Benutzer:Norbert Boeing

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
... weitere Fotos von mir auf Flickr ...

Inhaltsverzeichnis

Herzlich willkommen auf meiner ZUM-Wiki-Benutzerseite!

Ich will mich kurz vorstellen. Mein Name ist Norbert Böing, ich bin Koordinater der ZUM.

Seit 1999 biete ich den www.Online-Internetkurs.de auf dem Server der ZUM Internet e.V. an. Dieser Online-Kurs soll Internetnutzern helfen, die wichtigsten Bereiche und Anwendungen des Internets kennenzulernen. Weitere Infos zur Entstehungsgeschichte und zur Methode.


Udblogo.png

Kurzinfo
Admin
Ich bin
AdministratorIn im ZUM-Wiki.

Als Lehrer am Berufskolleg Wirtschaft und Verwaltung mit Wirtschaftsgymnasium in Ahaus unterrichte ich die Fächer Betriebswirtschaftslehre mit Rechnungswesen und Katholische Religionslehre vorwiegend in der gymnasialen Oberstufe. In diesem Zusammenhang ist mein zweiter Bereich in der ZUM, die www.Unterrichtsdatenbank.de, entstanden. Hier stelle ich übersichtliche Schaubilder bzw. Folienvorlagen zur Betriebswirtschaftslehre, zum Rechnungswesen, zum Wirtschaftsrecht und zur Religionslehre zum freien Download zur Verfügung. Im Dezember 2006 hat mein Sohn zu meiner Unterrichtsdatenbank ein Forum (www.udb-forum.de) eingerichtet, in dem Fragen aus dem Bereich Wirtschaft gestellt und beantwortet werden können.


Aktuell

Udbforum-klein.png Neu: Forum (www.udb-forum.de) zur Unterrichtsdatenbank.de erneuert: Fragen, Antworten, Diskussion zu den Themen Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsrecht, Rechnungswesen und anderen Wirtschaftsthemen ... Anmelden und teilnehmen ... Norbert Böing 11:44, 5. Dez. 2010 (UTC)


Wiki-Lernprojekte

Liebe Schülerinnen und Schüler des Berufskollegs Wirtschaft und Verwaltung Ahaus.

Hier habt ihr Gelegenheit, das ZUM-Wiki für gemeinsames Lernen zu nutzen. Das Motto lautet: Nicht alleine lernen, sondern zusammen! Das Wiki bietet hierzu ideale Möglichkeiten. Einer von euch hat den Mut und beginnt, sein Wissen zu den von mir vorgegebenen Themen bzw. Aufgaben niederzuschreiben. Ein anderer ergänzt, korrigiert, fügt einen Link zu geeigneten Zusatzinformationen oder ein selbst erstelltes Schaubild hinzu ... unbegrenzte Möglichkeiten! Am Ende habt ihr alle eine umfangreiche Zusammenfassung vorliegen, die euch die Vorbereitung auf Klausuren bzw. das Abitur erleichtern wird.

Auch für mich ist diese neue Lernmethode eine spannende Sache.


Tipps

Wie eröffne ich ein ZUM-Wiki-Konto? ... Wie melde ich mich an? ... Was muss ich bei einer Kurs- und Klassenseite beachten? ... Kurze Gebrauchsanweisung! ...


Testseite - Hier darf geübt werden! - Sei mutig - mach mit!


Damit wir den Überblick behalten, sortiere ich die einzelnen Projekte nach Schuljahren, Kursen und Themen:


Lernprojekte am BWV Ahaus

Lernprojekte im Schuljahr 2011/2012

Kurs "BWR" - AHR 13 F

Lernprojekte im Schuljahr 2010/2011

Kurs "BWR" - AHR 13 B

Kurs "BWR" - AHR 12 F

Lernprojekte im Schuljahr 2009/2010

Kurs "BWR" - AHR 12 B

Thema: Marktsituation (AHR12B 2009/2010)
Thema: Übungsaufgaben (AHR12B 2009/2010)

Lernprojekte im Schuljahr 2008/2009

Kurs "BWR" - 13 BWR 3

Lernprojekte im Schuljahr 2007/2008

Kurs "BWR" - 12 BWR 3

Kurs "BWR" - AHR 13 B

Lernprojekte im Schuljahr 2006/2007

Kurs "BWR" - AHR 12 B

Zentralabitur NRW

Vorgaben für die Abiturprüfungen am Berufskolleg - Fach Betriebswirtschaftslehre mit Rechnungswesen

Seite des Schulministeriums NRW


Lehrpläne und Richtlinien Berufliches Gymnasium NRW

siehe: Qualitäts- und UnterstützungsAgentur - Landesinstitut für Schule (QUA-LiS NRW)


Kostenlose Studienbücher

Bücher sind teuer, insbesondere Fachbücher zur Wirtschaftslehre. Eine Ausnahme bildet das Studentenportal www.Study-Board.de. Hier gibt es Fachbücher zum kostenlosen Download. Es ist nicht erforderlich, persönliche Daten bekannt zu geben. Vor dem Download muss lediglich die Bildungsinstitution (letzer Punkt in der Auswahlliste: "Anderes (bitte spezifizieren)" gewählt und angegeben werden, ob man Schüler oder Lehrer ist. Das war's! Der Download kann mit einem Klick auf die Schaltfläche "Download" beginnen.

Direkter Link zur Übersicht: www.study-board.de/forum/seite/Studium/!

Ich habe mir einige dieser Bücher, z.B. "Einfach lernen! Betriebswirtschaft" und "Einfach lernen! Buchhaltung" angesehen und bin zu der Meinung gekommen, dass sie nicht nur für die FHS und Uni geeignet sind, sondern durchaus auch für den Unterricht im Wirtschaftsgymnasium. Schreibt doch einfach mal eure Meinung auf die Seite "Diskussion".