Musik nach 1945

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Einleitung

Berlin, zerstörtess Varité "Wintergarten"

1945 endete der zweite Weltkrieg.
Das Deutsche Reich verlor den Kampf durch die bedingungslose Kapitulation der Wehrmacht.
Deutschland lag in trümmern.
Mit Ende des Krieges wurden weniger Kriegslieder gehört und gesungen,
die Musik der Vorkriegszeit wurde teilweise ubernommen.
Es wurde Überwiegend deutscher Schlager gehört.

  • Rechts ein Bild aus dem Jahre 1945 in Berlin.






Musik

Rökk, Marika - In der Nacht ist der Mensch nicht gern allein
Lale Andersen - Ensemble Bruno Seidler-Winkler - Lili Marleen
Michael Hofer - Komm zurück
Zarah Leander - Ich weiß, es wird einmal ein Wunder gescheh’n
Evelyn Künneke - Sing, Nachtigall, sing
Hans Albers - La Paloma
Rudi Schuricke - Mit Musik geht alles besser
Heinz Rühmann & Hertha Feiler - Mir geht’s gut
Elfie Mayerhofer & Rudi Godden - Komm doch in meine Arme
Ilse Werner - Wir machen Musik
Detlev Lais - Vielleicht ist Liebe nichts als Illusionen
Karl Bebuer - Trizonesien-Song

> http://www.starparadies.tv/?view=M0276

Musiker

Die bekanntesten Musiker der 40er Jahre waren:

Zarah Leander

Datei:Zarah Leander 1939.jpg
Zarah Leander (1939)
> http://de.wikipedia.org/wiki/Zarah_Leander

Zarah Leader
Sara Stina Hedberg

Am 15. März 1907 in Karlstad, Schweden geboren.
Am 23. Juni 1981 in Stockholm, Schweden gestorben.
Schauspielerin und Sängerin:
Erfolgreiche Filmografien von 1930 - 1966
Erfolgreiche Operetten und Musicals von 1931-1975



Marika Rökk

Marika Rökk, 1940
> http://de.wikipedia.org/wiki/Marika_R%C3%B6kk

Marika Rökk

Am 3. November 1913 in Kairo geboren.
Am 16. Mai 2004 in Baden bei Wien gestorben.
Filmschauspielerin, Sängerin und Tänzerin:
Erfolgreiche Filmografie von 1930 – 1987.
Erfolgreiche Operette von 1966 – 1996
Erfolgreiche Musicals von 1968 – 1978
Boulevardkomödie 1986 Das Kuckucksei

Hans Albers

Hans Albers (rechts) in seiner Paraderolle als Liliom im Berliner Hebbeltheater, 1946
> http://de.wikipedia.org/wiki/Hans_Albers

Hans Albers
Philipp August Albers

Am 22. September 1891 in Hamburg geboren.
Am 24. Juli 1960 in Kempfenhausen bei Starnberg gestorben.
Schauspieler und Sänger:
Erfolgreiche Filmografie, Stummfilme von 1915-1929
Erfolgreiche Filmografie, Tonfilme von 1929-1960
Erfolgreiche Plattenaufnahmen von 1931-1959
Erfolgreiche Lieder von 1932-1952

Lale Andersen

Lale Andersen in ihrem Garten in Zollikon, ca. 1951
> http://de.wikipedia.org/wiki/Lale_Andersen


Lale Andersen
Liese-Lotte Helene Berta Bunnenberg(Beul)

Am 23. März 1905 im damaligen Lehe, jetzt Bremerhaven-Lehe geboren.
Am 29. August 1972 in Wien gestorben.
Sängerin und Schauspielerin:
Erfolgreiche Diskografie von 1939 - 1971
Weltberühmt wurde sie durch das Lied Lili Marleen.

Evelyn Künneke

> http://de.wikipedia.org/wiki/Evelyn_K%C3%BCnneke

Evelyn Künneke
Eva-Susanne Künneke

Am 15. Dezember 1921 in Berlin geboren.
Am 28. April 2001 in Berlin gestorben.
Sängerin, Tänzerin und Schauspielerin:
Erfolgreicher Schlager von 1941 - 1956
Erfolgreiche Filmografie von 1941 - 2001



Liedtexte

Rökk, Marika - In der Nacht ist der Mensch nicht gern allein Hans Albers - La Paloma

1. Jeden Abend steh' ich an der Brücke
Und verkaufe Blumen an manch Liebespaar,
Ich seh' den Glanz und das Leuchten ihrer Blicke,
Dabei wird mir ums Herz ganz sonderbar.
Meine Blumen möcht ich selbst mir schenken
Mich zu schmücken wie die allerschönste Braut,
Ich will so gern nur für Augenblicke denken,
Daß jeder Mann von mir spricht und nach mir schaut.
Es ist ein seltsames, schönes Gefühl,
Wenn auch das ganze ein Traum, nur ein Spiel:

In der Nacht ist der Mensch nicht gern' alleine,
Denn die Liebe im hellen Mondenscheine,
Ist das schönste, sie wissen was ich meine,
Einesteils und andrerseits und außerdem.
Denn der Mensch braucht ein kleines bißchen Liebe,
Grade sie ist im großen Weltgetriebe
Für das Herz wohl das schönste aller Triebe,
Einesteils und andrerseits und außerdem.

Zwar was mich anbetrifft
Habe ich da ein Prinzip,
Und ein ganz bestimmtes, festes Ideal:
Doch wenn heut einer kommt,
Der mir sagt: "Ich hab' dich lieb!"
Ist mir alles ganz egal...

