemeyer ist ein deutscher Musikproduzent, Sänger und Schauspieler. Am 12. April 1956 wurde er in Göttingen geboren und war fortan der Jüngste seiner zwei Geschwister.

Als er etwa ein Jahr alt war, zogen seine Eltern mit ihm von Clausthal-Zellerfeld nach Bochum, wo er aufwuchs. Mit acht Jahren fing er mit dem Klavierunterricht an, wie zuvor schon seine Brüder. An seiner Schule engagierte er sich unter anderem im Schulchor.

1974 komponierte Grönemeyer seine ersten Songs. Nach seinem Abitur 1975 begann er Musik- und Rechtswissenschaften an der Ruhr-Universität in Bochum zu studieren.Der junge Musiker brach dieses jedoch nach fünf Semestern wieder ab.Die kommenden Jahre widmete der heute sehr bekannte Sänger dem Schauspielern. Erst in den 80er-Jahren startete seine Musikerkarriere.

Zur Zeit gehört er zu den populärsten Musikern in Deutschland.

Musik

Lindenberg Mey
EmbedVideo erhielt die unbrauchbare ID „lK76cnUcj8U&feature=related“ für „youtube“.
Udo Lindenberg 1974-Alles klar auf der Andrea Doria Reinhard Mey-Über den Wolken (ursprünglich aus dem Jahre 1974, hier ein Liveauftritt bei einem TV-Sender aus dem Jahre 2009)


Manuela Peter Maffay
EmbedVideo erhielt die unbrauchbare ID „KhihBMG4oMs&feature=related“ für „youtube“.
Manuela-Schuld war nur der Bossa Nova, aus dem Jahre 1963 Peter Maffay "Du", aus dem Jahre 1979

Texte

Alles Klar a.d.Andrea Doria(Udo Lindenberg)

Bei Onkel Pö spielt 'ne Rentnerband
seit 20 Jahren Dixieland;
'n Groupie hab'n die auch

die heisst Rosa oder so

und die tanzt auf'm Tisch
wie'n Go-Go-Go-Girl.

Und dann Paula aus St. Pauli
die sich immer auszieht
und Lola hat Geburtstag
und man trinkt darauf

dass sie wirklich mal so alt wird
wie sie jetzt schon aussieht.
Und überhaupt ist heute alles klar auf der Andrea Doria.

Gottfried heisst der Knabe da hinten am Klavier

und für jede Nummer Ragtime kriegt er'n Korn und'n
Bier.

Bei Onkel Pö spielt...

Ein Typ in der Nische schockiert seine Braut

und Bernie Flottmann denkt
er wär'n Astronaut.
Jetzt kommt noch einer 'rüber aus der Dröhndiskothek
und ich glaub'
dass unser Dampfer bald untergeht.
Aber sonst ist heute alles klar auf der Andrea Doria.

Gottfried heisst der Knabe...

Bei Onkel Pö...

Es kommt mal wieder gar nicht darauf an

und Leda träumt von einem Pelikan.
Und überhaupt ist alles längst zu spät

und der Nervenarzt weiss auch nicht mehr
wie's weitergeht.
Aber sonst ist heute wieder alles klar auf der Andrea Do-
ria.

Gottfried heisst...
Bei Onkel Pö...

Über den Wolken(Reinhard Mey,1974)

Wind Nord/Ost Startbahn null drei,
Bis hier hör' ich die Motoren.
Wie ein Pfeil zieht sie vorbei,
Und es dröhnt in meinen Ohren,
Und der nasse Asphalt bebt.
Wie ein Schleier staubt der Regen,
Bis sie abhebt und sie schwebt
Der Sonne entgegen.

Über den Wolken muß die Freiheit wohl grenzenlos sein.
Alle Ängste, alle Sorgen, sagt man,
Blieben darunter verborgen und dann
Würde, was und groß und wichtig erscheint,
Plötzlich nichtig und klein.

Ich seh' ihr noch lange nach,
Seh' sie die Wolken erklimmen,
Bis die Lichter nach und nach
Ganz im Regengrau verschwimmen.
Meine Augen haben schon
Jenen winz'gen Punkt verloren.
Nur von fern klingt monoton
Das Summen der Motoren.

