Märchenausstellung

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Ausstellung "7 magische Dinge" fand anlässlich eines Frühlingsfestes des Goethe-Instituts Kroatien für Kinder statt. Thema der diesjährigen Veranstaltung waren Märchen.

Innerhalb des Festes spielte die Ausstellung eine Schlüsselrolle: als begehbare, jederzeit zugängliche Installation, war sie Anknüpfungs- und Bezugspunkt für weitere Elemente wie einem Märchenquiz, Märchenlesungen und einer interaktiven Whiteboard-Lernstation, an der die Besucher mithilfe von einfach zu erstellenden Lern-Apps, ihre Märchen- und Deutschkenntnisse spielerisch testen konnten.

Die Märchenausstellung selbst besteht aus den „magischen Dingen“, die in der Märchenhandlung auftauchen und anhand von Textauszügen aus den Märchen belegt werden. Ein Plakat informierte über die Autoren (Gebrüder Grimm, Ludwig Tieck, Hans Christian Andersen und Otfried Preußler) .

Diese Internetseite präsentiert die Ausstellung virtuell und dient als einfach nachzuahmendes Modell für die Konzeption einer eigenen Märchenausstellung.

Für den DaF-Unterricht ist die Ausstellung daher besonders interessant: Bei der Gestaltung einer solchen Ausstellung können die Teilnehmer sowohl landeskundliches Wissen (Märchen und ihre Rezeption) als auch sprachliche Kompetenzen (Lektüre und Interpretation der Märchen, Verfassen der Objektbeschreibungen) erwerben.



Die Ausstellungsobjekte


Wollen Sie mehr über die Geschichte dieser magischen Dinge erfahren? Einfach die Bilder anklicken und in die Märchenwelt eintauchen!

200px
200px
200px
200px
200px
200px
200px

Weitere Ausstellungselemente


Datei:Märchenbaum.JPG
Der Es-war-einmal-Märchenbaum

220px

Märchen liest und erzählt man sich in der ganzen Welt. Dabei beginnen die meisten Sagen und Märchen mit den Worten "Es war einmal". Daher haben wir unseren Märchenbaum mit „Es war einmal“ in mehr als 30 Sprachen behangen.
Link: Es war einmal in verschiedenen Sprachen
Datei:Interaktive Lernspiele.JPG
Interaktive Lernspiele

An der Whiteboard-Lernstation konnten die Besucher die interaktiven Spiele Wortgitter: "7 magische Dinge" und Märchen Memory zur Ausstellungspielen sowie eigene Lern-Apps erstellen.

Hier geht es zu weiteren Lernspielen!

Siehe auch