In der Nacht ist der Mensch nicht gern' alleine,
Denn die Liebe im hellen Mondenscheine,
Ist das schönste, sie wissen was ich meine,
Einesteils und andrerseits und außerdem.
Denn der Mensch braucht ein kleines bißchen Liebe,
Grade sie ist im großen Weltgetriebe
Für das Herz wohl das schönste aller Triebe,
Einesteils und andrerseits und außerdem.

2. Von der Liebe haben wir die Meinung
Daß die Jahreszeit stets von Bedeutung ist;
Jedenfalls ist der Frühling hier erschienen,
Weil der Mensch da besonders gerne küßt.
Aber mehr noch als von Jahreszeiten,
Wird die Liebe von der Tageszeit regiert.
Zum Beispiel nachts läßt er sich recht oft verleiten
Zu einem Kuss, den man sonst ja nicht riskiert!
Ja alles das, was ein Liebespaar macht,
Das nennt der Dichter den Zauber der Nacht:

In der Nacht ist der Mensch nicht gern' alleine,
Denn die Liebe im hellen Mondenscheine,
Ist das schönste, sie wissen was ich meine,
Einesteils und andrerseits und außerdem.
Denn der Mensch braucht ein kleines bißchen Liebe,
Grade sie ist im großen Weltgetriebe
Für das Herz wohl das schönste aller Triebe,
Einesteils und andrerseits und außerdem.

La Paloma
Ein Wind weht von Süd
und zieht mich hinaus auf See!
Mein Kind, sei nicht traurig,
tut auch der Abschied weh.
Mein Herz geht an Bord
und fort muß die Reise gehn.
Dein Schmerz wird vergehn
und schön wird das Wiedersehn!
Mich trägt die Sehnsucht
fort in die blaue Ferne.
Unter mir Meer
und über mir Nacht und Sterne.
Vor mir die Welt,
so treibt mich der Wind des Lebens,
wein nicht, mein Kind,
die Tränen, sie sind vergebens.

La Paloma ohe -
einmal muß es vorbei sein!
Nur Erinnrung an Stunden der Liebe
bleibt noch an Land zurück.
Seemannsbraut ist die See,
und nur ihr kann ich treu sein.
Wenn der Sturmwind sein Lied singt,
dann winkt mir der Großen Freiheit
Glück!

Wie blau ist das Meer,
wie groß kann der Himmel sein!
Ich schau hoch vom Mastkorb
weit in die Welt hinein.
Nach vorn geht mein Blick,
zurück darf kein Seemann schaun.
Cap Horn liegt auf Lee,
jetzt heißt es auf Gott vertraun.
Seemann, gib acht!
Denn strahlt auch als Gruß des Friedens,
hell in der Nacht
das leuchtende Kreuz des Südens,
schroff ist das Riff
und schnell geht ein Schiff zugrunde.
Früh oder spät
schlägt jedem von uns die Stunde.

La Paloma ohe -
einmal wird es vorbei sein!
Einmal holt uns die See,
und das Meer gibt keinen von uns
zurück.
Seemannsbraut ist die See,
und nur ihr kann ich treu sein.
Wenn der Sturmwind sein Lied singt,
dann winkt mir der Großen Freiheit
Glück!

La Paloma ohe! La Paloma ohe!

Videobeispiele

Rökk, Marika - In der Nacht ist der Mensch nicht gern allein Hans Albers - La Paloma

Beschreibung der Musik

Die Musik nach 1945 will von dem vergangenen Krieg ablenken und
soll fröhliche stimmung hervorheben. Es geht um
schöne Ereignisse, Erfahrungen oder Liebe.
Die Lieder sind im Vergleich zu heute harmlos geschrieben.
Die Liebe wird immer als ein schönes Gefühl dargestellt
und die Zeit in der man verliebt ist die schönste Zeit seines Lebens ist.

Da es in den 40er Jahren noch keine Musikvideos gab so wie wir sie heute kennen,
stammen die videos von Theaterauftritten und Filmen.
Viele Musiker waren auch Tänzer und Schauspieler zugleich. Es wurde
die Musik im Radio oder von Schallplatten gehört.

Auffällig bei den "Musikvideos" war die Kleidung der Personen.
Männer trugen dunkle Anzüge mit weißem Hemd und Fliege.
Oft waren Broschen an ihren Anzügen.
Frauen trugen auffällige,lange, geschlossene Kleider.
Dazu Schuhe mit relativ flachem Absatz. Sie trugen dazu einen Schal
oder ein Tuch mit dem sie ihre Gestigen verdeutlichten.

Eigene Meinung

Wir können uns gut vorstellen, dass die Personen diese Musik gehört haben,
da diese Musik zu dieser Zeit passte und den Leuten gute Laune machte.
Uns gefällt diese Musik aber nicht, da wir in einer anderen Zeit mit viel mehr Technologie leben
und die Musikrichtungen der heutigen Jugend Techno,
R&B, Hip-Hop, Rock und Pop sind.

Quellen

http://de.wikipedia.org/wiki/Deutschland_1945_bis_1949#Musik_und_Theater

http://www.starparadies.tv/?view=M0276

http://de.wikipedia.org/wiki/Zarah_Leander

http://de.wikipedia.org/wiki/Marika_R%C3%B6kk

http://de.wikipedia.org/wiki/Hans_Albers

http://de.wikipedia.org/wiki/Lale_Andersen

http://de.wikipedia.org/wiki/Evelyn_K%C3%BCnneke

http://ingeb.org/Lieder/indernac.html

http://www.i-songtexte.com/8883/titel/index.html

http://www.youtube.com/watch?v=SZu4-z1CzkA

http://www.youtube.com/watch?v=zOInn_N5hLw