Schon jetzt

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Schon jetzt messbare Veränderungen

Schon heute sind im Gegensatz zu vor 100 Jahren starke Veränderungen zu spüren. Die Menschen sind stark daran beteiligt, dass die Erde sich um ca. 0,8°C erwärmt hat. Das wirkt sich auf die Eiskappen aus, die schmelzen, die Meeresspiegel steigen und immer wieder tauchen Verschieden Wetterextreme auf.

Die Klimaveränderung in der Vergangenheit

Im Jahre 1990 war noch von einem natürlichen Treibhauseffekt die Rede, aber schon im dem Jahres Report 2001wurde deutlich davon gesprochen, dass die Menschen für den größten Teil der Erwärmung verantwortlich sind.


Hierzu haben wir ein paar Beispiele:

  • Die höheren Luftschichten erwärmen sich.
  • Denn seit Beginn der Aufzeichnungen um 1850 wurden die letzten 12 Jahre unter den wärmsten gemessen.
  • Größere Trockenheit in den Mittelmeerregion, im südlichen Afrika und in Teilen Südasiens
  • Statt Schnee und Kälte -> mehr Sonne und Hitze.
  • Der Meeresspiegel steigt, da das Eis in der Antarktis und Grönland schmilzt
  • Von 1993 bis 2006 ist der Meeresspiegels um 3,3 Millimeter im Jahr gestiegen
  • Unsere Temperatur steigen wahrscheinlich im nächsten Jahrhundert um 1,8 bis 4 °C
  • Pflanzen in Europa und Nordamerika sterben aus oder kommen schon einige Tage früher
  • In Großbritannien schlüpfen einige Schmetterlingsarten ca. alle drei Jahre einen Tag früher
  • Die Blätter von Bäumen verbleichen und fallen erst im Vergleich zum Jahr 1951 etwa 12 Tage später
  • In den Alpen wachsen durch die Klimaerwärmung immer mehr Pflanzen, in den Tropen dagegen sterben Korallenriffe ab, weil das Meerwasser zu warm ist

Die EU hat sich bis 2020 verpflichtet, 30 Prozent ihrer Treibhausgasemissionen im Vergleich zu 1990 zu reduzieren. Das heißt das bis 2012 die Treibhausgasausstoß um acht Prozent zu vermindern. Jedoch inzwischen stiegen sie sogar im Jahre 2000 und 2004 um 2,4 Prozent.


Quelle: dpa


Antarctica satellite globe.jpg

Anle 08:20, 23. Apr 2007 (CEST)

Siehe auch

Weblinks

  • Weitere zahlreiche Informationen zum Thema KLimaveränderungen und Folgen gibt es hier.