Dann ist alles still. Ich geh'
Regen durchdringt meine Jacke,
Irgend jemand kocht Kaffee
In der Luftaufsichtsbaracke.
In den Pfützen schwimmt Benzin,
Schillernd wie ein Regenbogen.
Wolken spiegeln sich darin.
Ich wär' gern mitgeflogen.



Schuld War Nur Der Bossa Nova-Manuela

Als die kleine Jane grade 18 war,
Führte sie der Jim in die Dancing Bar.
Doch am nächsten Tag fragte die Mama
Kind warum warst du erst heut morgen da.

Schuld war nur der Bossanova.
Was kann ich dafür ?
Schuld war nur der Bossanova.
Bitte glaube mir.
Denn wer einen Bossanova tanzen kann,
dann fängt für mich die große Liebe an.
Schuld war nur der Bossanova.
Der war Schuld daran.

War’s der Mondenschein? No, no, der Bossanova.
Oder war’s der Wein ? No, no, der Bossanova.
Kann das möglich sein ? Yeah, yeah, der Bossanova.
War Schuld daran.

Doch die kleine Jane blieb nicht immer klein.
Erst bekam sie Jim, dann ein Töchterlein.
Und die Tochter fragt, heute die Mama.
Seit wann habt ihr euch gern, du und Papa ?

Schuld war nur der Bossanova.
Was kann ich dafür ?
Schuld war nur der Bossanova.
Bitte glaube mir.
Denn wer einen Bossanova tanzen kann,
dann fängt für mich die große Liebe an.
Schuld war nur der Bossanova.
Der war Schuld daran.

War’s der Mondenschein? No, no, der Bossanova.
Oder war’s der Wein ? No, no, der Bossanova.
Kann das möglich sein ? Yeah, yeah, der Bossanova.
War Schuld daran.


Du-Peter Maffay

In Deinen Augen steht so vieles was mir sagt
Du fühlst genauso wie ich.
Du bist das Mädchen das zu mir gehört,
ich lebe nur noch für Dich.

Du bist alles, was ich habe auf der Welt, Du bist alles was ich will.
Du, Du allein kannst mich versteh'n. Du, Du darfst nie mehr von mir gehn.

Seit wir uns kennen ist mein Leben bunt und schön,
und es ist schön nur durch Dich.
Was auch gescheh'n mag ich bleibe bei Dir,
ich laß Dich niemals im Stich.

Du bist alles, was ich habe auf der Welt, Du bist alles was ich will.
Du, Du allein kannst mich versteh'n. Du, Du darfst nie mehr von mir gehn.

Gesprochener Text :
Du - ich will Dir etwas sagen was ich noch zu keinem anderen Mädchen -
zu keinem anderen Mädchen gesagt habe.
Ich hab' Dich lieb, ja ich hab' Dich lieb -
Und ich will Dich immer lieb haben
immer, immer nur Dich.

Wo ich auch bin, was ich auch tu,ich hab ein Ziel, und
dieses Ziel bist Du, bist Du, bist Du.

Ich kann nicht sagen was Du für mich bist,
sag daß ich Dich - Dich nie verlier.
Ohne Dich leben das kann ich nicht mehr,
nichts kann mich trennen von Dir.

Du bist alles, was ich habe auf der Welt, Du
bist alles was ich will - yeah...
Du, Du allein kannst mich versteh'n. Du, Du darfst nie mehr von mir gehn.
Du, Du allein kannst mich versteh'n. Du - Du darfst nie mehr von mir gehn.

Du ..............

Quellen

http://www.youtube.com/watch?v=QU8YiEIyPUw

http://de.wikipedia.org/wiki/Udo_Lindenberg

http://www.elyricsworld.com/alles_klar_auf_der_andrea_doria_lyrics_udo_lindenberg.html

http://de.wikipedia.org/wiki/Reinhard_Mey

http://www.lauterba.de/music/mey/jahrtag/Song08.html

http://www.youtube.com/watch?v=EIGQ1w4wETA

http://de.wikipedia.org/wiki/Manuela_(S%C3%A4ngerin)

http://de.wikipedia.org/wiki/Herbert_Gr%C3%B6nemeyer

http://de.wikipedia.org/wiki/Peter_Maffay

http://www.mp3lyrics.org/p/peter-maffay/du/